Posts Tagged ‘ Umut Kocin ’

BILD: Die Bilanz der Neuzugänge bei RB Leipzig

Die Neuzugänge bei RB Leipzig teilt BILD nach 11 Spieltagen am 03.11.2011 in die Kategorien Top, Mitläufer und Flop ein. Top seien bisher Timo Röttger, Umut Kocin, Christian Müller, Henrik Ernst und Pascal Borel. Eher als Mitläufer treten Bastian Schulz und Marcus Hoffmann in Erscheinung. Und nicht die Erwartungen erfüllten Sebastian Heidinger, Pekka Lagerblom und Andreas Kerner.

Read more »

LVZ: RB Leipzig sucht erfahrenen Stürmer

Dass RB Leipzig für die Winterpause die Verpflichtung eines erfahrenen Stürmers plant, der Ballsicherheit und Torgefahr in sich vereint, berichtet die Leipziger Volkszeitung am 13.10.2011. Zudem sei man auch auf der Suche nach einem jungen Linksverteidiger, der Umut Kocin auf dieser Position Konkurrenz machen soll. Als Stürmer käme für RB Leipzig ein Typ wie Michael Thurk in Frage. Der sei trotz seiner 35 Jahre sei der beim FC Augsburg aussortierte Spieler topfit. Peter Pacult, Trainer bei RB Leipzig zeige sich beim Namen Thurk aber reserviert: “Wenn Sie den Thurk bezahlen, hol ich ihn.” Der Stürmer, den RB Leipzig verpflichten...

Read more »

Vorberichte/ Stimmen: RB Leipzig gegen VFC Plauen

Dass RB Leipzig am achten Spieltag der Regionalliga Nord 2011/2012 den sächsischen Rivalen VFC Plauen empfängt, berichten verschiedene Medien am 29.09., 30.09. und 01.10.2011. Das Spiel finde am 02.10.2011, 13.30 Uhr in der Red Bull Arena zu Leipzig statt. Das Ziel im Spiel des Tabellenzweiten RB Leipzig gegen den Achten Plauen laute ganz klar 3 Punkte. Gästetrainer Thomas Hoßmang, der 2009 mit Budissa Bautzen den Leipzigern die erste Niederlage der Vereinsgeschichte zugefügt habe, wolle dies verhindern, indem sein Team den ausgemachten Schwachpunkt bei RB Leipzig, das Umschalten von Offensive auf Defensive ausnutzt. RB Leipzig müsse gegen Plauen Thiago Rockenbach...

Read more »

BILD: Umut Kocin ohne Integrationsprobleme

Dass Umut Kocin in seiner Karriere bereits in mehreren Ländern aktiv war, berichtet BILD am 28.09.2011 unter dem Titel “In Deutschland daheim, in der Welt zu Hause”. Nachdem Kocin zuvor in der Türkei und in Österreich gespielt habe, sei der Linksverteidiger im Sommer zu RB Leipzig gewechselt. Umut Kocin sehe diese Wechsel gelassen: “Mit Integration hatte ich nie Probleme.” Der 23 jährige gläubige Muslim verzichte während des Ramadans auf das Fasten, da “ich das als Leistungssportler nicht machen kann”. Seine Frau Yasemin lehre ihn aber gerade, “wie man den Koran liest”.

Read more »

Berichte/ Stimmen: VfB Lübeck gegen RB Leipzig 0:5

Dass RB Leipzig beim VfB Lübeck am fünften Spieltag der Regionalliga Nord 2011/2012 einen in der Höhe unerwarteten 5:0 Sieg eingefahren hat, berichten verschiedene Medien am 11. und 12.09.2011 im Nachgang der Partie. Mit dem auch in der Höhe verdienten Kantersieg habe RB Leipzig dank des besseren Torverhältnisses die Tabellenführung in der Regionalliga übernommen. Mann des Spiels sei auf Seiten von RB Leipzig der dreifache Torschütze Stefan Kutschke gewesen. Aber auch Mittelfeld-Regisseur Tom Geißler habe überzeugt. Bei den Lübeckern habe Kevin Kluk kurz vor der Pause eine umstrittene gelb-rote Karte kassiert. Zu diesem Zeitpunkt habe RB Leipzig allerdings bereits...

Read more »

Laola1: Prettenthaler sieht Probetraining als Lob

Mark Prettenthaler sieht seine Zeit im Probetraining bei RB Leipzig vor einigen Wochen als unausgesprochenes Lob. Das berichtet er gegenüber Laola1.at am 31.08.2011. RB-Coach Peter Pacult hätte ihn sicher nich eingeladen, wenn er nicht seine Fähigkeiten geschätzt hätte. Gescheitert sei die Verpflichtung von Mark Prettenthaler letztlich trotzdem an den sportlichen Qualitäten: “Sie haben mit Umut Kocin einen sehr guten Linksverteidiger und sie hätten nur dann einen Ausländer geholt, wenn es eine absolute Top-Verpflichtung ist.” Mark Prettenthaler sei derweil beim österreichischen Erstligisten SV Kapfenberg untergekommen.

Read more »

BILD: RB Leipzig entschuldigt sich bei Ronny Sieber

Dass sich RB Leipzig in Person von Sportdirektor Wolfgang Loos bei Ronny Sieber vom SV Braunsbedra entschuldigt hat, berichtet BILD am 10.08.2011. Sieber habe sich bei einem bösen Foul durch einen Testspieler in einem Freundschaftsspiel gegen RB vor einigen Wochen eine schwere Verletzung zugezogen und könne immer noch nicht trainieren. Als Geste der Entschuldigung habe Loos ein von allen Spielern von RB Leipzig unterschriebenes Trikot und eine Einladung zum nächsten Heimspiel gegen den Hamburger SV II überreicht. Und: In einem weiteren Beitrag berichtet BILD, dass Umut Kocin bei seinem vorigen Verein SV Kapfenberg im März einen Schädelbasisbruch erlitten habe....

Read more »

LVZ: Stammelf bei RB Leipzig steht

Dass RB Leipzig zwei Tage vor dem DFB-Pokal-Spiel gegen den VfL Wolfsburg eine Stammformation gefunden hat, berichtet die Leipziger Volkszeitung am 27.07.2011. Trainer Peter Pacult vertraue im Tor auf Pascal Borel, in der Verteidigung auf Christian Müller, Henrik Ernst, Fabian Franke und Umut Kocin, im defensiven Mittelfeld auf Pekka Lagerblom und Timo Rost, auf den Außenbahnen auf Timo Röttger und Sebastian Heidinger und im Angriff auf Thiago Rockenbach (hängende Spitze) und auf Daniel Frahn. Die Vorbereitung sei für RB Leipzig gut verlaufen. In neun Testspielen habe es sieben Siege und zwei Unentschieden gegeben. Allerdings seien die Gegner größtenteils unterklassig...

Read more »

LVZ: Christian Canestrini macht RB Leipzig fit

Dass Christian Canestrini die Spieler von RB Leipzig derzeit im Trainingslager fit macht für die neue Saison, berichtet die Leipziger Volkszeitung am 23.07.2011. Seit 2001 arbeite Canestrini an der Seite des aktuellen RB-Coachs Peter Pacult bei verschiedenen Vereinen als Fitness Coach. Dabei bekomme Christian Canestrini von Pacult freie Hand bei der Arbeit. Die Leistungen der Spieler sprächen für ihn. Ex-Club Rapid Wien sei in Österreich fünf Jahre lang der Club mit den meisten Toren in der Schlussviertelstunde gewesen. Canestrini: “Fit sind unsere Jungs immer gewesen.” Und: Umut Kocin sei wieder zurück im Trainingslager von RB Leipzig in Bad Radkersburg....

Read more »

Kicker: RB Leipzig auf dem Weg zur Stammformation

Dass sich bei RB Leipzig im Rahmen der Vorbereitung langsam eine Stammformation herausbildet, berichtet der Kicker am 21.07.2011. Acht bis neun der elf Plätze im Team seien aktuell bereits vergeben. Die Nummer 1 wäre demnach Pascal Borel. In der Abwehr würden (von links nach rechts) Christian Müller, Henrik Ernst, Fabian Franke und Umut Kocin zum Einsatz kommen. Im zentralen Mittelfeld wären Pekka Lagerblom, Timo Rost (beide defensiv) und Thiago Rockenbach (offensiv) erste Wahl. Die Außenbahnen bekleideten Timo Röttger (rechts) und Sebastian Heidinger (links). Und Daniel Frahn könne als alleinige Spitze agieren. Zudem: Für das DFB-Pokal-Spiel RB Leipzig gegen VfL...

Read more »

sport10: RB Leipzig testet belasteten Prettenthaler

Dass RB Leipzig im Trainingslager in Bad Radkersburg Mark Prettenthaler testet, berichtet sport10.at am 19.07.2011. Der Vertrag des 28jährige mit seinem alten Arbeitgeber SV Ried wurde in Folge einer Verurteilung wegen schwerer Körperverletzung aufgelöst. Prettenthaler habe einer Frau durch einen Faustschlag die Nase gebrochen. Der Spieler selbst plädierte im Rahmen des Verfahrens auf unschuldig. In Bad Radkersburg mache RB-Trainer Peter Pacult seine Mannschaft fit für die neue Saison. Unterstützt werde er dabei von Fitness-Coach Christian Canestrini. Mit Pressesprecher Sharif Shoukry und Linksverteidiger Umut Kocin seien zwei weitere Akteure dabei, die zuletzt in Österreich arbeiteten.

Read more »

BILD: RB Leipzig nähert sich Stammelf

Dass RB Leipzig dabei ist, seine Stammelf zu finden, berichtet BILD am 18.07.2011. Der Test beim VfB Auerbach sei in dieser Hinsicht ein “Härtetest” gewesen. Im Tor sei Pascal Borel gesetzt. Rechts und links seien Christian Müller und Umut Kocin Stamm. Die Innenverteidigung werde dagegen derzeit noch gesucht. Hier stünden Fabian Franke, Henrik Ernst, Tim Sebastian, Daniel Rosin und Testspieler Ole Kittner zur Wahl. Die Position der Doppelsechs würde laut BILD Timo Rost und Pekka Lagerblom besetzen. Rechts und links seien im Mittelfeld Timo Röttger und Sebastian Heidinger gesetzt. Im Angriff spiele derzeit Thiago Rockenbach als hängende Spitze und...

Read more »

LVZ: RB Leipzig gewinnt Test beim SV Braunsbedra

Dass RB Leipzig einen Test beim SV Braunsbedra mit 12:3 gewann, berichtet die Leipziger Volkszeitung am 04.07.2011. Der sachsen-anhaltinische Klub habe sich die Leipziger zu seinem 100. Vereinsgeburtstag eingeladen. Bei RB Leipzig sei Timo Röttger auf der rechten Seite als dreifacher Torschütze bester Spieler gewesen. Auch Umut Kocin als Linksverteidiger und Sebastian Heidinger als Linksaußen hätten überzeugt. Krzysztof Krol, Testspieler bei RB Leipzig sei hingegen bereits nach 21 Minuten wegen eins bösen Foulspiels von Trainer Peter Pacult ausgewechselt worden. Krol werde nun von RBnicht verpflichtet. Offiziell allerdings nicht wegen des Foulspiels, sondern weil die “linke Seite bereits gut besetzt”...

Read more »

Kicker: Ständiger Personalwechsel bei RB Leipzig

Dass bei RB Leipzig aufgrund permanenter Personalwechsel keine Ruhe einkehre, berichtet der Kicker unter dem Titel “Im Namen der Dose” am 30.06.2011. Die Investitionen von Red Bull in den Fußball brächten bisher in Leipzig noch keine Erfolge. Mit Red-Bull-Fußballchef Dietmar Beiersdorfer, Leipzigs Chefscout Bernd Legien, RB-Pressechef Hans-Georg Felder, RB-Sportdirektor Thomas Linke, RB-Trainer Tomas Oral und Geschäftsführer Dieter Gudel haben in den letzten Wochen und Monaten verschiedene Verantwortliche gehen müssen oder seien von selbst gegangen. Nachdem in der vergangenen Saison der Aufstieg klar verpasst wurde und man mit 18 Punkten Rückstand auf Aufsteiger Chemnitzer FC ins Ziel kam, soll es...

Read more »

redbulls.com: Trainingsstart bei RB Leipzig

Zum Traingsstart bei RB Leipzig Stimmen der Neuzugänge und der sportlichen Leitung aus dem Red Bull Audioplayer vom 27.06.2011 von der offiziellen Website redbulls.com. Pascal Borel: “Wo wir hinwollen, wissen alle.” “Ich bin der Neue hier, muss mir erst einmal alles angucken, mir eine Meinung drüber bilden und dann werde ich einiges einfließen lassen.” Timo Röttger: “Ich spiele rechte oder linke Außenposition.” “Es wäre schön, am Ende der Saison zu feiern.” “Alle sind herzlich empfangen worden. Ich denke, dass es ein positiver Anfang war.” “Es ist in der Vorbereitung  ja meistens so, dass hart trainiert wird. So soll es...

Read more »

Kicker: Sven Neuhaus scheidet bei RB Leipzig aus

Dass Sven Neuhaus RB Leipzig überraschen verlassen müsse, berichtet der Kicker am 20.06.2011. Als Ersatz für den 33jährigen Stammtorhüter wurde Pascal Borel verpflichtet, der früher unter anderem für Werder Bremen in der Bundesliga gespielt habe. Für Neuhaus sei das Aus bei RB Leipzig eine große Enttäuschung, da er vor zwei Jahren „mit anderen Erwartungen von der zweiten in die fünfte Liga gegangen“ sei. Damals habe er sich von Versprechungen leiten lassen, dass er bei RB Leipzig auch über seine aktive Profifußballer-Karriere hinaus in Leipzig arbeiten dürfe. Die damaligen Vereins-Verantwortlichen seien aber inzwischen nicht mehr bei RB Leipzig. Sven Neuhaus...

Read more »

BILD: Peter Pacult bastelt am Kader von RB Leipzig

Dass der neue Trainer Peter Pacult bei RB Leipzig derzeit intensiv an der Kaderzusammenstellung für die neue Saison arbeite, berichtet BILD am 15.06.2011. Der inzwischen achte Neuzugang des Sommers sei wahrscheinlich Marcus Hoffmann vom SV Babelsberg 03. Pacult laut BILD: “Ich denke, dass mit ihm die nächsten Tage alles fixiert wird.” Bedarf für weitere Neuverpflichtungen sehe Pacult derzeit vor allem noch “auf den Außenpositionen.” Laut BILD falle auf, dass man bei RB Leipzig im Gegensatz zum letzten Sommer als vornehmlich Spieler aus der Rgion verpflichtet wurden, in diesem Jahr Spieler aus ganz Europa verpflichte: Umut Kocin aus Österreich, Pascal...

Read more »

BILD: Borel und Kocin neu bei RB Leipzig

Dass RB Leipzig mit Pascal Borel einen neue Nummer 1 verpflichtet hat, berichtet BILD am 11.06.2011. Den 32jährigen Torwart, der in seiner Karriere bereits bei Werder Bremen Bundesligaerfahrung gesammelt habe und vom bulgarischen Verein Tschernomorez Burgas zu RB Leipzig wechselt, habe kaum jemand als Neuverpflichtung auf der Rechnung gehabt. Möglicherweise sei Borel, der bis 2013 unterschrieb für RB Leipzig aber auch “nur eine Notlösung”, da Wolfgang Hesl vom Hamburger SV nicht zur Verfügung stand. Neben Borel wechsele auch Umut Kocin vom SV Kapfenberg zu RB leipzig. Der 23jährige Mann für die linke Seite unterschrieb bis 2014. Hocherfreut habe sich...

Read more »

LVZ: Pascal Borel wird Nummer 1 bei RB Leipzig

Dass RB Leipzig Pascal Borel als neue Nummer 1 im Tor verpflichtet hat, berichtet die Leipziger Volkszeitung am 11.06.2011. Der 32jährige habe in seiner Karriere unter anderem bei Werder Bremen gespielt und wechsle vom bulgarischen Erstlisten Tschernomorez Burgas nach Leipzig. Hinter Borel werden sich im kommenden Jahr Andreas Kerner, der von Hansa Rostock zu RB Leipzig wechselt und Benjamin Bellot um die Nummer 2 streiten. Neben Borel wechsle auch Umut Kocin vom SV Kapfenberg zu RB Leipzig. Der 23jährige sei für die linke Seite vorgesehen. Gerne verpflichten würde RB Leipzig auch Marcus Hoffmann. Allerdings bestünden mit dem derzeitigen Verein...

Read more »

redbulls.com: Kocin und Borel zu RB Leipzig

DassRB Leipzig mit Umut Kocin und Pascal Borel zwei Neuzugänge vermelden kann, berichtet die offizielle Vereinshomepage redbulls.com am 10.06.2011. Kocin wurde bis 2014, Borel bis 2013 verpflichtet. Umut Kocin wechsle vom SV Kapfenberg zu RB Leipzig. Der 23jährige Spieler für die linke Seite habe in der letzten Saison insgesamt 23 Einsätze für den österreichischen Erstligisten absolviert. Auf seine neue Aufgabe freue er sich sehr: “Ich freue mich darauf, wieder in Deutschland Fußball zu spielen und möchte die Roten Bullen und Leipzig gut vertreten.“ Pascal Borel habe in seiner Karriere bereits für Werder Bremen in der Bundesliga gespielt und wechsle...

Read more »

LVZ: Paul Grischok zu RB Leipzig?

Dass Paul Grischok, Deutsch-Pole in Diensten von Widzew Łódź zu RB Leipzig wechseln könnte, berichtet die Leipziger Volkszeitung am 10.06.2011. Der 24jährige Linksfüßer sei von RB Leipzig bereits mehrfach beobachtet worden. Polnischen Medienberichten zufolge sei der Wechsel bereits perfekt. Auch praktisch perfekt sei der Wechsel von Umut Kocin vom SV Kapfenberg zu RB Leipzig. Der 23jährige spielt ebenso wie Grischok auf der linken Außenbahn. Kurz vor dem Abschluss stehe der Wechsel von Marcus Hoffmann vom SV Bábelsberg 03 zu RB Leipzig. Der 23jährige habe einen Drei-Jahres-Vertrag vorliegen. Nun müssten sich beide Vereine lediglich auf die Ablösesumme einigen. Die Rede...

Read more »

BILD: Peter Pacult plant bei RB Leipzig den Kader

Die Planung für die kommende Saison bei RB Leipzig treibt der neue Coach Peter Pacult voran. Das berichtet BILD am 09.06.2011. “Ziel ist es, das Gros des Kaders beim Trainingsauftakt am 27. Juni zusammen zu haben.”, so Pacult. Sichere Neuverpflichtungen bei RB Leipzig seien bisher Pekka Lagerblom, Christian Müller, Andreas Kerner, Timo Röttger und Henrik Ernst. Gesucht werde noch eine Nummer 1 für das Tor (im Gespräch sei hier Wolfgang Hesl vom Hamburger SV), ein linker Verteidiger (hier gelte Umut Kocin vom SV Kapfenberg als wahrscheinlicher Neuzugang) und ein Stürmer. Laut Pacult sei es ein “zweischneidiges Schwert”, nach welchen...

Read more »

LVZ: Andreas Kerner zu RB Leipzig?

Dass RB Leipzig großes Interesse an der Verpflichtung von Andreas Kerner habe, berichtet die Leipziger Volkszeitung am 04.06.2011. Der 22jährige Torwart könne ablösefrei von Hansa Rostock wechseln und würde den bisherigen Stammtorwart Sven Neuhaus beerben. Für Kerner spreche auch, dass Perry Bräutigam, Torwart-Trainer bei RB Leipzig ihn aus seiner Zeit bei Hansa gut kenne und ihn schon dort gefördert habe. Zudem: Verpflichtet wurden von RB Leipzig bisher Pekka Lagerblom (vom VfB Stuttgart) und Timo Röttger (von Dynamo Dresden). Als sicher gelten auch die Zugänge von Umut Kocin vom SV Kapfenberg und Henrik Ernst von Hannover 96 II.    

Read more »

LVZ: RB Leipzig gewinnt Sachsenpokal

Dass RB Leipzig dank eines 1:0 vor 14.000 Zuschauern gegen den Chemnitzer FC den Sachsenpokal gewonnen hat, berichtet die Leipziger Volkszeitung am 03.06.2011. Dadurch nehme RB Leipzig am DFB-Pokal 2011/2012 teil dessen erste Hauptrunde am 11.06.2011 ausgelost werde. Spielentscheidend seien Spieler gehobenen Alters gewesen, deren Verträge zum Saisonende auslaufen und nicht verlängert würden. Thomas Kläsener (34) habe als Innenverteidiger geglänzt, Sven Neuhaus (32) hielt seinen Kasten souverän sauber, Ingo Hertzsch (33) habe den Siegtreffer geköpft und Lars Müller (35) den Treffer per Flanke vorbereitet. Die Feuer nach dem Spiel habe bis sechs Uhr in der früh angedauert. Zudem: Christian...

Read more »

LVZ: Daniel Rosin darf bei RB Leipzig bleiben

Dass RB Leipzig den Vertrag mit Daniel Rosin um ein Jahr verlängert hat, berichtet die Leipziger Volkszeitung am 31.05.2011. Damit sei Rosin der einzige Spieler aus der RB-Mannschaft, die 2009 startete, der auch im dritten Jahr beim Verein bleiben dürfe. Daniel Rosin freue sich “riesig” über den neuen Vertrag. Im Gegensatz zu Rosin müssten Sven Neuhaus, Ingo Hertzsch, Lars Müller, Thomas Kläsener und Nico Frommer, auch allesamt seit 2009 bei RB Leipzig, den Verein zum Saisonende verlassen. Morgen würden die fünf aber noch einmal im Sachsenpokal-Finale gegen den Chemnitzer FC für RB Leipzig auflaufen. Thomas Kläsener sehe trotz der...

Read more »

Kleine Zeitung: Umut Kocin zu RB Leipzig

Dass Umut Kocin zur neuen Saison zu RB Leipzig wechseln werde, berichtet die Kleine Zeitung am 24.05.2011. Kocin komme vom SV Kapfenberg nach Leipzig.

Read more »

Kleine Zeitung: RB Leipzig will Raphael Wolf

Dass RB Leipzig Interesse am Tormann des SV Kapfenberg Raphael Wolf hat, berichtet die Kleine Zeitung am 20.05.2011. Das Interesse könnte sich noch dadurch verstärken, da Wolfgang Hesl vom SV Josko Ried, auch Torwart-Kandidat bei RB Leipzig, aufgrund finanzieller Fragen wohl nicht verpflichtet werden wird. Der Verein SV Kapfenberg bleibe gelassen und wolle in einem Gespräch mit Wolf, der noch bis 2013 vertraglich gebunden ist, erst einmal klären, ob dieser den Verein überhaupt verlassen wolle. Für Raphael Wolf wäre es ein Wechsel von der ersten, österreichischen in die vierte, deutsche Liga. Zudem: RB Leipzig habe auch Interesse an Umut...

Read more »