Posts Tagged ‘ Tom Stohn ’

Berichte: RB Leipzig im Sachsenpokal nach Bischofswerda

Dass RB Leipzig im Sachsenpokal 2011/2012 beim Bischofswerdaer FV antreten muss, berichten verschiedene Medien am 17. und 18.10.2011. Das habe die Auslosung im Rahmen des MDR-Sachsenspiegel ergeben. Das Achtelfinal-Spiel finde wahrscheinlich am 16.11.2011 statt. Der Bischofswerdaer FV spiele derzeit in der Sachsenliga und belege dort Platz 2. Besondere Kontakte nach Bischofswerda habe der Co-Trainer von RB Leipzig Tom Stohn, der in der früheren DDR-Oberliga für den heutigen Sechstligisten gekickt habe. Dass man auch in diesem von der Papierform her einfachen Spiel konzentriert zu Werke gehen werde, mache Stefan Kutschke, Stürmer bei RB Leipzig deutlich: “Wir wollen wieder in den...

Read more »

BILD: Peter Pacult fehlt bei RB Leipzig

Dass Peter Pacult derzeit bei RB Leipzig nicht das Training leitet, berichtet BILD am 06.09.2011. Der Cheftrainer weile nicht in der Stadt und werde erst morgen wieder in Leipzig erwartet. Sportdirektor Wolfgang Loos erkläre Peter Pacults Abwesenheit so: “Eine familiäre Angelegenheit, allerdings kein Trauerfall. Mehr möchte ich dazu nicht sagen.” Das Training leite bei RB Leipzig derzeit Co-Trainer Tom Stohn. Der habe sich zur Unterstützung den ehemaligen RB-Spieler und jetzigen Scout Ronny Kujat zur Unterstützung geholt: “Ich brauche jemanden, der die Trainingsformen organisiert und ab und zu mitkickt.” Ronny Kujat sehe seine Aufgabe derweil entspannt: “Mit einigen Jungs habe...

Read more »

LVZ: Daniel Frahn neuer Kapitän bei RB Leipzig?

Dass Daniel Frahn möglicherweise neuer Kapitän bei RB Leipzig wird, berichtet die Leipziger Volkszeitung am 22.07.2011. Der 24jährige stehe diesem Amt nicht abgeneigt gegenüber: “Das ist eine Ehre und ich traue mir das auch zu.” Der Kapitän werde bei RB Leipzig von Trainer Peter Pacult bestimmt. Voraussetzung sei das der Spieler zu den Stammspielern gehöre. Dies treffe auf Daniel Frahn zu, der in den letzten zwei Jahren in der Regionalliga insgesamt 45 Tore erzielt habe. Im Trainingslager im österreichischen Bad Radkersburg werde derweil intensiv gearbeitet. Das Trainerteam sei so zufrieden, dass man der Mannschaft gestern einen trainingsfreien Nachmittag erlaubt...

Read more »

BILD: Peter Pacult mit Vertrauten bei RB Leipzig

Dass Peter Pacult bei RB Leipzig die zentrale Person ist, berichtet BILD am 08.07.2011. Pacult habe sich das Personal komplett selbst zusammengestellt. Co-Trainer Tom Stohn, Fitnesstrainer Christian Canestrini, Sportdirektor Wolfgang Loos und Pressesprecher Sharif Shoukry seien alle auf Wunsch von Peter Pacult zu RB Leipzig gekommen. Für Shoukry habe der erst vor drei Monaten als Pressesprecher eingestellte Enrico Bach den Verein verlassen müssen. Problematisch könnte dies laut BILD werden, wenn Peter Pacult keinen Erfolg habe: “Denn eins wird man bei Red Bull nie lernen: Geduld.”

Read more »

Kicker: Sven Neuhaus scheidet bei RB Leipzig aus

Dass Sven Neuhaus RB Leipzig überraschen verlassen müsse, berichtet der Kicker am 20.06.2011. Als Ersatz für den 33jährigen Stammtorhüter wurde Pascal Borel verpflichtet, der früher unter anderem für Werder Bremen in der Bundesliga gespielt habe. Für Neuhaus sei das Aus bei RB Leipzig eine große Enttäuschung, da er vor zwei Jahren „mit anderen Erwartungen von der zweiten in die fünfte Liga gegangen“ sei. Damals habe er sich von Versprechungen leiten lassen, dass er bei RB Leipzig auch über seine aktive Profifußballer-Karriere hinaus in Leipzig arbeiten dürfe. Die damaligen Vereins-Verantwortlichen seien aber inzwischen nicht mehr bei RB Leipzig. Sven Neuhaus...

Read more »

BILD: Maximilian Watzka in der Reha

Dass sich Maximilian Watzka, Mittelfeldspieler bei RB Leipzif nach einer Knie-OP (Kreuzband, Meniskus und Außenband) derzeit an sechs Tagen in der Woche in der Reha an seiner Genesung arbeitet, berichtet BILD am 10.06.2011. Bis zum Januar 2012 will Watzka dem Team wieder zur Verfügung stehen. An Aufgeben denke der 25jährige dabei nicht: “Ich habe noch so viel Bock auf Fußball, dass ich es gern mache.” Die Verletzung habe ihn in seiner Persönlichkeitsentwicklung weitergebracht, er sei “ruhiger geworden.” Auch RB-Co-Trainer Tom Stohn habe sich schon bei Maximilian Watzka gemeldet und ihm die besten Wünsche für die Genesung mit auf den...

Read more »

BILD: Peter Pacult sieht Sieg von RB Leipzig

Dass der zukünftige Trainer von RB Leipzig, Peter Pacult zusammen mit seinem Co-Trainer Tom Stohn das 2:0 von RB Leipzig gegen den Halleschen FC verfolgt habe, berichtet BILD am 16.05.2011. Pacult werde beim Spiel beim Chemnitzer FC am nächsten Wochenende wieder auf der Tribüne Platz nehmen. Das Spiel RB Leipzig gegen Hallescher FC sei nicht hochklassig gewesen. Zwei Tore von Stefan Kutschke hätten den Gastgebern den Sieg beschert. Für Tomas Oral, Trainer bei RB Leipzig sei der Sieg verdient gewesen. Es habe sich um den 7. Heimsieg in Folge gehandelt, was für das Sachsenpokal-Halbfinale am Mittwoch gegen Dynamo Dresden...

Read more »

Kicker: Peter Pacult freut sich auf RB Leipzig

Dass sich Peter Pacult auf seinen neuen Job als Cheftrainer bei RB Leipzig, der am 27.06.2011 beginnt, freut, berichtet der Kicker am 12.05.2011. Pacult habe einen Vertrag über zwei Jahre unterschrieben. Weiter für RB Leipzig arbeite unter Pacult Torwarttrainer Perry Bräutigam. Neu seien hingegen der Konditionstrainer Christian Canestrini und der Co-Trainer Tom Stohn. Letzterer sei ein “Kenner” des regionalen Fußballs. Nicht erfreut über die öffentliche Präsentation des neuen Trainers bei RB Leipzig sei der aktuelle Coach Tomas Oral gewesen. Dieser habe die Vorstellung Pacults auf einer Pressekonferenz in Leipzig als “stillos und respektlos” empfunden.

Read more »

BILD: Marc Hensel vor Wechsel zu RB Leipzig?

Dass Marc Hensel, Mittelfeldspieler bei Erzgebirge Aue auf der Wunschliste bei RB Leipzig stehe, berichtet BILD am 10.05.2011. Hensel habe bereits früher unter dem zukünftigen Trainer bei RB Leipzig, Peter Pacult gespielt. Sein Berater sei zudem Alexander Fröhlich, für den bis zuletzt der zukünftige RB-Co-Trainer Tom Stohn gearbeitet habe. Aber auch der Hamburger SV soll Interesse an Hensel haben.

Read more »

BILD: Präsentation von Peter Pacult respektlos

Dass Peter Pacult bei RB Leipzig offiziell als neuer Cheftrainer für die kommende Saison vorgestellt wurde, berichtet BILD am 06.05.2011. Die Präsentation sei “respektlos hoch drei”, da derzeit noch Tomas Oral Trainer bei RB Leipzig und zur gleichen Zeit mit der Mannschaft beim Training gewesen sei. Peter Pacult beginne am 27.06.2011 mit seiner Arbeit und bringe Tom Stohn als Co-Trainer und Christian Canestrini als Fitnesstrainer mit. Gemutmaßt werde weiterhin über die möglichen Neuzugänge Wolfgang Hesl und Martin Stocklasa, beide beim SV Josko Ried unter Vertrag. Zudem habe Peter Pacult zum Stand der Personalplanungen verlauten lassen: “An den Personalplanungen in...

Read more »

LVZ: Peter Pacult neuer Trainer bei RB Leipzig

Dass Peter Pacult offiziell als neuer Chefcoach bei RB Leipzig vorgestellt wurde, berichtet die LVZ am 06.05.0211. Pacult werde zur neuen Saison sein Amt antreten. Pacult erhalte einen Zweijahresvertrag, der sich bei sportlichem Erfolg in Form von Aufstiegen verlängere. Peter Pacult vertraue bei RB Leipzig weiterhin auf Torwartrainer Perry Bräutigam und werde zusätzlich Christian Canestrini und Co-Trainer Tom Stohn in früherer, gemeinsamer Zusammenarbeit bewährtes Personal mitbringen. Canestrini habe in als Fitnesstrainer einen exzellenten Ruf, während Stohn als Co-Trainer zuletzt Scout bei Dynamo Dresden war und die Fußballregion genauestens kenne. Peter Pacult sei bei seiner Präsentation entgegen des Images des...

Read more »

MDR: Peter Pacult findet vierte Liga reizvoll

Peter Pacult ist bei RB Leipzig als neuer Trainer vorgestellt worden. Das berichtet der MDR am 05.05.2011. Zur Vermutung, wegen seiner Verpflichtung habe Sportdirektor Thomas Linke das Handtuch bei RB Leipzig geworfen, wollte sich Pacult nicht äußern. Für Peter Pacult liege in der Arbeit mit RB Leipzig in der vierten Liga”ein großer sportlicher Reiz.” Mit Pacult komme auch Tom Stohn als Assistent nach Leipzig, mit dem er schon bei Dynamo Dresden gearbeitet habe und der sich in der Region gut auskenne.

Read more »

redbulls.com: Peter Pacult Trainer bei RB Leipzig

Peter Pacult, neuer Trainer bei RB Leipzig im Red Bull Audioplayer vom 05.05.2011. Peter Pacult: “Red Bull ist erst an mich herangetreten, als ich bei Rapid Wien schon entlassen wurde.” “Jeden Tag gibt es irgendwelche Festigkeiten und nur weil ich einmal durch Zufall den Chef von Red Bull, Dietrich Mateschitz kennengelernt habe, ist da eine Story draus gedreht worden, die ich mir gegenüber gemein gefunden habe.” “Dadurch dass ich eine Vergangenheit im Osten, bei Dynamo Dresden habe, kenne ich den einen oder anderen Verein in der Liga, unter anderem den Chemnitzer FC oder den 1.FC Magedeburg.” “Ich bin ein...

Read more »

BILD: Peter Pacult wird neuer Trainer bei RB Leipzig

Dass alles klar sei für einen Wechsel von Peter Pacult zu RB Leipzig, wo er zur neuen Saison das Traineramt übernehmen soll, berichtet BILD am 30.04.2011. Das solle bereits am Montag offizell verkündet werden. Nach BILD-Informationen möchte Pacult bei RB Leipzig mit Tom Stohn als Co-Trainer arbeiten, den er bereits aus seiner Zeit bei Dynamo Dresden kenne. Zudem soll auch Christian Canestrini als Konditionstrainer kommen. Als Torhüter sei zudem Wolfgang Hesl, derzeit vom Hamburger SV an den österreichischen Klub SV Josko Ried ausgeliehen, im Gespräch. Zudem: Im gestrigen Spiel der Regionalliga gewann RB Leipzig gegen Energie Cottbus II mit...

Read more »

LVZ: Peter Pacult und Andreas Sadlo zu RB Leipzig

Dass Peter Pacult zur neuen Saison Trainer bei RB Leipzig wird und der ehemalige Präsident Andreas Sadlo auf seine alte Position zurückkehrt, berichtet die LVZ am 15.04.2011. Als Quelle benennt die Zeitung den “Buschfunk”. Als Indiz für den Trainerwechsel wird auch das enge Verhältnis zwischen Red-Bull-Chef Dietrich Mateschitz und Peter Pacult gewertet. Peter Pacult werde zudem sein Team bestehend aus Konditionstrainer Christian Canestrini und Tom Stohn mit zu RB Leipzig bringen. Tom Stohn sei bereits in den letzten Spielen von RB Leipzig in der Red Bull Arena gesehen worden. Vor dem Spiel beschäftige man sich bei RB Leipzig aber...

Read more »