Posts Tagged ‘ Wolfgang Hesl ’

BILD: Pascal Borel bei RB Leipzig nur Notlösung?

Dass die Verpflichtung der neuen Nummer 1 bei RB Leipzig, Pascal Borel sehr überraschend geschah, berichtet BILD am 14.06.2011. RB habe Borel verpflichtet, weil Wolfgang Hesl (vom Hamburger SV) keine zeitnahe Entscheidung habe treffen wollen und Raphael Wolf (vom SV Kapfenberg) abgesagt hätte. Nun gelte Pascal Borel als Notlösung. Auch Borels sportlichen Qualitäten stünden in Frage. In seiner Zeit bei Werder Bremen sei er durch schwere Torwartfehler aufgefallen. Auch Sven Neuhaus, dessen Vertrag bei RB Leipzig nicht verlängert wurde, zweifele an den Fähigkeiten seines Nachfolgers: “Weder sportlich noch altersmäßig hat RB da einen überrragenden Schritt nach vorne gemacht.” Pascal...

Read more »

BILD: Borel und Kocin neu bei RB Leipzig

Dass RB Leipzig mit Pascal Borel einen neue Nummer 1 verpflichtet hat, berichtet BILD am 11.06.2011. Den 32jährigen Torwart, der in seiner Karriere bereits bei Werder Bremen Bundesligaerfahrung gesammelt habe und vom bulgarischen Verein Tschernomorez Burgas zu RB Leipzig wechselt, habe kaum jemand als Neuverpflichtung auf der Rechnung gehabt. Möglicherweise sei Borel, der bis 2013 unterschrieb für RB Leipzig aber auch “nur eine Notlösung”, da Wolfgang Hesl vom Hamburger SV nicht zur Verfügung stand. Neben Borel wechsele auch Umut Kocin vom SV Kapfenberg zu RB leipzig. Der 23jährige Mann für die linke Seite unterschrieb bis 2014. Hocherfreut habe sich...

Read more »

BILD: Peter Pacult plant bei RB Leipzig den Kader

Die Planung für die kommende Saison bei RB Leipzig treibt der neue Coach Peter Pacult voran. Das berichtet BILD am 09.06.2011. “Ziel ist es, das Gros des Kaders beim Trainingsauftakt am 27. Juni zusammen zu haben.”, so Pacult. Sichere Neuverpflichtungen bei RB Leipzig seien bisher Pekka Lagerblom, Christian Müller, Andreas Kerner, Timo Röttger und Henrik Ernst. Gesucht werde noch eine Nummer 1 für das Tor (im Gespräch sei hier Wolfgang Hesl vom Hamburger SV), ein linker Verteidiger (hier gelte Umut Kocin vom SV Kapfenberg als wahrscheinlicher Neuzugang) und ein Stürmer. Laut Pacult sei es ein “zweischneidiges Schwert”, nach welchen...

Read more »

OÖN: Wolfgang Hesl nicht zu RB Leipzig

Dass Wolfgang Hesl, derzeit als Torhüter vom Hamburger SV an den SV Josko Ried ausgeliehen zur neuen Saison nicht zum interessierten RB Leipzig wechseln werde, berichten die Oberösterreichischen Nachrichten am 21.05.2011. In Hamburg hätten sich die sportlich Verantwortlichen positioniert und ihm nach seiner Rückkehr von der Leihe die Position der Nummer zwei im Tor versprochen. Damit seien die Wechselgerüchte um Wolfgang Hesl hinfällig, so die OÖN.

Read more »

Kleine Zeitung: RB Leipzig will Raphael Wolf

Dass RB Leipzig Interesse am Tormann des SV Kapfenberg Raphael Wolf hat, berichtet die Kleine Zeitung am 20.05.2011. Das Interesse könnte sich noch dadurch verstärken, da Wolfgang Hesl vom SV Josko Ried, auch Torwart-Kandidat bei RB Leipzig, aufgrund finanzieller Fragen wohl nicht verpflichtet werden wird. Der Verein SV Kapfenberg bleibe gelassen und wolle in einem Gespräch mit Wolf, der noch bis 2013 vertraglich gebunden ist, erst einmal klären, ob dieser den Verein überhaupt verlassen wolle. Für Raphael Wolf wäre es ein Wechsel von der ersten, österreichischen in die vierte, deutsche Liga. Zudem: RB Leipzig habe auch Interesse an Umut...

Read more »

BILD: Kaderplanung bei RB Leipzig

Dass Peter Pacult, zukünftig Trainer bei RB Leipzig die nächsten Wochen nutzen werde, um sich persönlich ein Bild von seinem Team zu machen, berichtet BILD am 11.05.2011. Anschließend werde Pacult Gespräche mit den Spielern führen. Ungeachtet desssen berichtet BILD, dass bereits sechs Spieler sicher keinen neuen Vertrag für die neue Saison bei RB Leipzig  bekommen werden: Christopher Gäng, Ingo Hertzsch, Thomas Kläsener, Lars Müller, Benjamin Baier und Nico Frommer. Zittern müssten bei RB Leipzig auch insgesamt sechs Spieler, die teilweise sogar noch gültige Verträge besäßen: Shaban Ismaili, Tom Geißler, Alexander Laas, Sebastian Albert, Steven Lewerenz und Sven Neuhaus. Als...

Read more »

OÖN: Wechsel von Martin Stocklasa bereits fix?

Dass der Wechsel von Martin Stocklasa vom SV Josko Ried zu RB Leipzig “bereits unter Dach und Fach sein” könnte, berichten die Oberösterreichischen Nachrichten am 10.05.2011. Der Liechtensteiner habe ein Angebot des SV Gröding mit der Begründung abgelehnt, dass er in der nächsten Saison in Deutschland spielen werde. Martin Stocklasa sei “absoluter Wunschkandidat” vom zukünftigen Trainer bei RB Leipzig, Peter Pacult. Auch der Rieder Schlussmann Wolfgang Hesl habe bereits Gespräche mit RB Leipzig geführt.

Read more »

BILD: Präsentation von Peter Pacult respektlos

Dass Peter Pacult bei RB Leipzig offiziell als neuer Cheftrainer für die kommende Saison vorgestellt wurde, berichtet BILD am 06.05.2011. Die Präsentation sei “respektlos hoch drei”, da derzeit noch Tomas Oral Trainer bei RB Leipzig und zur gleichen Zeit mit der Mannschaft beim Training gewesen sei. Peter Pacult beginne am 27.06.2011 mit seiner Arbeit und bringe Tom Stohn als Co-Trainer und Christian Canestrini als Fitnesstrainer mit. Gemutmaßt werde weiterhin über die möglichen Neuzugänge Wolfgang Hesl und Martin Stocklasa, beide beim SV Josko Ried unter Vertrag. Zudem habe Peter Pacult zum Stand der Personalplanungen verlauten lassen: “An den Personalplanungen in...

Read more »

BILD: Sven Neuhaus bei RB Leipzig vor dem Abgang?

Dass Sven Neuhaus, Torhüter bei RB Leipzig den Verein im Sommer verlassen könnte, berichtet BILD am 05.05.2011. Hintergrund sei die Verpflichtung des neuen Trainers Peter Pacult. Der habe Interesse an Wolfgang Hesl, der derzeit noch beim SV Josko Ried aktiv ist. Hesl sei aber nur vom Hamburger SV ausgeliehen, möchte aber nicht dorthin zurückkehren, da er in Hamburg keine Chance habe, die Nummer 1 zu werden. Sven Neuhaus möchte laut BILD aber auch gern in Leipzig bleiben, da er sich hier wohlfühle. Fraglich, ob er dies auch dürfe.

Read more »

oe24.at: Peter Pacult denkt schon an RB Leipzig

Dass Peter Pacult im Laufe der Woche als Trainer bei RB Leipzig unterschreiben werde, berichtet oe24.at am 02.05.2011. Verzögert würde die Vorstellung durch Thomas Linke, Sportdirektor bei RB Leipzig, der gegen eine Pacult-Verpflichtung sei und einen regionalen Trainer präferiere. Dehalb stehe auch eine Entlassung Linkes im Raum. Dieter Gudel, Geschäftsführer bei RB Leipzig habe vor einigen Tagen bei einem Treffen mit Red-Bull-Chef Dietrich Mateschitz diesem Linkes Präferenzen vorgestellt. Mateschitz habe sich in diesem Zusammenhang klar für Pacult ausgesprochen und Gudel mit entsprechendem Auftrag zurück nach Leipzig geschickt. Peter Pacult sei derweil schon beschäftigt, den Kader von RB Leipzig für...

Read more »

BILD: Bringt Peter Pacult Spieler mit zu RB Leipzig?

Dass Peter Pacult neuer Coach bei RB Leipzig werde, berichtet BILD erneut am 02.05.2011. Die noch ausstehende Einigung mit seinem alten Verein Rapid Wien soll kurz bevor stehen. Dann stehe dem Engagement nichts mehr im Wege. Auf der Wunschliste des baldigen RB-Trainers stünden Torwart Wolfgang Hesl und der Liechtensteiner Verteidiger Martin Stocklasa. Ersterer sei bereits in Leipzig und von den Bedingungen begeistert gewesen. Zweiterer habe bereits bei Dynamo Dresden unter Peter Pacult gespielt.

Read more »

BILD: Peter Pacult wird neuer Trainer bei RB Leipzig

Dass alles klar sei für einen Wechsel von Peter Pacult zu RB Leipzig, wo er zur neuen Saison das Traineramt übernehmen soll, berichtet BILD am 30.04.2011. Das solle bereits am Montag offizell verkündet werden. Nach BILD-Informationen möchte Pacult bei RB Leipzig mit Tom Stohn als Co-Trainer arbeiten, den er bereits aus seiner Zeit bei Dynamo Dresden kenne. Zudem soll auch Christian Canestrini als Konditionstrainer kommen. Als Torhüter sei zudem Wolfgang Hesl, derzeit vom Hamburger SV an den österreichischen Klub SV Josko Ried ausgeliehen, im Gespräch. Zudem: Im gestrigen Spiel der Regionalliga gewann RB Leipzig gegen Energie Cottbus II mit...

Read more »