Posts Tagged ‘ Sven Köhler ’

Kicker: Hallescher FC vor RB Leipzig

Dass RB Leipzig derzeit tabellarisch seinen Ansprüchen hinterherhinke und nur Platz 4 in der Regionalliga Nord belege, berichtet der Kicker in einer ersten Saison-Zwischenanalyse nach acht Spieltagen. Nach einem wenig zufriedenstellenden Vorjahr lägen die Leipziger vor allem wegen einer schlechten Heimbilanz (nur ein Sieg aus vier Spielen) schon wieder hinter dem Aufstiegsrang zurück. Auf diesem läge derzeit statt RB Leipzig der Hallesche FC, der derzeit noch ungeschlagen und vor allem in der Defensive sehr stark ist. Trotz eines kleinen Kaders kann sich der Hallenser Coach Sven Köhler vorstellen bis zum Ende der Saison ganz vorne mitzuspielen. Die aktuelle Tabellenführung...

Read more »

Kicker: Sven Köhler will RB Leipzig Paroli bieten

RB Leipzig, dem großen Favoriten in der Regionalliga Nord 2011/2012 will Sven Köhler mit seinem Halleschen FC Paroli bieten. Das erklärt er im Interview mit dem Kicker am 04.08.2011: “RB Leipzig ist zwar der Topfavorit, aber wie Kiel, das seine Möglichkeiten im Pokal gegen Cottbus eindrucksvoll nachgewiesen hat, und wahrscheinlich wieder Wolfsburg II sowie vielleicht einem weiteren Team wollen wir ihm die Stirn bieten.” Auch Wolfgang Sandhowe, Trainer des 1.FC Magedeburg sehe, so erklärt er in einem weiteren Kicker-Interview, RB Leipzig als Favoriten auf den Aufstieg. Allerdings seien Holstein Kiel, der Hallesche FC und der VfL Wolfsburg II “gar...

Read more »

LVZ: RB Leipzig großer Regionalliga-Favorit

Dass RB Leipzig in der Regionalliga Nord 2011/2012 als großer Favorit gehandelt wird, berichtet die Leipziger Volkszeitung am 04.08.2011. Die Trainer der Regionalligisten würden die Leipziger unisono als Aufstiegskandidaten handeln. Neben RB Leipzig hätten die Trainer auch den Halleschen FC, Holstein Kiel und den VfL Wolfsburg II als heiße Mitkonkurrenten benannt. Die Trainer aus Halle und Kiel Sven Köhler und Thorsten Gutzeit würden sich gute Außenseiterchancen zurechnen. RB-Trainer Peter Pacult spreche derweil selbst nicht vom Aufstieg und benenne auch keinen Favoriten: “Favoriten sind alle Mannschaften, die selbst den Anspruch erheben, um den Aufstieg mitzuspielen.”

Read more »

BILD: HFC gut gerüstet für Kampf gegen RB Leipzig

Dass sich der Hallesche FC nach einem 4:1 in einem Testspiel bei Lok Leipzig gut gerüstet sehe für den Kampf gegen RB Leipzig in der Regionalliga Nord 2011/2012, berichtet BILD am 09.07.2011. Nach einem überlegenen Spiel sei der Hallenser Trainer Sven Köhler sehr zufrieden gewesen: “Mit dieser Leistung werden wir RB das Leben schwer machen.”

Read more »

BILD: Sven Köhler sagt RB Leipzig Kampf an

Dass RB Leipzig in der Regionalliga Nord 2011/2012 mit erbitterter Konkurrenz durch den Halleschen FC rechnen muss, berichtet BILD am 28.06.2011. Das Ziel sei laut HFC-Coach Sven Köhler der Aufstieg. Zwar halte Köhler RB Leipzig für den Favoriten. Nichtsdestotrotz werde man “RB die Stirn bieten”: “Wir investieren doch nicht in erfahrene Spieler wie Müller, Wagefeld, Ruprecht oder Eismann, um auf Platz 5 zu landen.”

Read more »

MZ: Hallescher FC jagt RB Leipzig

Dass RB Leipzig sich in der Regionalliga Nord 2011/2012 der harten Konkurrenz des Halleschen FC erwehren muss, berichtet die Mitteldeutsche Zeitung am 27.06.2011. Der 30jährige, bundesligaerfahrene Hallenser Neuzugang Maik Wagefeld sei bereit für den Kampf mit RB: “Warum sollten nicht wir – wie in diesem Jahr Chemnitz – diesmal RB Leipzig den Aufstiegsplatz streitig machen?” Auch für den Trainer des Halleschen FC, Sven Köhler sei es das Ziel mit RB Leipzig auf Augenhöhe zu agieren: “Wir wollen wie Kiel und Wolfsburg II die Leipziger ärgern.”

Read more »

LVZ: RB Leipzig siegt verdient mit 2:0

Kein hochklassiges Spiel RB Leipzig gegen Hallescher FC (2:0) mit einem verdienten Sieger sah die Leipziger Volkszeitung vom 16.05.2011. Stefan Kutschke habe das Spiel durch zwei Treffer entschieden. Gästetrainer Sven Köhler ärgerte sich laut LVZ über das erste Gegentor: “Das war ein Spiel mit wenigen klaren Chancen. Umso bitterer ist es, wenn man dann auch noch das 0:1 selbst vorlegt.” Auch Peter Pacult, zukünftiger Coach bei RB Leipzig habe sich das Spiel angeschaut, sei aber zu keinem Kommentar bereit gewesen. Pacult arbeite daran, bis zum Trainingsauftakt am 27.Juni einen schlagkräftigen Kader zusammenzustellen. Vor den anstehenden Pokalaufgaben habe der Hallesche...

Read more »

Kicker: Stefan Kutschke Doppeltorschütze

Dass RB Leipzig dank Stefan Kutschke einen 2:0-Heimsieg gegen den Halleschen FC feierte, berichtet der Kicker am 16.05.2011. Der 22jährige Stürmer habe beide Treffer erzielt. Gästetrainer Sven Köhler habe sich verärgert gezeigt, dass das 1:0 für RB Leipzig erst durch einen Fehler in der Verteidigung der Gäste zustande kam. Bei beiden Teams hätten aber nicht das direkte Aufeinandertreffen, sondern die Pokalspiele der nächsten Tage im Vordergrund gestanden. Während Köhler einige Spieler für das morgige Landespokalfinale Sachsen-Anhalt geschont habe, setzte der Trainer von RB Leipzig, Tomas Oral trotz des mittwochlichen Sachsenpokal-Halbfinales gegen Dynamo Dresden alle zur Verfügung stehenden Stammkräfte ein:...

Read more »

MZ: RB Leipzig mit Sieg in schwachem Spiel

Dass RB Leipzig in einem schwachen Spiel den Halleschen FC 2:0 geschlagen hat, berichtet die Mitteldeutsche Zeitung am 15.05.2011. Gäste-Coach Sven Köhler habe seine Stammkräfte für das Finale im Sachsen-Anhalt-Pokal geschont. RB-Trainer Tomas Oral habe aufgrund von Verletzungen und Sperren auf insgesamt sechs Spieler verzichten müssen. Dies sei zulasten des Spielflusses gegangen. Spielentscheidend sei der Fehlpass von HFC-Verteidiger Patrick Mouaya auf Stefan Kutschke gewesen, der für RB Leipzig dadurch das 1:0 erzielen konnte und später auch auf 2:0 erhöht habe. Mouaya sei die Schwachstelle im Hallenser Spiel gewesen, die insbesondere von RB-Spieler Thiago Rockenbach erkannt und ausgenutzt worden sei.

Read more »

MDR: RB Leipzig gewinnt Derby

Dass RB Leipzig das Derby gegen Hallescher FC mit 2:0 gewonnen hat, berichtet der MDR am 15.05.2011. Das Spiel sei von den Defensiven beider Teams bestimmt worden. Stefan Kutschke habe das Spiel durch zwei Tore zugunsten von RB Leipzig entschieden. Beide Trainer hätten ein gerechtes Ergebnis gesehen. Während Gäste-Coach Sven Köhler sich darüber ärgerte, dass seine Mannschaft das 1:0 selbst vorbereitet habe, warf RB-Coach Tomas Oral bereits einen Blick voraus: “Jetzt freuen wir uns auf das Pokalspiel am Mittwoch gegen Dynamo Dresden.”  

Read more »

MZ: Markus Müller spielt gegen RB Leipzig

Dass sich Markus Müller vor dem Auswärtspiel seines Halleschen FC bei RB Leipzig auf den Kollegen und Freund Stefan Kutschke freut, berichtet die Mitteldeutsche Zeitung am 13.05.2011. Der eigentlich bereist aussortierte Markus Müller käme im Spiel RB Leipzig gegen Hallescher FC nur deswegen zum Zuge, weil Gästetrainer Sven Köhler für das wichtige Landespokal-Finale zwei Tage später seine Stammelf schone. Müller und Kutschke kennen und schätzen sich laut Mitteldeutscher Zeitung aus vielen, früheren Duellen. Doch, so Markus Müller: “Für 90 Minuten ruht die Freundschaft. Aber nach dem Abpfiff wird es wohl zum Trikottauschen reichen.” Im Gegensatz zu Markus Müller beim...

Read more »

BILD: Derby RB Leipzig gegen Hallescher FC

Dass es im Derby am Sonntag zwischen RB Leipzig und dem Halleschen FC um Platz 4 gehe, berichtet BILD am 13.05.2011. Der Hallesche FC liege derzeit nur einen Punkt hinter RB Leipzig und könne durch einen Sieg am Rivalen vorbeiziehen. Sven Köhler, Trainer in Halle laut BILD: “Unser letztes Saisonziel, in der Endabrechnung vor RB zu landen.” Sven Köhler sehe einen Sieg als machbar an, da sich beide Teams auf Augenhöhe befinden. Für die kommende Saison kündigte Köhler an, dass sein Hallescher FC aufsteigen wolle. Tomas Oral, Trainer bei RB Leipzig müsse im Kampf um Platz vier auf die...

Read more »

BILD: Macht René Müller zum Trainer bei RB Leipzig!

Als neuen Trainer für RB Leipzig schlägt BILD am 28.04.2011 René Müller vor. Dieser habe gerade seine Tätigkeit beim 1.FC Nürnberg II beendet und sei in Leipzig zu Hause. Auch der Coach des Halleschen FC, Sven Köhler empfehle laut BILD René Müller: “Der ist eine Integrationsfigur in Leipzig, kennt sich in der Liga aus und hat sportliche Erfolge vorzuweisen.” René Müller streite ab, dass er momentan Kontakt zu RB Leipzig habe, auch wenn er regelmäßig die Heimspiele des Regionalligisten besuche. Im Gegensatz dazu streitet Müller seine Unterstützung für den Verein nicht ab. Deshalb begleitet er RB Leipzig mit den...

Read more »