Posts Tagged ‘ Timo Rost ’

LVZ: Sieger von gestern sind Wettkämpfer von morgen

Dass bei RB Leipzig nach dem Erfolg im Spitzenspiel gegen Holstein Kiel keine Zeit zum Durchschnaufen war, berichtet die Leipziger Volkszeitung am 15.11. 2011. Bereits am Morgen nach dem Spiel stand eine normale Trainingseinheit auf dem Programm. Grund dafür sei das am morgigen Mittwoch stattfindende Achtelfinalspiel im Sachsenpokal 2011/2012 beim Bischofswerdaer FV. Gefunden habe sich derweil eine sehr gute Mittelfeldbesetzung bei RB Leipzig. Besonders Bastian Schulz habe sich an der Seite von Timo Rost aus einem Leistungstief befreit und sei nun eine wichtige Stütze des Teams: „Ich hatte in Kaiserslautern lange nicht gespielt, musste erst meinen Rhythmus finden .“

Read more »

BILD: Timo Rost lässt Vater Geld anlegen

Dass Timo Rost, Mittelfeldspieler bei RB Leipzig in Finanzfragen seinem Vater vertraut, berichtet BILD am 09.11.2011. Jeden Monat überweise Rost einen bestimmten Betrag, um so Rücklagen für die Zukunft nach der Profi-Karriere zu haben. Im Laufe seiner Karriere habe Timo Rost bereits geschätzte 3 Millionen Euro verdient. Schwierig sei der Umgang mit Geld für Timo Rost vor allem als junger Spieler gewesen: “In Stuttgart habe ich mit Fredi Bobic, Thorsten Legat und Thomas Berthold zusammen gespielt. Wenn die dann mit einem neuen Porsche vor fuhren, dachten wir jungen Spieler, wir könnte das auch.” In solch einer Situation sei es...

Read more »

Berichte: ZFC Meuselwitz gegen RB Leipzig 1:3

Dass RB Leipzig am 11.Spieltag der Regionalliga Nord 2011/2012 sein Auswärtsspiel beim ZFC Meuselwitz mit 3:1 gewonnen hat, berichten verschiedene Medien am 30. und 31.10. und am 01.11.2011. Fast 3.300 Zuschauer, davon mindestens 500 Leipziger haben dem Spiel beigewohnt. Die Tore zum verdienten Erfolg von RB Leipzig erzielten Daniel Frahn (2) und Timo Röttger. Der ZFC Meuselwitz habe zwischenzeitlich zum 1:1 ausgleichen können. Durch den Erfolg habe RB Leipzig den zweiten Tabellenplatz in der Regionalliga gefestigt. Als nächster Gegner warte am 06.11.2011 Hannover 96 II in der Leipziger Red Bull Arena. BILD: Der “TIMOnator” – Röttger schießt RB durch...

Read more »

BILD: RB Leipzig will nach Pokal-Aus den Aufstieg

Dass es für RB Leipzig nach dem unglücklichen Aus im DFB-Pokal 2011/2012 gegen den FC Augsburg nun ausschließlich um den Aufstieg in die dritte Liga gehe, berichtet BILD am 27.10.2011. Mit auf den Weg wolle man dabei das Riesenerlebnis eines Spiels vor 34.000 begeisterten Anhängern nehmen. Mittelfeldmann Timo Rost sehe dabei für die Regionalliga-Spiele von RB Leipzig noch Verbesserungspotenzial: “Vielleicht müssen wir noch zielstrebiger nach vorne spielen, die Chancen noch mehr erzwingen.”

Read more »

Kicker: Timo Rost will raus aus der Regionalliga

Dass Timo Rost mit RB Leipzig schnellstmöglich aus der Regionalliga aufsteigen möchte, berichtet der Kicker am 27.10.2011. Nach dem unglücklichen Ausscheiden aus dem DFB-Pokal 2011/2012 gehe es nun nur noch um die Meisterschaft: “Wir müssen die Euphorie mitnehmen und endlich raus aus dieser Schweineliga. Timo Rost sei nach der Pokalpartie gegen den FC Augsburg begeistert vom Zuschauerzuspruch und der Atmosphäre beim Spiel gewesen: “Hut ab vor den Fans. Leipzig ist ein schlafender Riese, die Leute sind heiß auf Fußball.” Für Timo Rost selbst sei die Saison bisher eher durchwachsen verlaufen. Gegen Augsburg habe der 33jährige zum ersten Mal seit...

Read more »

BILD: RB Leipzig gegen Augsburg vor Veränderungen

Dass sich bei RB Leipzig nach dem schwachen Spiel gegen den FC St. Pauli II viel ändern müsse, um im morgigen Zweitrundenspiel imd DFB-Pokal 2011/2012 gegen den FC Augsburg bestehen zu können, berichtet BILD am 24.10.2011. Punkt 1 seien Einstellung und Leidenschaft, die bei RB Leipzig gegen die Hamburger mangelhaft gewesen seien. Punkt 2 seien Veränderungen in der Aufstellung. Denkbar wäre, dass Carsten Kammlott und Bastian Schulz aus dem Team rutschen und dafür Stefan Kutschke und Timo Rost oder Pekka Lagerblom eine Chance bekommen. Punkt 3 sei eine Umstellung des taktischen Systems. Wie schon in der ersten Runde gegen...

Read more »

LVZ: Harte Konkurrenz bei RB Leipzig

Dass bei RB Leipzig insbesondere im zentralen Mittelfeld ein erbitterter Konkurrenzkampf tobe, berichtet die Leipziger Volkszeitung am 14.10.2011. Um die zwei Plätze würden sich mit Pekka Lagerblom, Timo Rost, Bastian Schulz und Tom Geißler gleich vier Spieler bewerben. Während das zuletzt bei RB Leipzig eingesetzte Duo Geißler/ Schulz schwächele, kämpften Lagerblom und Rost erbittert um Plätze im Team. Dabei sei Lagerblom nach Verletzung derzeit wieder auf dem Weg zur großartigen Form, die er zum Auftakt der Saison im DFB-Pokal gegen den VfL Wolfsburg gehabt habe. Und auch Rost habe durch gute Trainingsleistungen überzeugt. Bastian Schulz hingegen sei nach seinem...

Read more »

LVZ: RB Leipzig vor entscheidenden Wochen

Dass RB Leipzig mit den Spielen gegen Energie Cottbus II, FC St. Pauli II und den ZFC Meuselwitz, sowie im Pokal gegen den FC Augsburg vor entscheidenden Wochen steht, berichtet die Leipziger Volkszeitung am 10.10.2011. Dabei erachte Trainer Peter Pacult das Pokalspiel als weniger wichtig: “Unsere Priorität liegt klar auf der Meisterschaft. Was nützt es mir, wenn wir bis ins Viertelfinale kommen und am Ende nur Dritter in der Liga sind.” Vor den genannten Spielen drehe sich auch das Personalkarussell bei RB Leipzig aufgrund des heftigen Konkurrenzkampfes. Im letzten Punktspiel gegen den VFC Plauen seien bereits beide zentralen Mittelfeldspieler...

Read more »

LVZ: Timo Rost hat Spaß am Fußball

Dass Timo Rost bei RB Leipzig nach einer wenig erfolgreichen Saison wieder “Bock auf Fußball” hat, berichtet die Leipziger Volkszeitung am 06.10.2011. Der 33jährige habe eine Schulterverletzung auskuriert und sei nun wieder topfit. Timo Rost sehe RB Leipzig im Vergleich zum Vorjahr trotz leicht schlechteren Punktestands deutlich verbessert. Das Team spiele offensiv druckvoller und schneller als zuletzt: “Ein Riesenkompliment an das Trainerteam, da ist unglaublicher Zug drin.” Nun müsse man laut Timo Rost daran arbeiten, dass RB Leipzig auch die Heimspiele gewinnen. Man müsse auch einmal zu Null spielen und vorne mehr Tore machen. Torhüter Pascal Borel habe hingegen...

Read more »

BILD: RB Leipzig schlechter als vor einem Jahr

Dass RB Leipzig weniger Punkte als zum selben Zeitpunkt in der Vorsaison gesammelt hat, berichtet BILD am 05.10.2011. Während nach dem achten Spieltag der Vorsaison unter Tomas Oral 18 Punkte auf dem Haben-Konto gestanden hätten, seien es dieses Jahr unter Peter Pacult nur 17. Während man damals auf Platz 2 lag, sei es dieses Jahr nur Platz 4. Jenseits der Zahlen habe sich RB Leipzig aber fußballerisch verbessert. Daniel Frahn: “Wir spielen nach vorn, sind über außen viel besser als letztes Jahr.” Timo Rost: “Wir spielen guten Fußball.” Man müsse nun lediglich daran arbeiten, die Heimspiele zu gewinnen. Auswärts...

Read more »

Berichte/ Stimmen: RB Leipzig gegen VFC Plauen 1:1

Dass sich RB Leipzig am achten Spieltag der Regionalliga Nord 2011/2012 mit einem 1:1 gegen den VFC Plauen begnügen musste, berichten verschiedene Medien im Nachgang der Partie am 02., 03. und 04.10.2011. Vor über 5.000 Zuschauern seien die Gäste kurz nach der Pause in Führung gegangen, bevor RB Leipzig durch einen abgefälschten Fernschuss durch Pekka Lagerblom habe ausgleichen können. RB Leipzig sei 90 Minuten lang das überlegene Team gewesen, sei allerdings an einem defensiven Gegner und einer mangelnden Chancenverwertung gescheitert. Zudem habe der Schiedsrichter umstrittenerweise in der 83.Minute bei einer Rettungsaktion auf der Linie nicht auf Tor für RB...

Read more »

LVZ: RB Leipzig bleibt dank Test im Spielrhythmus

Dass es für RB Leipzig beim freitäglichen Testspiel gegen den FK Teplice (0:2) vor allem darum ging im Speilrhythmus zu bleiben, erklärt Trainer Peter Pacult gegenüber der Leipziger Volkzeitung am 05.09.2011. Nicht das Ergebnis sei wichtig, sondern “weiter an der Ballsicherheit und Ballrotation zu arbeiten” und “Spielern mit wenig Spielanteilen Einsatzzeiten” zukommen zu lassen. Im Spiel gegen den FK Teplice sei bei RB Leipzig Henrik Ernst als Innenverteidiger wieder für Tim Sebastian in die Startelf gerückt. Im Mittelfeld habe Pekka Lagerblom neben Bastian Schulz starten dürfen und somit Tom Geißler verdrängt. Gefehlt hätten die “angeschlagenen” Timo Rost, Sebastian Heidinger...

Read more »

BILD: Große Konkurrenz bei RB Leipzig im Mittelfeld

Dass bei RB Leipzig nach der Verpflichtung von Bastian Schulz ein harter Konkurrenzkampf im zentralen Mittelfeld tobt, berichtet BILD am 25.08.2011. Insgesamt acht Spieler stünden für zwei mögliche Plätze zur Verfügung. Neben Bastian Schulz könnten auch Timo Rost, Pekka Lagerblom, Tom Geißler, Alexander Laas, Daniel Rosin, Tim Sebastian und Henrik Ernst im Mittelfeld agieren. Letzterer sei aber von Trainer Peter Pacult zum Innenverteidiger gemacht worden. Laas solle den Verein zudem verlassen. Bastian Schulz hoffe trotz der Konkurrenz auf einen Platz im Team beim sonntäglichen Auswärtsspiel von RB Leipzig beim TSV Havelse: “Ich bin fit und nicht hierher gekommen, um...

Read more »

Berichte/ Stimmen: Wilhelmshaven vs. RB Leipzig 1:3

Dass RB Leipzig am dritten Spieltag der Regionalliga Nord 2011/2012 einen ungefährdetetn 3:1-Auswärtserfolg beim SV Wilhelmshaven errungen hat, berichten verschiedene Medien am 21. und 22.08.2011. Daniel Frahn war mit 2 Treffern die spielentscheidende Person. Tim Sebastian habe mit dem Kopf zum zwischenzeitlichen 3:0 für RB Leipzig vor 705 Zuschauern erhöht. BILD: Auswärtssieg! Die Bullen holen 3 Punkte in Wilhelmshaven BILD (print): Frahn ballert RB aus der Mini-Krise Jeversches Wochenblatt: SV Wilhelmshaven übt sich in Selbstkritik Leipzig-Seiten: RB Leipzig mit klarem Auswärtssieg in Wilhelmshaven LVZ (print): Tromaschine Frahn macht den Unterschied LVZ-Online: RB Leipzig wieder in der Erfolgsspur – Frahn trifft...

Read more »

LVZ: RB Leipzig verhandelt mit Mario Reiter

Dass RB Leipzig in Kontakt mit Mario Reiter und dessen derzeitigem Verein SC Wiener Neustadt über einen sofortigen Wechsel steht, berichtet die Leipziger Volkszeitung am 19.08.2011. Der 24jährige Mittelfeldmann, im vergangenen Jahr sogar einmal für Österreichs Nationalelf nominiert, könne sich dies vorstellen: “Es ist jetzt nicht hundertprozentig sicher, aber grundsätzlich wäre das sehr reizvoll.” Derzeit gebe es bei den beteiligten Vereinen noch unterschiedliche Vorstellungen über die Ablösesumme. Auch interessiert sei RB Leipzig am 25jährigen Innenverteidiger Maximilian Haas. Der habe zuletzt beim FC Middlesbrough gespielt und sei früher Teil der U23 von Bayern München gewesen. Vor dem Spiel beim SV...

Read more »

LVZ: RB Leipzig besser als letztes Jahr

Dass RB Leipzig trotz Niederlage am zweiten Spieltag der Regionalliga Nord 2011/2012 gegen den Hamburger SV II besser aufgestellt ist als in der vergangenen Saison, berichtet die Leipziger Volkszeitung am 16.08.2011. Laut Frank Engel, Leipziger und Trainer beim DFB herrsche “ein anderer Geist in der Truppe als vorher. Die spielen jetzt schnell und mutig nach vorne.” Vor dem Spiel am Wochenende beim SV Wilhelmshaven stünden bei RB Leipzig zudem einige Personalentscheidungen auf dem Plan. Der rotgesperrte Innenverteidiger Henrik Ernst könne entweder durch Tim Sebastian oder durch Daniel Rosin ersetzt werden. Zudem dränge Timo Rost nach Verletzung wieder ins Team...

Read more »

Vorberichte/ Stimmen: RB Leipzig vs. Hamburger SV II

Dass RB Leipzig am 13.08.2011, 13.30 Uhr in der Red Bull Arena gegen den Hamburger SV II das erste Heimspiel in der Regionalliga Nord 2011/2012 bestreitet, berichten verschiedene Medien am 11.08. und 12.08.2011. Der Hamburger SV komme mit der Empfehlung eines 7:1-Auftaktsieges gegen den ZFC Meuselwitz nach Leipzig. Trotzdem gehe der Gastgeber mit viel Selbstvertrauen in die Partie und wolle den 12. Heimsieg in Folge erringen. Verzichten müsse RB Leipzig bei diesem Vorhaben auf Mittelfeldmann Timo Rost, der an einer Schulterverletzung laboriere. dfb.de: RL Nord: Härtetest für Spitzenreiter HSV II bei RB Leipzig Leipzig-Seiten: RB Leipzig empfängt HSV II...

Read more »

BILD: Tom Geißler mit neuer Chance bei RB Leipzig

Dass Tom Geißler beim Heimspiel von RB Leipzig gegen den Hamburger SV II am Samstag wohl eine Chance von Anfang an bekommen wird, berichtet BILD am 11.08.2011. Hintergrund sei eine Schulterverletzung von Mittelfeldmann Timo Rost, die seinen Einsatz unmöglich mache. Schon beim Spiel beim SV Meppen habe Geißler Rost ersetzt und kurz vor Schluss den Siegtreffer vorbereitet. Nach einem enttäuschenden Jahr sei dies für Tom Geißler unter dem neuen Trainer Peter Pacult eine neue Chance bei RB Leipzig. Geißler, der nach eigener Aussage im vergangenen Jahr nicht in Form gekommen sei und sich “erst einmal an Abläufe und Umfeld...

Read more »

LVZ: Gründe für den Sieg von RB Leipzig in Meppen

Dass RB Leipzig zum Regionalliga-Auftakt beim SV Meppen trotz schwacher Leistung mit 1:0 gewonnen hat, habe drei Gründe, berichtet die Leipziger Volkszeitung am 09.08.2011. Den ersten sehe RB-Coach Peter Pacult darin, dass man “bis zum Ende nach vorne gespielt” habe. Dadurch sei man in der Schlussphase noch zu einigen Chancen gekommen, von denen eine zum 1:0 führte. Zweitens habe Keeper Pascal Borel einen sehr guten Tag erwischt und in einigen 1:1-Situationen sehr gut geklärt. Und drittens hätten die Einwechselspieler Tom Geißler und Stefan Kutschke in den letzten 20 Minuten noch einmal für neuen Schwung gesorgt. Peter Pacult habe die...

Read more »

BILD: Timo Röttger und das Kopfballtor

Dass mit Timo Röttger ausgerechnet einer der kleinsten Spieler bei RB Leipzig das entscheidende Tor beim Auswärtsspiel beim SV Meppen mit dem Kopf erzielt hat, berichtet BILD am 09.08.2011. Mit seinen 1,76 m sei Röttger der zweitkleinste Spieler gewesen, der bei RB zum Zeitpunkt des Torerfolgs auf dem Platz gestanden habe. Trainer Peter Pacult sei verwundert gewesen über den Torferfolg per Kopf. Timo Röttger hingegen habe sein Tor nicht erstaunt: “Schon für Bayer Leverkusen II und Dynamo Dresden habe ich drei Dinger eingenickt. Und im Training drei Tage vorher hatte ich auch schon per Kopf getroffen.” Zudem: Die Verletzung...

Read more »

BILD: RB Leipzig vermeidet Fehlstart

RB Leipzig hat dank eines späten Tors durch Timo Röttger im Regionalliga-Auftaktspiel beim SV Meppen einen Fehlstart verhindert. Das berichtet BILD am 08.08.2011. RB habe sich beim 1:0 gegen den Außenseiter sehr schwer getan und vor allem dank eines starken Torhüters Pascal Borel kein Gegentor kassiert. Zudem: Timo Rost, Mittelfeld-Spieler bei RB Leipzig sei in Meppen mit dem Verdacht auf eine Schulterverletzung ausgewechselt worden. Und: Im DFB-Pokal müsse RB Leipzig in der zweiten Runde am 25. oder 26.10 gegen Bundesliga-Aufsteiger FC Augsburg antreten.

Read more »

Kicker: Sven Köhler will RB Leipzig Paroli bieten

RB Leipzig, dem großen Favoriten in der Regionalliga Nord 2011/2012 will Sven Köhler mit seinem Halleschen FC Paroli bieten. Das erklärt er im Interview mit dem Kicker am 04.08.2011: “RB Leipzig ist zwar der Topfavorit, aber wie Kiel, das seine Möglichkeiten im Pokal gegen Cottbus eindrucksvoll nachgewiesen hat, und wahrscheinlich wieder Wolfsburg II sowie vielleicht einem weiteren Team wollen wir ihm die Stirn bieten.” Auch Wolfgang Sandhowe, Trainer des 1.FC Magedeburg sehe, so erklärt er in einem weiteren Kicker-Interview, RB Leipzig als Favoriten auf den Aufstieg. Allerdings seien Holstein Kiel, der Hallesche FC und der VfL Wolfsburg II “gar...

Read more »

LVZ: Timo Rost macht Fußball wieder Spaß

Dass Timo Rost wieder die Freude am Fußball wiedergefunden hat, berichtet er im Interview mit der Leipziger Volkszeitung am 03.08.2011. Der Unterschied des Trainings unter Peter Pacult im Vergleich zur vergangenen Saison unter Tomas Oral sei, dass “wir nicht mehr von morgens bis abends zugetextet werden.” Damit dass RB Leipzig in der Regionalliga Nord 2011/2012 Favorit sei, müsse das Team, so Timo Rost, leben können. Man müsse “harte, ehrliche Arbeit” abliefern, dann komme der Rest von allein. Schon das Spiel beim SV Meppen werde eine schwere Angelegenheit: “Es werden 10.000 Zuschauer da sein, da geht es rund. Das sind...

Read more »

BILD: Gute Stimmung bei RB Leipzig

Dass bei RB Leipzig seit der Übernahme des Trainerpostens durch Peter Pacult wieder gute Stimmung vorherrsche, berichtet BILD am 02.08.2011. Tim Rost wisse woran das liege: “Der Trainer weiß ganz genau, wann er locker lassen und wann er die Zügel anziehen muss.” Peter Pacult gebe den Spielern mehr Eigenverantwortung und lege nicht so viel Wert auf langwierige Taktik- und Spielbesprechungen. Pacult habe bei seinen Spielern bei RB Leipzig wieder die Lust am Fußball geweckt, sodass sie sogar zwei zweistündige Trainingseinheiten am gestrigen Montag nach dem DFB-Pokal-Sieg gegen den VfL Wolfsburg gut gelaunt absolviert hätten. Und: Am Sonntag stehe für...

Read more »

LVZ: RB Leipzig heute gegen VfL Wolfsburg

Dass alles bereit ist für das heutige Duell RB Leipzig gegen den VfL Wolfsburg im DFB-Pokal, berichtet die Leipziger Volkszeitung am 29.07.2011. Zum Spiel würden 30.000 oder mehr Zuschauer erwartet. Weder RB-Coach Peter Pacult, noch Mittelfeld-Routinier Timo Rost sähen RB Leipzig als Favoriten. Trotzdem wolle man die Wolfsburger nach besten Kräften ärgern. Vor dem Spiel hätten sich Peter Pacult und VfL-Trainer Felix Magath ihrer gegenseitigen Wertschätzung versichert. Magath über Pacult: “Ein Klasse-Trainer.” Pacult über Magath: “Felix geht als Trainer seinen Weg, er lässt sich nicht beirren.”

Read more »

BILD: RB Leipzig zum ersten Mal im DFB-Pokal

Dass RB Leipzig heute zum ersten Mal im DFB-Pokal antritt und gegen den Bundesligisten VfL Wolfsburg auf eine Überraschung hofft, berichtet BILD am 29.07.2011. Timo Rost: “Wir sind klarer Außenseiter. Und darin liegt eigentlich unsere einzige Chance.” RB Leipzig werde am Vormittag ein leichtes Training absolvieren und einer Mittagspause im Hotel gegen 19 Uhr in der Red Bull Arena erwartet. Für Felix Magath, der bereits zweimal den Pokal gewann und zweimal ins Pokalfinale einzog, sehe eine schwere Aufgabe auf seine Wolfsburger zukommen: “Immer wenn es gegen klassentiefere Klubs geht, wirds schwer. Ich bin nicht sicher, dass wir problemlos in...

Read more »

Vorberichte: RB Leipzig gegen VfL Wolfsburg

Vor dem Spiel RB Leipzig gegen VfL Wolfsburg im DFB-Pokal werfen verschiedene Medien am 28. und 29.07.2011 einen Blick auf das Spiel. RB Leipzig gelte gemeinhin als Außenseiter, der den großen Favoriten aber trotzdem ärgern wolle. Zum Spiel werden etwa 30.000 Zuschauer erwartet. Das wäre für RB Leipzig neuer Vereinsrekord. Allgemeine Zeitung: Magath schärft Sinne – für Leipzig und Berlin Financial Times: Duell der Retortenklubs Kicker: Bringt Pacult die Bullen zum Fliegen? L-IZ: DFB-Pokal: Bullen wollen Wölfe ärgern LVZ-Online: Neue Perspektiven bei RB Leipzig – Bullen füllen gegen Wolfsburg die Außenseiterrolle LVZ-Online: RB Leipzig jagt Zuschauerrekord – schon 20.000 Tickets...

Read more »

LVZ: Stammelf bei RB Leipzig steht

Dass RB Leipzig zwei Tage vor dem DFB-Pokal-Spiel gegen den VfL Wolfsburg eine Stammformation gefunden hat, berichtet die Leipziger Volkszeitung am 27.07.2011. Trainer Peter Pacult vertraue im Tor auf Pascal Borel, in der Verteidigung auf Christian Müller, Henrik Ernst, Fabian Franke und Umut Kocin, im defensiven Mittelfeld auf Pekka Lagerblom und Timo Rost, auf den Außenbahnen auf Timo Röttger und Sebastian Heidinger und im Angriff auf Thiago Rockenbach (hängende Spitze) und auf Daniel Frahn. Die Vorbereitung sei für RB Leipzig gut verlaufen. In neun Testspielen habe es sieben Siege und zwei Unentschieden gegeben. Allerdings seien die Gegner größtenteils unterklassig...

Read more »

Kicker: RB Leipzig auf dem Weg zur Stammformation

Dass sich bei RB Leipzig im Rahmen der Vorbereitung langsam eine Stammformation herausbildet, berichtet der Kicker am 21.07.2011. Acht bis neun der elf Plätze im Team seien aktuell bereits vergeben. Die Nummer 1 wäre demnach Pascal Borel. In der Abwehr würden (von links nach rechts) Christian Müller, Henrik Ernst, Fabian Franke und Umut Kocin zum Einsatz kommen. Im zentralen Mittelfeld wären Pekka Lagerblom, Timo Rost (beide defensiv) und Thiago Rockenbach (offensiv) erste Wahl. Die Außenbahnen bekleideten Timo Röttger (rechts) und Sebastian Heidinger (links). Und Daniel Frahn könne als alleinige Spitze agieren. Zudem: Für das DFB-Pokal-Spiel RB Leipzig gegen VfL...

Read more »

BILD: RB Leipzig nähert sich Stammelf

Dass RB Leipzig dabei ist, seine Stammelf zu finden, berichtet BILD am 18.07.2011. Der Test beim VfB Auerbach sei in dieser Hinsicht ein “Härtetest” gewesen. Im Tor sei Pascal Borel gesetzt. Rechts und links seien Christian Müller und Umut Kocin Stamm. Die Innenverteidigung werde dagegen derzeit noch gesucht. Hier stünden Fabian Franke, Henrik Ernst, Tim Sebastian, Daniel Rosin und Testspieler Ole Kittner zur Wahl. Die Position der Doppelsechs würde laut BILD Timo Rost und Pekka Lagerblom besetzen. Rechts und links seien im Mittelfeld Timo Röttger und Sebastian Heidinger gesetzt. Im Angriff spiele derzeit Thiago Rockenbach als hängende Spitze und...

Read more »