Posts Tagged ‘ Tim Sebastian ’

Berichte: ZFC Meuselwitz gegen RB Leipzig 1:3

Dass RB Leipzig am 11.Spieltag der Regionalliga Nord 2011/2012 sein Auswärtsspiel beim ZFC Meuselwitz mit 3:1 gewonnen hat, berichten verschiedene Medien am 30. und 31.10. und am 01.11.2011. Fast 3.300 Zuschauer, davon mindestens 500 Leipziger haben dem Spiel beigewohnt. Die Tore zum verdienten Erfolg von RB Leipzig erzielten Daniel Frahn (2) und Timo Röttger. Der ZFC Meuselwitz habe zwischenzeitlich zum 1:1 ausgleichen können. Durch den Erfolg habe RB Leipzig den zweiten Tabellenplatz in der Regionalliga gefestigt. Als nächster Gegner warte am 06.11.2011 Hannover 96 II in der Leipziger Red Bull Arena. BILD: Der “TIMOnator” – Röttger schießt RB durch...

Read more »

Vorberichte: ZFC Meuselwitz gegen RB Leipzig

Dass RB Leipzig am 11.Spieltag der Regionalliga Nord am 30.10.2011, 13.30 Uhr beim ZFC Meuselwitz antreten muss, berichten verschiedene Medien am 28. und 29.10.2011. Der Tabellenzweite aus Leipzig wolle in diesem Spiel beim heimstarken Tabellenachten den sechsten Sieg im sechsten Auswärtsspiel erringen. RB Leipzig muss auf den gesperrten Rechtsverteidiger Christian Müller verzichten. Für ihn könnte Tim Sebastian ins Team rutschen. Auch nicht auflaufen wird für RB Leipzig Maximilian Watzka, der nach einer Verletzung am Kreuzband noch nicht mitwirken darf und weitere vier Wochen Wartezeit bis zu seinem Comeback einplanen muss. Auf Seiten der Meuselwitzer Gastgeber fehle auf jeden Fall...

Read more »

Vorberichte/ Stimmen: Hertha BSC II vs. RB Leipzig

Dass RB Leipzig am siebten Spieltag der Regionalliga Nord 2011/2012 zum Auswärtsspiel bei Hertha BSC II antreten muss, berichten verschiedene Medien im Vorfeld der Partie am 22., 23. und 24.09.2011. Das Spiel finde am 24.09.2011, 13.30 Uhr im Amateurstadion von Hertha BSC statt. RB Leipzig wolle nach den verlorenen Punkten aus dem Heimspiel gegen den 1.FC Magdeburg in Berlin ihre makellose Auswärtsbilanz ausbauen. Derzeit stünden aus drei Partien drei Siege auf dem Konto. Probates Mittel im Kampf um den vierten Auswärtssieg in Folge könnte der Versuch sein, die kopfballstarken RB-Spieler mit entsprechenden Flanken zu versorgen. Ins Team rutschen könnte...

Read more »

LVZ: RB Leipzig mit gespaltener Fanszene

Dass bei RB Leipzig derzeit verschiedene Fanströmungen miteinander im Clinch liegen, berichtet die Leipziger Volkszeitung am 23.09.2011. Auf der einen Seite stünden die von RB Leipzig anerkannten offiziellen Fanclubs, auf der anderen Seite unabhängige Gruppierungen. Während die offiziellen Fanclubs dem Verein “bedingungslos” folgten, stünden die unabhängigen Gruppierungen der “totalen Verbullung” negativ gegenüber. Im Heimspiel gegen den 1.FC Magdeburg sei es gar teilweise zu einem gegenseitigen Boykott von Fangesängen gekommen. Und: Detlef Schößler ist als Trainer bei RB Leipzig U19 zurückgetreten. Nach offizieller Version sei dies auf eigenen Wunsch geschehen, nach inoffizieller Version war das zerrüttete Verhältnis zu Nachwuchs-Koordinator Ivo...

Read more »

LVZ: RB Leipzig bleibt dank Test im Spielrhythmus

Dass es für RB Leipzig beim freitäglichen Testspiel gegen den FK Teplice (0:2) vor allem darum ging im Speilrhythmus zu bleiben, erklärt Trainer Peter Pacult gegenüber der Leipziger Volkzeitung am 05.09.2011. Nicht das Ergebnis sei wichtig, sondern “weiter an der Ballsicherheit und Ballrotation zu arbeiten” und “Spielern mit wenig Spielanteilen Einsatzzeiten” zukommen zu lassen. Im Spiel gegen den FK Teplice sei bei RB Leipzig Henrik Ernst als Innenverteidiger wieder für Tim Sebastian in die Startelf gerückt. Im Mittelfeld habe Pekka Lagerblom neben Bastian Schulz starten dürfen und somit Tom Geißler verdrängt. Gefehlt hätten die “angeschlagenen” Timo Rost, Sebastian Heidinger...

Read more »

BILD: Große Konkurrenz bei RB Leipzig im Mittelfeld

Dass bei RB Leipzig nach der Verpflichtung von Bastian Schulz ein harter Konkurrenzkampf im zentralen Mittelfeld tobt, berichtet BILD am 25.08.2011. Insgesamt acht Spieler stünden für zwei mögliche Plätze zur Verfügung. Neben Bastian Schulz könnten auch Timo Rost, Pekka Lagerblom, Tom Geißler, Alexander Laas, Daniel Rosin, Tim Sebastian und Henrik Ernst im Mittelfeld agieren. Letzterer sei aber von Trainer Peter Pacult zum Innenverteidiger gemacht worden. Laas solle den Verein zudem verlassen. Bastian Schulz hoffe trotz der Konkurrenz auf einen Platz im Team beim sonntäglichen Auswärtsspiel von RB Leipzig beim TSV Havelse: “Ich bin fit und nicht hierher gekommen, um...

Read more »

Berichte/ Stimmen: Wilhelmshaven vs. RB Leipzig 1:3

Dass RB Leipzig am dritten Spieltag der Regionalliga Nord 2011/2012 einen ungefährdetetn 3:1-Auswärtserfolg beim SV Wilhelmshaven errungen hat, berichten verschiedene Medien am 21. und 22.08.2011. Daniel Frahn war mit 2 Treffern die spielentscheidende Person. Tim Sebastian habe mit dem Kopf zum zwischenzeitlichen 3:0 für RB Leipzig vor 705 Zuschauern erhöht. BILD: Auswärtssieg! Die Bullen holen 3 Punkte in Wilhelmshaven BILD (print): Frahn ballert RB aus der Mini-Krise Jeversches Wochenblatt: SV Wilhelmshaven übt sich in Selbstkritik Leipzig-Seiten: RB Leipzig mit klarem Auswärtssieg in Wilhelmshaven LVZ (print): Tromaschine Frahn macht den Unterschied LVZ-Online: RB Leipzig wieder in der Erfolgsspur – Frahn trifft...

Read more »

LVZ: RB Leipzig verhandelt mit Mario Reiter

Dass RB Leipzig in Kontakt mit Mario Reiter und dessen derzeitigem Verein SC Wiener Neustadt über einen sofortigen Wechsel steht, berichtet die Leipziger Volkszeitung am 19.08.2011. Der 24jährige Mittelfeldmann, im vergangenen Jahr sogar einmal für Österreichs Nationalelf nominiert, könne sich dies vorstellen: “Es ist jetzt nicht hundertprozentig sicher, aber grundsätzlich wäre das sehr reizvoll.” Derzeit gebe es bei den beteiligten Vereinen noch unterschiedliche Vorstellungen über die Ablösesumme. Auch interessiert sei RB Leipzig am 25jährigen Innenverteidiger Maximilian Haas. Der habe zuletzt beim FC Middlesbrough gespielt und sei früher Teil der U23 von Bayern München gewesen. Vor dem Spiel beim SV...

Read more »

BILD: Neue Chance für Tim Sebastian bei RB Leipzig?

Dass Tim Sebastian in den nächsten Spielen eine Chance als Startspieler bei RB Leipzig bekommen könnte, berichtet BILD am 17.08.2011. Der 27jährige könnte den nach einer roten Karte für zwei Spiele gesperrten Innenverteidiger Henrik Ernst ersetzen. Sebastian selbst sehe seine Chance: “Ich bin bereit.” Tim Sebastian, der vor einem Jahr von Hansa Rostock zu RB Leipzig gewechselt sei, habe eine wechselhafte Vergangenheit bei RB Leipzig erlebt. Zwar sei er von Ex-Trainer Tomas Oral in der letzten Saison zum Kapitän ernannt worden, aber nicht bei allen Kollegen sei er akzeptiert gewesen. Dazu kamen sportlich durchwachsene Auftritte und eine Verletzung zum...

Read more »

LVZ: RB Leipzig besser als letztes Jahr

Dass RB Leipzig trotz Niederlage am zweiten Spieltag der Regionalliga Nord 2011/2012 gegen den Hamburger SV II besser aufgestellt ist als in der vergangenen Saison, berichtet die Leipziger Volkszeitung am 16.08.2011. Laut Frank Engel, Leipziger und Trainer beim DFB herrsche “ein anderer Geist in der Truppe als vorher. Die spielen jetzt schnell und mutig nach vorne.” Vor dem Spiel am Wochenende beim SV Wilhelmshaven stünden bei RB Leipzig zudem einige Personalentscheidungen auf dem Plan. Der rotgesperrte Innenverteidiger Henrik Ernst könne entweder durch Tim Sebastian oder durch Daniel Rosin ersetzt werden. Zudem dränge Timo Rost nach Verletzung wieder ins Team...

Read more »

BILD: RB Leipzig will Kader noch verkleinern

Dass RB Leipzig einigen Spielern empfehlen werde, sich einen neuen Verein zu suchen, berichtet BILD am 25.07.2011. RB-Trainer Peter Pacult sehe eine Kadergröße von 23 Spielern als optimal an. Derzeit stünden aber 25 Spieler unter Vertrag und 2 bis 3 neue Spieler sollen noch kommen. Als Kandidaten für einen Abschied gelten laut BILD der letztjährige Kapitän Tim Sebastian, Shaban Ismaili, Alexander Laas, Tom Geißler und Steven Lewerenz. Und: Die Spieler von RB Leipzig genossen gestern im Trainingslager in Bad Radkersburg einen trainingsfreien Tag.

Read more »

BILD: RB Leipzig nähert sich Stammelf

Dass RB Leipzig dabei ist, seine Stammelf zu finden, berichtet BILD am 18.07.2011. Der Test beim VfB Auerbach sei in dieser Hinsicht ein “Härtetest” gewesen. Im Tor sei Pascal Borel gesetzt. Rechts und links seien Christian Müller und Umut Kocin Stamm. Die Innenverteidigung werde dagegen derzeit noch gesucht. Hier stünden Fabian Franke, Henrik Ernst, Tim Sebastian, Daniel Rosin und Testspieler Ole Kittner zur Wahl. Die Position der Doppelsechs würde laut BILD Timo Rost und Pekka Lagerblom besetzen. Rechts und links seien im Mittelfeld Timo Röttger und Sebastian Heidinger gesetzt. Im Angriff spiele derzeit Thiago Rockenbach als hängende Spitze und...

Read more »

LVZ: RB Leipzig mit Remis gegen Flota Swinemünde

Dass RB Leipzig im Testspiel gegen Flota Swinemünde in Grimma ein 1:1 erkämpfte, berichtet die LVZ am 06.07.2011. Während man in der ersten Hälfte dem polnischen Gast noch klar unterlegen gewesen sei, habe RB Leipzig in der zweiten Hälfte ins Spiel gefunden und in der 81.Minute durch Tim Sebastian unter Mithilfe eines polnischen Gegenspielers noch den Ausgleich erzielt. Vor 450 Zuschauern hätten insbesondere die Spieler überzeugt, die bereits in der vergangenen Saison bei RB Leipzig im Kader standen. In beiden Halbzeiten seien zwei komplett unterschiedliche Teams aufgelaufen. BILD (online): RB erkämpft sich 1:1 gegen Swinemünde MDR: CFC überzeugt –...

Read more »

BILD: Wer wird neuer Kapitän bei RB Leipzig?

Dass Tim Sebastian eventuell nicht mehr Kapitän bei RB Leipzig sein wird, berichtet BILD am 05.07.2011. Zum Testspiel beim SV Braunsbedra hätten Thiago Rockenbach und Timo Rost je eine Halbzeit lang RB Leipzig als Kapitän aufs Feld geführt. Derzeit sei trotzdem noch offen, wer in der kommenden Spielzeit Spielführer sein werde. RB-Trainer Peter Pacult wolle sich mit der Entscheidung Zeit lassen: “Ich gucke mir das die nächsten Wochen an. Dann werde ich meinen Mann bestimmen.” Zudem: RB Leipzig teste heute in Grimma (18.30 Uhr) gegen den polnischen Klub Flota Swinemünde.

Read more »

BILD: RB Leipzig startet Vorbereitung

Dass RB Leipzig in die Vorbereitung auf die neue Regionalliga-Saison startet, berichtet BILD am 27.06.2011. Am heutigen Montag beginne das Team in der Sportschule Abtnaundorf mit dem Training. Peter Pacult, Trainer bei RB Leipzig suche derweil weiter nach Verstärkungen für den Sturm und die linke Seite: “Wir sind in intensiven Gesprächen.” Ob Tim Sebastian auch in der neuen Spielzeit noch Kapitän sein werde, bleibe vorerst unklar. Peter Pacult werde nach reiflicher Überlegung darüber entscheiden. Der derzeit verletzte Sebastian fahre aber mit ins Trainingscamp nach Thalgau. Neben RB Leipzig gingen laut BILD auch Holstein Kiel, der Hallesche FC und der...

Read more »

BILD: RB Leipzig startet ohne Tim Sebastian

Dass RB Leipzig zum Trainingsauftakt am Montag ohne Kapitän Tim Sebastian auskommen muss, berichtet BILD am 24.06.2011. Der 27jährige laboriere weiterhin an Patellarsehnen-Problemen, die ihn bereits Ende der letzten Saison ausfallen ließen. Wie lange Sebastian noch fehle, lasse sich derzeit nicht sagen.

Read more »

LVZ: Daniel Rosin darf bei RB Leipzig bleiben

Dass RB Leipzig den Vertrag mit Daniel Rosin um ein Jahr verlängert hat, berichtet die Leipziger Volkszeitung am 31.05.2011. Damit sei Rosin der einzige Spieler aus der RB-Mannschaft, die 2009 startete, der auch im dritten Jahr beim Verein bleiben dürfe. Daniel Rosin freue sich “riesig” über den neuen Vertrag. Im Gegensatz zu Rosin müssten Sven Neuhaus, Ingo Hertzsch, Lars Müller, Thomas Kläsener und Nico Frommer, auch allesamt seit 2009 bei RB Leipzig, den Verein zum Saisonende verlassen. Morgen würden die fünf aber noch einmal im Sachsenpokal-Finale gegen den Chemnitzer FC für RB Leipzig auflaufen. Thomas Kläsener sehe trotz der...

Read more »

BILD: Tomas Oral verlässt RB Leipzig ungern

Dass Tomas Oral eigentlich gerne länger als ein Jahr Trainer bei RB Leipzig gewesen wäre, berichtet BILD im Rahmen eines Interviews am 27.05.2011. Das Jahr in Leipzig sei für Oral trotzdem ein “lehrreiches Jahr” gewesen. Tomas Oral räume ein, dass das Ziel Aufstieg klar verpasst wurde. Nur der Sieg im Sachsenpokal sei für RB Leipzig weiterhin möglich. Als Grund für den Misserfolg mache Oral aus, dass Aufsteiger Chemnitzer FC bereits seit drei Jahren “in dieser Konstellation” zusammen spiele und nicht den Druck gehabt hätte wie RB Leipzig. Zudem führe Oral an, dass es in seinem Kader verschiedene Probleme mit...

Read more »

LVZ: RB Leipzig spielt gegen TSV Havelse

Dass es im letzten Regionalliga-Spiel für RB Leipzig gegen den TSV Havelse um nichts mehr geht, berichtet die Leipziger Volkszeitung am 27.05.2011. Trotzdem wolle RB-Trainer mit einem Heimsieg die Spannung hochhalten für das Sachsenpokal-Finale am folgenden Mittwoch gegen den Chemnitzer FC. Für Tomas Oral werde es das vorletzte Spiel als Trainer bei RB Leipzig sein. Deshalb bedanke er sich im Vorfeld der Partie gegen Havelse für ein “interessantes und lehrreiches Jahr.” Derzeit sei Oral mit den Vorbereitungen seines Umzugs ins heimatliche Frankfurt am Main beschäftigt. Zudem: der Vertrág von Daniel Rosin werde um ein weiteres Jahr verlängert. Bei Sven...

Read more »

LVZ: RB Leipzig möchte in Chemnitz nicht mitfeiern

Keine Lust hat RB Leipzig darauf, heute beim Chemnitzer FC deren Aufstiegsfeier miterleben zu müssen. Das berichtet die Leipziger Volkszeitung am 21.05.2011. Deshalb wolle man dort auf jeden Fall die Serie von fünf Spielen ohne Niederlage fortsetzen. Für Tom Geißler, Mittelfeldspieler bei RB Leipzig läge ein Aufstieg des Chemnitzer FC zwar näher als ein Aufstieg des Konkurrenten VfL Wolfsburg II, zumal er mit dem Chemnitzer Akteur Rene Trehkopf befreundet sei, dennoch habe er “nichts zu verschenken”: “Wir möchten nicht erleben, wie die feiern.” Für den Fall, dass der VfL Wolfsburg beim Halleschen FC Federn lässt, würde der Chemnitzer FC...

Read more »

BILD: Derby RB Leipzig gegen Hallescher FC

Dass es im Derby am Sonntag zwischen RB Leipzig und dem Halleschen FC um Platz 4 gehe, berichtet BILD am 13.05.2011. Der Hallesche FC liege derzeit nur einen Punkt hinter RB Leipzig und könne durch einen Sieg am Rivalen vorbeiziehen. Sven Köhler, Trainer in Halle laut BILD: “Unser letztes Saisonziel, in der Endabrechnung vor RB zu landen.” Sven Köhler sehe einen Sieg als machbar an, da sich beide Teams auf Augenhöhe befinden. Für die kommende Saison kündigte Köhler an, dass sein Hallescher FC aufsteigen wolle. Tomas Oral, Trainer bei RB Leipzig müsse im Kampf um Platz vier auf die...

Read more »

BILD: Kaderplanung bei RB Leipzig

Dass Peter Pacult, zukünftig Trainer bei RB Leipzig die nächsten Wochen nutzen werde, um sich persönlich ein Bild von seinem Team zu machen, berichtet BILD am 11.05.2011. Anschließend werde Pacult Gespräche mit den Spielern führen. Ungeachtet desssen berichtet BILD, dass bereits sechs Spieler sicher keinen neuen Vertrag für die neue Saison bei RB Leipzig  bekommen werden: Christopher Gäng, Ingo Hertzsch, Thomas Kläsener, Lars Müller, Benjamin Baier und Nico Frommer. Zittern müssten bei RB Leipzig auch insgesamt sechs Spieler, die teilweise sogar noch gültige Verträge besäßen: Shaban Ismaili, Tom Geißler, Alexander Laas, Sebastian Albert, Steven Lewerenz und Sven Neuhaus. Als...

Read more »

BILD: Tomas Oral sauer auf RB Leipzig

Dass Tomas Oral sauer über die gestrige, öffentliche Präsentation von Peter Pacult ist, der zur neuen Saison Trainer bei RB Leipzig wird, berichtet BILD am 07.05.2011: “Für mich ist das eine Frage des Umgangs und des Respekts im Verein.” Auch Lars Müller bekannte, dass er so etwas in seiner langen Karriere noch nicht erlebt habe. Für das morgige Spiel gegen den ZFC Meuselwitz fallen bei RB Leipzig  Maximilian Watzka (wahrscheinlich Kreuzbandriss), Christopher Gäng, Tim Sebastian und Carsten Kammlott aus.

Read more »

LVZ: Geht Thomas Linke wegen Peter Pacult?

Dass Peter Pacult neuer Trainer bei RB Leipzig wird und deswegen unklar ist, ob Thomas Linke weiterhin RB-Sportdirektor bleibt, berichtet die LVZ am 03.05.2011. Derzeit werde bei Red Bull daran gearbeitet, Pacult als neuen Chefcoach vorzustellen. Peter Pacult sei als harter, wenig kommunikativer Hund bekannt. Dass der Personalwechsel bei RB Leipzig schon Tradition habe, zeige sich laut LVZ darin, dass in den letzten 2 Jahren bereits Präsident Andreas Sadlo, Red-Bull-Fußballchef Dietmar Beiersdorfer, Sportdirektor Joachim Krug, Trainer Tino Vogel und Pressesprecher Hans-Georg Felder gehen mussten. Zudem müsse der aktuelle Trainer Tomas Oral zum Saisonende RB Leipzig verlassen und mit ihm...

Read more »

redbulls.com: Stimmen zu RB Leipzig gegen Cottbus

Stimmen zum Spiel RB Leipzig vs. Energie Cottbus II (3:2) aus dem Red Bull Audioplayer vom 29.04.2011. Daniel Frahn: “Ab der 50. Minute ist es nicht mehr so gelaufen, wie wir uns das alle vorgestellt haben. Bis dahin hatten wir Cottbus total im Griff.” Sebastian Albert: “Zur Halbzeit (2:0) haben wir gesagt, wir spielen jetzt so weiter und gehen noch auf ein Tor. Das ist auch relativ schnell gefallen. Dann haben wir uns das Leben selber schwer gemacht.” “Man will nicht zweimal gegen den selben Gegner verlieren und das haben wir geschafft.” Tim Sebastian: “Wir haben in der ersten...

Read more »

BILD: RB Leipzig mit schwachem Spiel

Einen glücklichen Punktgewinn nach schwachem Spiel konnte RB Leipzig beim 1:1 bei Hertha BSC II verbuchen. Das berichtet BILD am 26.04.2011. Erst in der allerletzten Spielminute hätten die Gäste durch Thomas Kläsener den Ausgleich erzielt. Tomas Oral: “Wir hätten auch verlieren können.” Unter den Zuschauern des Spiels sei laut BILD auch der Coach von Erzgebirge Aue Rico Schmitt gewesen. Dieser sei aber vor allem an den Berliner Talenten interessiert gewesen: “Die bei RB werden ja mit Geld zugeschüttet, da können wir nicht mithalten.” Zudem: Kapitän Tim Sebastian muss wegen seiner Roten Karte beim Pokalspiel beim VfB Auerbach die nächsten...

Read more »

LVZ:RB Leipzig gewinnt Pokalspiel beim VfB Auerbach

Dass der Sieg von RasenBallsport Leipzig im Sachsenpokal-Viertelfinale beim VfB Auerbach (2:1) von der Nachricht überschattet wurde, dass Tomas Oral ab Juli nicht mehr Trainer der Leipziger sein wird, berichtet die LVZ am 23.04.2011. Oral sei erst mit Verspätung zur Pressekonferenz nach dem Spiel erschienen und habe dort – emotional noch gezeichnet – verkündet, dass er soeben der Mannschaft mitgeteilt habe, dass er den Verein zum Saisonende verlassen werde: “Ich bedanke mich bei RB für das Vertrauen, habe viel gelernt und werde bis zum letzten Tag Gas geben.” RB-Sportdirektor Thomas Linke freue sich darüber, dass Verein und Oral nun...

Read more »

redbulls.com: Stimmen zu VfB Auerbach vs. RB Leipzig

Stimmen zum Viertelfinal-Spiel im Sachsenpokal VfB Auerbach vs. RB Leipzig (1:2) aus dem Red Bull Audioplayer vom 22.04.2011. Ingo Hertzsch: “Es war die erwartet schwere Aufgabe. Wir haben in manchen Situationen Glück gehabt, aber wir haben auch dagegen gehalten, gerade als wir nur noch zu Zehnt waren.” Zum möglichen Halbfinale gegen Dynamo Dresden: “Das ist ein sehr interessantes Spiel, gerade auch für unsere Fans. Ich glaube, dass das Stadion voll sein wird. Das ist ein richtiger Gradmesser.” Zum Abgang von Trainer Tomas Oral: “Der Trainer hat es bekanntgegeben und dann war ziemlich Ruhe in der Kabine. Das ist keine...

Read more »

BILD: Tomas Oral vor dem Abschied bei RB Leipzig

Dass Tomas Oral, Trainer bei RB Leipzig seinem Team nach dem Sieg im Sachsenpokal-Viertelfinale mitteilte, dass er zum Saisonende als Coach zurücktreten werde, berichtet BILD am 21.04.2011. Das Spiel VfB Auerbach gegen RB Leipzig sei von einer hochintensiven Art gewesen. Auerbach agierte “frech”, während RB Leipzig abgeklärt zum 1:0 durch Ingo Hertzsch einschoss. Spätzer habe RB-Kapitän Tim Sebastian unnötig Rot gesehen und RB Leipzig den Ausgleich kassiert. Nach der Pause habe RB Leipzig besser ausgesehen und durch Stefan Kutschke das Siegtor erzielt. Im Halbfinale des Sachsenpokals könne Dynamo Dresden warten, falls die sich im Viertelfinale beim VfB Zwenkau durchsetzen.

Read more »

LVZ-Online: Tomas Oral verlässt RB Leipzig

Dass Tomas Oral, Trainer bei RB Leipzig direkt nach dem 2:1-Sieg der Leipziger beim VfB Auerbach im Viertelfinale des Sachsenpokals seine Spieler davon informiert habe, dass er ab der neuen Saison nicht mehr ihr Trainer sein werde, berichtet LVZ-Online am 21.04.2011. Der Moment sei sehr emotional gewesen. Ein Nachfolger stehe noch nicht fest. Die Entscheidung sei einvernehmlich gefallen. RB-Sportdirektor Thomas Linke werde nun auf die Suche gehen nach geeigneten Nachfolgern. Der Sieg in Auerbach, der RB Leipzig ein Halbfinalspiel gegen Dynamo Dresden einbringen könnte, sei erwartet schwer gefallen, berichtet LVZ-Online weiter und zudem durch eine Rote Karte für RB-Kapitän...

Read more »