Posts Tagged ‘ VfB Auerbach ’

BILD: RB Leipzig nähert sich Stammelf

Dass RB Leipzig dabei ist, seine Stammelf zu finden, berichtet BILD am 18.07.2011. Der Test beim VfB Auerbach sei in dieser Hinsicht ein “Härtetest” gewesen. Im Tor sei Pascal Borel gesetzt. Rechts und links seien Christian Müller und Umut Kocin Stamm. Die Innenverteidigung werde dagegen derzeit noch gesucht. Hier stünden Fabian Franke, Henrik Ernst, Tim Sebastian, Daniel Rosin und Testspieler Ole Kittner zur Wahl. Die Position der Doppelsechs würde laut BILD Timo Rost und Pekka Lagerblom besetzen. Rechts und links seien im Mittelfeld Timo Röttger und Sebastian Heidinger gesetzt. Im Angriff spiele derzeit Thiago Rockenbach als hängende Spitze und...

Read more »

LVZ: RB Leipzig auf dem Weg zur schnellen Offensive

Dass RB Leipzig in der Vorbereitung am schnellen Offensivspiel arbeitet, berichtet die Leipziger Volkszeitung am 18.07.2011. Langsam seien dabei Entwicklungen zu erkennen, wie auch die Testspielergebnisse mit dem 3:1 beim VfB Auerbach und dem 4:0 beim FC Grimma zeigten. Die Spieler von RB Leipzig zeigten sich zufrieden mit der von Trainer Peter Pacult präferierten Spielweise. Timo Rost sah einen “sehr guten” Test beim VfB Auerbach. Keeper Pascal Borel habe vor allem gefallen, dass “wir immer versucht haben, nach vorne zu spielen.” Und Daniel Frahn freue sich über neue Möglichkeiten: “Alles geht jetzt schneller. Wir Stürmer bekommen automatisch mehr Szenen.”...

Read more »

Diverse: RB Leipzig gewinnt beim VfB Auerbach

Dass RB Leipzig ein Testspiel beim VfB Auerbach mit 3:1 gewonnen hat, berichten diverse Medien am 16.07.2011. Die Tore erzielten bei einer guten Leistung der Leipziger Daniel Frahn (2) und Sebastian Heidinger. Alle vier Treffer fielen bereits vor der Pause. BILD: RB gewinnt 3:1 in Auerbach Freie Presse: Leipzig einen Tick abgebrühter MDR: Erfolge für Erfurt, Halle und Leipzig redbulls.com: Gute Leistung beim 3:1-Sieg in Auerbach

Read more »

BILD: RB Leipzig sucht erfahrenen Offensivmann

Dass RB Leipzig noch einen erfahrenen Offensivmann sucht berichtet BILD am 15.07.2011. Die derzeitige Sturmreihe sei mit einem Alter von im Schnitt nur knapp jenseit der 20 zu jung. In Frage käme für RB Leipzig Ervin Skela, der derzeit bei RB mitrainiere und die Aufgabe “reizvoll” fände: “Erstmal will ich nur mit trainieren. Alles andere sehen wir später.” Am Samstag soll Ervin Skela für RB Leipzig im Testspiel gegen den VfB Auerbach auflaufen. Wenn es mit Ervin Skela nicht klappen sollte stünden RB Leipzig auch andere Optionen offen. Sportdirektor Wolfgang Loos jedenfalls bleibe gelassen: “Viele Klubs haben ihren Etat...

Read more »

LVZ: RB Leipzig schießt Mannschaftsfoto

Dass bei RB Leipzig gestern in der Red Bull Arena das Mannschaftsfoto geschossen wurde, berichtet die Leipziger Volkszeitung am 15.07.2011. Fotograf sei der international bekannte Uwe Düttmann gewesen. Nach dem schwachen 3:3 von RB Leipzig im Test gegen 1860 München II gingen die Vorbereitungsspiele morgen mit der Begegnung beim VfB Auerbach weiter. Am Sonntag, den 17.07. folge das Spiel beim FC Grimma, kurz bevor man am Montag ins Trainingslager nach Österreich (Bad Ratkersburg) fliege. Bericht vom Fotoshooting bei LVZ-Online: Blitzlicht am Ende des Tunnels – RB Leipzig posiert für neues Mannschaftsfoto

Read more »

redbulls.com: Weitere Testspiele für RB Leipzig

Dass RB Leipzig im Rahmen der Vorbereitung im Juli weitere Testspiele bestreiten wird, berichtet die Vereinshomepage redbulls.com. Am 13.07. treffe man in Mittelfranken auf 1860 München II, wo mit Bernhard Winkler ein ehemaliger Münchener Mitspieler von RB-Coach Peter Pacult tätig sei. Am 16.07. testet RB Leipzig dann beim Oberligisten VfB Auerbach, gegen den man in der vergangenen Saison bereits im Sachsenpokal habe spielen müssen. Und am 17.07. trete RB Leipzig in Grimma gegen  zu einem Testspiel gegen den FC Grimma an. Sämtliche Erlöse sollen der Familie von Heiko Pörschmann zugute kommen, der sich aufgrund von Depressionen im vergangenen Jahr...

Read more »

BILD: RB Leipzig plant Aufstieg

Dass RB Leipzig für seine zweite Mannschaft das Spielrecht der insolventen Oberliga-Mannschaft des FC Sachsen Leipzig übernehmen will, berichtet BILD am 26.05.2011. Dadurch würde RB Leipzig II mindestens eine Liga überspringen. Trainer der Reservemannschaft soll laut BILD Tino Vogel Vogel werden, der derzeit noch die A-Junioren betreue. Zudem müssten mehr als 50% der derzeitigen Sachsen-Kicker von RB Leipzig II übernommen werden. Dieter Gudel, Geschäftsführer bei RB Leipzig sehe das ganze positiv: “Für uns ist es die Chance, unsere Aufbauarbeit im Nachwuchs um Jahre zu beschleunigen.” Verantwortliche vom VfB Auerbach und von Budissa Bautzen aus der Oberliga beklagen, dass RB...

Read more »

Freie Presse: Thomas Linke trifft Steffen Dünger

Gelobt hat Thomas Linke, Sportdirektor bei RB Leipzig den Trainer des VfB Auerbach, Steffen Dünger dafür, dass er seine Mannschaft für das Pokalspiel gegen RB Leipzig (1:2) sehr gut eingestellt habe. Das berichtet die Freie Presse am 27.04.2011. Linke und Dünger hätten sich am Rande des Spiels intensiv ausgetauscht, da beide schon früher bei Rot-Weiß Erfurt zusammengespielt hätten. Während der eine (Steffen Dünger) als Spieler und später Trainer in der Region blieb, kam der andere (Thomas Linke) über die Stationen Schalke 04 und Bayern München zu seinem Posten als Sportdirektor bei RB Leipzig. Linke und Dünger hätten sich laut...

Read more »

BILD: RB Leipzig mit schwachem Spiel

Einen glücklichen Punktgewinn nach schwachem Spiel konnte RB Leipzig beim 1:1 bei Hertha BSC II verbuchen. Das berichtet BILD am 26.04.2011. Erst in der allerletzten Spielminute hätten die Gäste durch Thomas Kläsener den Ausgleich erzielt. Tomas Oral: “Wir hätten auch verlieren können.” Unter den Zuschauern des Spiels sei laut BILD auch der Coach von Erzgebirge Aue Rico Schmitt gewesen. Dieser sei aber vor allem an den Berliner Talenten interessiert gewesen: “Die bei RB werden ja mit Geld zugeschüttet, da können wir nicht mithalten.” Zudem: Kapitän Tim Sebastian muss wegen seiner Roten Karte beim Pokalspiel beim VfB Auerbach die nächsten...

Read more »

LVZ: RB Leipzig mit Unentschieden bei Hertha BSC II

Dass RB Leipzig beim 1:1 bei Hertha BSC II den Gastgebern den Ausbau ihrer Siegesserie (bis dato sechs Spiele in Folge) vermasselten, berichtet die LVZ am 26.04.2011. Nach dem Sieg im Sachsenpokal beim VfB Auerbach drei Tage zuvor sei das Spiel ein “müder Kick” gewesen, bei dem sich beide Teams neutralisiert hätten. Dabei sei RB Leipzig nach 38 Minuten ein klarer Elfmeter verweigert worden. Den 1:0-Führungstreffer der Berliner habe RB Leipzig in der Schlussminute mit dem Ausgleich durch Thomas Kläsener beantwortet.  

Read more »

LVZ:RB Leipzig gewinnt Pokalspiel beim VfB Auerbach

Dass der Sieg von RasenBallsport Leipzig im Sachsenpokal-Viertelfinale beim VfB Auerbach (2:1) von der Nachricht überschattet wurde, dass Tomas Oral ab Juli nicht mehr Trainer der Leipziger sein wird, berichtet die LVZ am 23.04.2011. Oral sei erst mit Verspätung zur Pressekonferenz nach dem Spiel erschienen und habe dort – emotional noch gezeichnet – verkündet, dass er soeben der Mannschaft mitgeteilt habe, dass er den Verein zum Saisonende verlassen werde: “Ich bedanke mich bei RB für das Vertrauen, habe viel gelernt und werde bis zum letzten Tag Gas geben.” RB-Sportdirektor Thomas Linke freue sich darüber, dass Verein und Oral nun...

Read more »

Freie Presse: VfB Auerbach nach großem Spiel raus

Dass der VfB Auerbach im Sachsenpokal-Viertelfinale gegen RB Leipzig die Sensation nur knapp verpasst und 1:2 verloren hat, berichtet die Freie Presse am 22.04.2011. Drei Aluminiumtreffer hätten dem Glück im Wege gestanden. Marcel Schuch, Spieler beim VfB Auerbach habe das ganze so kommentiert: “Der Fußball-Gott war heute nun wahrlich nicht auf unserer Seite.” Und auch Thomas Linke, Sportdirektor bei RB Leipzig habe eingestehen müssen: “Wenn der Freistoß kurz vor Schluss reingeht, wird es für uns in der Verlängerung ganz schwer.”  

Read more »

redbulls.com: Stimmen zu VfB Auerbach vs. RB Leipzig

Stimmen zum Viertelfinal-Spiel im Sachsenpokal VfB Auerbach vs. RB Leipzig (1:2) aus dem Red Bull Audioplayer vom 22.04.2011. Ingo Hertzsch: “Es war die erwartet schwere Aufgabe. Wir haben in manchen Situationen Glück gehabt, aber wir haben auch dagegen gehalten, gerade als wir nur noch zu Zehnt waren.” Zum möglichen Halbfinale gegen Dynamo Dresden: “Das ist ein sehr interessantes Spiel, gerade auch für unsere Fans. Ich glaube, dass das Stadion voll sein wird. Das ist ein richtiger Gradmesser.” Zum Abgang von Trainer Tomas Oral: “Der Trainer hat es bekanntgegeben und dann war ziemlich Ruhe in der Kabine. Das ist keine...

Read more »

BILD: Tomas Oral vor dem Abschied bei RB Leipzig

Dass Tomas Oral, Trainer bei RB Leipzig seinem Team nach dem Sieg im Sachsenpokal-Viertelfinale mitteilte, dass er zum Saisonende als Coach zurücktreten werde, berichtet BILD am 21.04.2011. Das Spiel VfB Auerbach gegen RB Leipzig sei von einer hochintensiven Art gewesen. Auerbach agierte “frech”, während RB Leipzig abgeklärt zum 1:0 durch Ingo Hertzsch einschoss. Spätzer habe RB-Kapitän Tim Sebastian unnötig Rot gesehen und RB Leipzig den Ausgleich kassiert. Nach der Pause habe RB Leipzig besser ausgesehen und durch Stefan Kutschke das Siegtor erzielt. Im Halbfinale des Sachsenpokals könne Dynamo Dresden warten, falls die sich im Viertelfinale beim VfB Zwenkau durchsetzen.

Read more »

LVZ-Online: Tomas Oral verlässt RB Leipzig

Dass Tomas Oral, Trainer bei RB Leipzig direkt nach dem 2:1-Sieg der Leipziger beim VfB Auerbach im Viertelfinale des Sachsenpokals seine Spieler davon informiert habe, dass er ab der neuen Saison nicht mehr ihr Trainer sein werde, berichtet LVZ-Online am 21.04.2011. Der Moment sei sehr emotional gewesen. Ein Nachfolger stehe noch nicht fest. Die Entscheidung sei einvernehmlich gefallen. RB-Sportdirektor Thomas Linke werde nun auf die Suche gehen nach geeigneten Nachfolgern. Der Sieg in Auerbach, der RB Leipzig ein Halbfinalspiel gegen Dynamo Dresden einbringen könnte, sei erwartet schwer gefallen, berichtet LVZ-Online weiter und zudem durch eine Rote Karte für RB-Kapitän...

Read more »

MDR: RB Leipzig besiegt tapfere Auerbacher

Dass sich der Favorit RB Leipzig trotz langer Unterzahl beim unterklassigen VfB Auerbach mit 2:1 durchgesetzt habe, berichtet der MDR am 21.04.2011. Damit stehe RB Leipzig nun bereits im Halbfinale des Sachsenpokals. Die erste Halbzeit habe mit einem verdienten 1:1 geendet. Neben Chancen auf beiden Seiten sei Tim Sebastian von RB Leipzig nach grobem Foulspiel vom Platz gestellt worden. In der zweiten Halbzeit hätten die spielerisch überlegenen Gäste durch Stefan Kutschke in der 70. Minute die Fürhung erzielt. Der VfB Auerbach habe die Partie aber durch großen Kampf jederzeit offen gehalten. RB Leipzig wird laut MDR im Halbfinale auf...

Read more »

Freie Presse: VfB Auerbach mit Außenseiterchance

Dass der VfB Auerbach im Sachsenpokal-Viertelfinale gegen RB Leipzig seine Außenseiterchance nutzen will, berichtet die Freie Presse am 21.04.2011. Der Trainer vom VfB Auerbach, Steffen Dünger wünsche sich einen offenen Pokalfight: “Ich wünsche mir, dass die Mannschaft frei von der Leber weg spielt. Wir wollen die kleine Chance, die wir gegen RB haben, nutzen.”

Read more »

BILD: Abschied von RB Leipzig für Ingo Hertzsch

Ob die Karriere von Ex-Bundesliga- und Nationalmannschaftsspieler Ingo Hertzsch, derzeit Spieler bei RB Leipzig bereits heute beim Gastspiel im Viertelfinale des Sachsenpokals beim VfB Auerbach beendet wird, darüber spekuliert BILD am 21.04.2011. Ingo Hertzsch sitze derzeit bei RB Leipzig nur unzufrieden  auf der Bank und dürfe in Auerbach nur antreten, weil der etatmäßige Innenverteidiger Fabian Franke gelbgesperrt fehle. Sein Vertrag bei RB laufe im Sommer aus: “Ob ich dann noch etwas im Fußball mache, weiß ich noch nicht.” Auch ein Amt bei RB Leipzig abseits des Spielfeldes sei laut BILD denkbar. In Auerbach erwarte Ingo Hertzsch ein ganz schweres...

Read more »

LVZ: RB Leipzig vor schwerem Spiel in Auerbach

Eine schwere Auswärtsaufgabe in hitziger Atmosphäre erwartet RB Leipzig im Viertelfinale des Sachsenpokals beim VfB Auerbach. Das berichtet die LVZ am 21.04.2011. Gästetrainer Tomas Oral spiele dabei voll auf Sieg, zumal mit einem Gewinn des Sachsenpokals auch die Teilnahme am DFB-Pokal und somit ein namhafter Gegner winke: “Wir müssen das Ding gewinnen, sind vor Auerbach gewarnt.” Da man laut Zeitungsbericht bei RB Leipzig mit einem rustikalen Spiel in Auerbach rechne, werde der kampfstarke Stürmer Stefan Kutschke wieder von Anfang an auflaufen. Und auch Kapitän Tim Sebastian stehe nach überstandener Muskelverletzung wieder zur Verfügung und könne das defensive Mittelfeld verstärken.

Read more »

redbulls.com: Stimmen vor Auerbach vs. RB Leipzig

Stimmen vor dem Viertelfinale im Sachsenpokal VfB Auerbach gegen RB Leipzig aus dem Red Bull Audioplayer vom 14.04.2011. Alexander Laas: “Das Spiel gegen Auerbach istz sehr wichtig. Für den Verein waäre es eine Riesensache, wenn wir den Pokal gewinnen sollten.” “Die Fans sind in Auerbach sehr nach am Spielfeld und es herrscht eine hitzige Atmosphäre. Darauf sind wir gut vorbereitet. Das müssen wir einfach verstanden haben, dass wir nirgendwo herzlich begrüßt werden. Dieser Situation müssen wir uns, muss sich der ganze Verein stellen. Das muss jetzt einfach bei jedem angekommen sein, dass wir noch mehr Widerstände haben als den...

Read more »

BILD: RB Leipzig will Triumph im Sachsenpokal

Mit dem Gewinn des Sachsenpokals eine durchwachsene Saison zu retten und die Fans zu versöhnen, sind die aktuellen Ziele bei RB Leipzig. Das berichtet BILD am 20.04.2011. Dafür müsse RB Leipzig aber erst einmal das schwere Auswärtsspiel beim VfB Auerbach morgen gewinnen. Auch Nico Frommer wolle mit einem Tor seinen Teil dazu beitragen. Nach vier Monaten Verletzungspause sei er “heiß”. Zumal er sich derzeit noch für einen neuen Vertrag ab dem Sommer anbieten müsse. Dass er diesen bei RB Leipzig enthält, sei laut BILD unwahrscheinlich. Höherklassige Vereine stünden aber bereit. Zudem sei RB Leipzig an Jens Möckel, derzeit Verteidiger...

Read more »

LVZ: RB Leipzig vor Viertelfinale im Sachsenpokal

Der Sachsenpokal solle bei RB Leipzig als Trostpflaster für eine sportlich durchwachsene Saison dienen. Das berichtet die LVZ am 20.04.2011. Der Gewinner des Pokals dürfe im Jahr darauf im DFB-Pokal antreten. Im Viertelfinale warte morgen abend der VfB Auerbach in einem Auswärtsspiel. In dem Spiel träfen zwei Extreme aufeinander, kleiner Verein vs. Bundesliga-Projekt. Nach der Entlassung Dietmar Beiersdorfers als Fußballchef bei Red Bull befürchtet RB-Geschäftsführer Dieter Gudel nicht, dass dies einen “unmittelbaren Einfluss auf unsere Leipziger Strukturen” hat. Dieter Gudel, Sportdirektor Thomas Linke und auch Chefscout Hans-Jürgen Kreische würden weiter für RB Leipzig arbeiten. Dieter Gudel glaube auch nicht,...

Read more »

LVZ-Online: Nico Frommer im Interview

Dass Nico Frommers Zukunft bei RB Leipzig über das Saisonende hinaus derzeit unklar sei, erklärt der Stürmer im Interview mit LVZ-Online am 19.04.2011. Er selber sei sehr an einer Verlängerung interessiert. Sportdirektor Thomas Linke hingegen verlange von ihm zuvor auf dem Platz Argumente für eine Vetragsverlängerung. Für den Fall, dass es bei RB Leipzig nicht weitergeht, habe Nico Frommer andere Anfragen, die aber derzeit noch nicht konkret seien. Nach langer Verletzungszeit trainiere er jetzt wieder schmerzfrei, so Frommer weiter bei LVZ-Online und sei heiß auf Einsatzzeit. Die nächste Chance darauf bietet sich beim Sachsenpokal-Viertelfinale beim VfB Auerbach. Dort sei...

Read more »

LVZ: RB Leipzig mit freiem Wochenende

Dass die Spieler von RB Leipzig von ihrem Trainer Tomas Oral nach dem 1:0-Erfolg gegen den VFC Plauen am Freitag ein freies Wochenende genießen durften, berichtet die LVZ vom 18.04.2011. Der Sieg von RB Leipzig gegen Plauen sei typisch für die Saison gewesen. Teilweise ein sehr gutes Spiel, teilweise ein sehr schlechtes. Am Rande der Partie habe es Auseinandersetzungen zwischen Plauener Anhängern und dem Sicherheitsdienst gegeben, da ein Gästefan einen Balljungen bespuckt und beworfen habe. In drei Tagen stünde, so berichtet die LVZ weiter, das Viertelfinale im Sachsenpokal beim VfB Auerbach an. Im Sachsenpokal ginge es um die Qualifikation...

Read more »

redbulls.com: Stimmen zu RB Leipzig gegen VFC Plauen

Stimmen zum Spiel RB Leipzig vs. VFC Plauen (1:0) aus dem Red Bull Audioplayer vom 15.04.2011. Paul Schinke: “Die erste Halbzeit war spielerisch ganz ok, in der zweiten haben wir nur noch das nötigste gemacht.” “Klar hätten wir schon in der ersten Halbzeit zwei, drei Tore mehr schießen können.” “Wir müssen zusammenrücken, wenn wir Spiele gewinnen wollen. Wenn wir das nicht tun, werden wir noch ein paar Spiele verlieren.” “Wir wollen im Sachsenpokal so weit wie möglich kommen, möglichst den Pokal gewinnen. Das Spiel am Donnerstag in Auerbach wird richtig schwer. Und in der Liga wollen wir – wenn...

Read more »

redbulls.com: Viertelfinalspiel von RB Leipzig terminiert

Nachdem RB Leipzig durch einen 2:0-Sieg beim FC Sachsen Leipzig in die nächste Runde des Sachsenpokals eingezogen war, wurde dies nun bereits terminiert. Wie der offiziellen Homepage von RB Leipzig am08.04.2011 zu entnehmen ist, wird RB am 21.04.2011 um 18.30 Uhr beim VfB Auerbach antreten. Das letzte Aueinandertreffen beider Teams an selber Stelle entschied RB Leipzig im Herbst 2009 durch Tore von Daniel Rosin, Nico Frommer und Christian Reimann mit 3:0 für sich.

Read more »

BILD: Dirk Heyne um den Schlaf gebracht

Für den Coach des FC Sachsen Leipzig, Dirk Heyne war die Pokal-Niederlage gegen RB Leipzig ein Schlafkiller. Laut BILD-Bericht vom 08.04.2011 habe er lange wach gelegen und über das Spiel nachgedacht. Dass seine Arbeit nicht mehr zielführend sei, diese Gedanken hege Dirk Heyne nicht. Für das kommende Spiel beim VfB Auerbach gelte es die Mannschaft wieder zu motivieren: “Ich trete meinen Jungs in den Hintern, es wird eine Trotzreaktion geben.”

Read more »

BILD: Gewann RB Leipzig durch eine Schwalbe?

Die spielentscheidende Szene des Pokal-Derbys zwischen dem FC Sachsen und RB Leipzig diskutiert BILD zwei Tage nach dem Spiel am 08.04.2011. Thiago Rockenbach, Mittelfeldmann von RB Leipzig war nach einer halben Stunde im Strafraum zu Fall gekommen und hatte dafür einen Elfmeter erhalten. Für Enrico Kökceritz, Sachsen-Verteidiger sei die Sache klar gewesen: “Das war kein Elfer.” Thiago Rockenbach sah dies laut BILD ein wenig anders und wurde nach eigener Aussage vom Gegner getroffen. Deswegen könne man den Elfer für RB Leipzig auch geben: “Ich hatte die Gelegenheit zum Elfer und die nehme ich natürlich mit.” Die Pfiffe, die seine...

Read more »