Posts Tagged ‘ Paul Schinke ’

BILD: Paul Schinke bei RB Leipzig nur auf der Bank

Dass Paul Schinke derzeit bei RB Leipzig nicht über einen Stammplatz hinauskommt, berichtet BILD am 05.09.2011. Der 21jährige, letztjährige Stammspieler habe in der aktuellen Saison noch keinen Pflichtspieleinsatz erlebt. Selbst als sein Konkurrent auf der linken Außenbahn Sebastian Heidinger keine Berücksichtigung fand, musste Paul Schinke auf der Bank bleiben, da ihm Thiago Rockenbach vorgezogen worden sei. Immerhin habe Schinke im freitäglichen Testspiel gegen den FK Teplice eine halbe Stunde spielen dürfen und dabei auch überzeugt. Warum er derzeit keine Einsatzzeiten erhalte, wisse Paul Schinke selber nicht: “Der Trainer redet releativ wenig, ich weiß nicht woran es liegt.”

Read more »

LVZ: RB Leipzig besser als letztes Jahr

Dass RB Leipzig trotz Niederlage am zweiten Spieltag der Regionalliga Nord 2011/2012 gegen den Hamburger SV II besser aufgestellt ist als in der vergangenen Saison, berichtet die Leipziger Volkszeitung am 16.08.2011. Laut Frank Engel, Leipziger und Trainer beim DFB herrsche “ein anderer Geist in der Truppe als vorher. Die spielen jetzt schnell und mutig nach vorne.” Vor dem Spiel am Wochenende beim SV Wilhelmshaven stünden bei RB Leipzig zudem einige Personalentscheidungen auf dem Plan. Der rotgesperrte Innenverteidiger Henrik Ernst könne entweder durch Tim Sebastian oder durch Daniel Rosin ersetzt werden. Zudem dränge Timo Rost nach Verletzung wieder ins Team...

Read more »

Diverse: RB Leipzig gewinnt Benefizspiel in Grimma

Dass RB Leipzig ein Benefizspiel beim FC Grimma mit 4:0 gewonnen hat, berichten verschiedene Medien am 17. und 18.07.2011. Die Tore für die Leipziger hätten Thiago Rockenbach, Sebastian Heidinger, Paul Schinke und Stefan Kutschke erzielt. Das Spiel wurde vor 1.200 Zuschauern zugunsten der Familie des ehemaligen Grimmaer Fußballers Heiko Pörschmann, der im vergangenen November aufgrund von Depressionen den Freitod wählte, ausgetragen. Insgesamt seien rund 7.000 Euro zusammengekommen. BILD (print): RB spielt 7.000 Euro ein fc-grimma.de: ALLe ehemaligen Oberligaspieler und Weggefährten waren da !! LVZ-Online: RB Leipzig gewinnt Testspiele gegen Auerbach und Grimma LVZ-Online: Benefizspiel für Heiko Pörschmann redbulls.com: Fußball...

Read more »

Diverse: RB Leipzig im DFB-Pokal gegen VfL Wolfsburg

Dass die Auslosung für die erste Hauptrunde im DFB-Pokal 2011/2012 RB Leipzig den ehemaligen Deutschen Meister VfL Wolfsburg mit Felix Magath als Trainer einbgebracht hat, berichten verschiedene Medien zwischen dem 11.06. und dem 13.06.2011. Peter Pacult, Trainer bei RB Leipzig freue sich auf Magath, den er wegen seiner Arbeitsweise mag. Alexander Laas spreche von einem “Hammerlos”. Und Paul Schinke hoffe nicht zuletzt, dass “viele Leipziger ins Stadion kommen”. BILD: Der VfL Wolfsburg kommt nach Leipzig Die Presse: DFB-Pokal: Peter Pacult bekommt Duell mit Felix Magath Kurier: Magath-Fan Pacult empfängt Wolfsburg L-IZ: DFB-Pokal-Auslosung: Bullen gegen Wölfe LVZ-Online: Ganz großes Los...

Read more »

redbulls.com: Nach RB Leipzig gegen Chemnitzer FC

Nach dem Sachsenpokal-Finale RB Leipzig gegen Chemnitzer FC (1:0) Stimmen aus dem Red Bull Audioplayer vom 01.06.2011. Lars Müller: “Letztendlich war es ein verdienter Sieg von uns. Es war ein gelungener Abschluss.” “Wir sind mit dem Ziel in die Saison gegangen aufzuzusteigen. Wir sind nicht knapp Zweiter geworden, sondern deutlich Vierter. Da kann man nicht zufrieden sein.” “Insgesamt war es eine gute Entscheidung nach Leipzig zu gehen. Ich habe zwei schöne Jahre gehabt in der Stadt. Auch sportlich habe ich damit mehr richtig gemacht als falsch.” Ingo Hertzsch: “Für mich war das heute ein schönes Karriereende. Irgendwann muss ein...

Read more »

LVZ: Vertragsverlängerungen bei RB Leipzig

Dass die Verträge von der Spieler Paul Schinke, Benjamin Bellot (beide 20, beide bis 2013) und Fabian Franke (22, bis 2014) verlängert wurde, berichtet die Leipziger Volkszeitung am 24.05.2011. Zudem sei auch der Vertrag mit Torwarttrainer Perry Bräutigam bis 2013 verlängert worden. Dieter Gudel, Geschäftsführer bei RB Leipzig bezeichne die Spieler aufgrund ihrer regionalen Herkunft als “absolute Identifikationsfiguren”, während er Perry Bräutigams Kompetenzen im sportlichen und menschlichen Bereich als “unverzichtbar” empfinde. Zudem: Der Spielort für das Finale im Sachsenpokal zwischen RB Leipzig und dem Chemnitzer FC werde heute ausgelost. Da beide Vereine in der Lage seien das Finale auszurichten,...

Read more »

BILD: Ingo Hertzsch weiter bei RB Leipzig

Dass Ingo Hertzsch ab der kommenden Saison in der Geschäftsstelle von RB Leipzig arbeiten und nebenbei für RB Leipzig II auflaufen werden, berichtet BILD am 24.05.2011. Für die erste Mannschaft von RB Leipzig erhalte der 33jährige Hertzsch keinen neuen Vertrag mehr. Ingo Hertzsch sehe eine insgesamt positive Entwicklung bei RB Leipzig. Man habe in den letzten zwei Jahren “viel bewegt”. Allerdings gebe er auch zu, dass die “Entwicklung im administrativen Bereich zu rasant” gewesen sei. Zudem: Verlängert seien die Verträge von Torwarttrainer Perry Bräutigam, Paul Schinke, Benjamin Bellot (jeweils bis 2013) und Fabian Franke (bis 2014)  worden.

Read more »

BILD: Kaderplanung bei RB Leipzig

Dass Peter Pacult, zukünftig Trainer bei RB Leipzig die nächsten Wochen nutzen werde, um sich persönlich ein Bild von seinem Team zu machen, berichtet BILD am 11.05.2011. Anschließend werde Pacult Gespräche mit den Spielern führen. Ungeachtet desssen berichtet BILD, dass bereits sechs Spieler sicher keinen neuen Vertrag für die neue Saison bei RB Leipzig  bekommen werden: Christopher Gäng, Ingo Hertzsch, Thomas Kläsener, Lars Müller, Benjamin Baier und Nico Frommer. Zittern müssten bei RB Leipzig auch insgesamt sechs Spieler, die teilweise sogar noch gültige Verträge besäßen: Shaban Ismaili, Tom Geißler, Alexander Laas, Sebastian Albert, Steven Lewerenz und Sven Neuhaus. Als...

Read more »

OTZ: RB Leipzig gegen ZFC Meuselwitz Unentschieden

Dass man in Meuselwitz vor dem Spiel gegen RB Leipzig nicht mit einem Remis rechnen durfte und deswegen umso erfreuter sei, berichtet die Ostthüringer Zeitung am 09.05.2011. Schließlich hätten die Gastgeber nach dem Rauswurf des bisherigen Trainers Damian Halata eine “turbulente Woche” hinter sich. Im Spiel habe der ZFC Meuselwitz gegen RB Leipzig einen zweimaligen Rückstand umgebogen. Allerdings sei RB durch Paul Schinke in der Nachspielzeit trotz zahlenmäßiger Unterlegenheit nach zwei Platzverweisen noch zum Ausgleich gekommen. Die anschließende, erneute Führung der Meuselwitzer sei vom Schiedsrichter wegen Torwart-Behinderung aberkannt worden.

Read more »

LVZ: RB Leipzig mit spektakulärem Derby

Dass RB Leipzig in einem spektakulärem Derby beim ZFC Meuselwitz zu einem glücklichen Unentschieden kam, berichtet die Leipziger Volkszeitung am 09.05.2011. Der Ausgleich zum 3:3 für die Leipziger Gäste fiel erst in der Nachspielzeit als RB Leipzig nach zwei Platzverweisen nur noch zu neunt spielte. Während Tomas Oral den Willen seines Teams gelobt habe, kritisierte Doppeltorschütze Paul Schinke, dass RB Leipzig “die 90 Minuten einfach nicht konsequent durchziehe.” ZFC-Spieler Daniel Ferl sei hingegen sauer über den Punktverlust gewesen: “Wir müssen das Ding 6:3 gewinnen.” Spielbericht bei LVZ-Online.

Read more »

redbulls.com: Stimmen nach Meuselwitz vs. RB Leipzig

Stimmen zum Spiel ZFC Meuselwitz gegen RB Leipzig (3:3) aus dem Red Bull Audioplayer vom 08.05.2011. Tom Geißler: “Über den Schiedsrichter will ich gar nicht weiter reden, weil es jeder gesehen hat.” “Wir schießen verdient das 3:3.” “Wir haben uns das Leben selber schwer gemacht. Ich glaube, die Tore wären fast alle zu verhindern gewesen.” “Zu Hause machen wir das Spiel ganz gut und lassen den Gegner laufen. Das machen wir auswärts nicht. Daran müssen wir arbeiten.” Sebastian Albert: “Wir sind mit dem Führungstor gut ins Spiel gekommen und souverän in die Pause gegangen. Danach haben wir uns das...

Read more »

LVZ: RB Leipzig empfängt Energie Cottbus II

Dass RB Leipzig heute in der Regionalliga Energie Cottbus II empfängt, berichtet die Leipziger Volkszeitung am 29.04.2011. Für beide Teams gehe es um nichts mehr, weder nach oben (Aufstieg) noch nach unten (Abstieg). Paul Schinke, Spieler bei RB Leipzig sei wegen seiner Vergangenheit bei den Cottbussern trotzdem besonders motiviert: „Wir werden richtig Gas geben. Wenn ich Fußballfan wäre, würde ich kommen.“ Und auch RB-Trainer Tomas Oral fordere volles Engagement für das Spiel und für die Festung Red Bull Arena. Zudem: Christopher Gäng, Torwart Nummer 2 bei RB Leipzig wird den Verein wohl im Sommer verlassen. Stammtorhüter Sven Neuhaus soll...

Read more »

redbulls.com: Stimmen vor RB Leipzig gegen Cottbus

Stimmen vor dem Spiel RB Leipzig gegen Energie Cottbus II aus dem Red Bull Audioplayer vom 28.04.2011. Paul Schinke: “Wir haben diese Woche nicht allzu intensiv trainiert. Eine Stunde maximal. Heute ist Abschlusstraining. Da bereiten wir uns gut auf das Spiel morgen vor und dann werden wir die weghauen.” “Das 1:3 in Cottbus war schon sehr bitter. Jetzt kommen sie her und da will ich ein bisschen was zum Sieg beisteuern.” Zu seinem besonderen Verhältnis zu Cottbus, wo er letzte Saison noch spielte: “Ich freue mich ganz besonders. Sechs, sieben Spieler sind noch da. Ich habe auch noch mit...

Read more »

redbulls.com: Stimmen zu RB Leipzig gegen VFC Plauen

Stimmen zum Spiel RB Leipzig vs. VFC Plauen (1:0) aus dem Red Bull Audioplayer vom 15.04.2011. Paul Schinke: “Die erste Halbzeit war spielerisch ganz ok, in der zweiten haben wir nur noch das nötigste gemacht.” “Klar hätten wir schon in der ersten Halbzeit zwei, drei Tore mehr schießen können.” “Wir müssen zusammenrücken, wenn wir Spiele gewinnen wollen. Wenn wir das nicht tun, werden wir noch ein paar Spiele verlieren.” “Wir wollen im Sachsenpokal so weit wie möglich kommen, möglichst den Pokal gewinnen. Das Spiel am Donnerstag in Auerbach wird richtig schwer. Und in der Liga wollen wir – wenn...

Read more »

Kicker: RB Leipzig und der Wandervogel Paul Schinke

Dass Paul Schinke trotz seiner erst 19 Jahre bereits auf sechs ehemalige Vereine zurückblicken kann, davon Berichtet der Kicker am 07.04.2011. Nun scheint er nach eigener Aussage bei RB Leipzig angekommen. In einer wenig berauschenden RB-Saison ist Paul Schinke einer der wenigen Gewinner. Bereits mit 14 Jahren sei Paul Schinke aus Leipzig nach Bremen ins dortige Leistungszentrum gewechslte, habe dort allerdings einen ziegerichteten, professionellen Lebensstil vermissen lassen. Nun wolle er sich nach vielen Wirren endlich voll und ganz auf den Profifußball konzentrieren. Den Aufstieg in die 3.Liga habe Paul Schinke laut Kicker bereits abgeschrieben. Das neue Saisonziel heiße Gewinn...

Read more »

LVZ: RB Leipzig erwartet gegen FC Sachsen Kampfspiel

Paul Schinke, Spieler von RB Leipzig erwartet laut LVZ vom 06.04.2011 für das Sachsenpokal-Achtelfinale beim FC Sachsen ein hartes Kampfspiel. Deshalb wünsche er sich ein frühes Tor, um danach beruhigter aufspielen zu können. Als 19jähriger habe Paul Schinke, so die LVZ, bereits eine bewegte Karriere hinter sich. RB Leipzig sei bereits der siebte Verein des Talents, den es auch nach seinen Ausflügen nach Bremen oder nach Cottbus immer wieder zurück nach Leipzig zog. Mit seinem Trainer Tomas Oral komme Paul Schinke gut zurecht: “Herr Oral hat mich zum Stammspieler gemacht, redet gerade mit uns Jüngeren viel. Ich weiß, wie...

Read more »