Posts Tagged ‘ Holstein Kiel ’

LVZ: Holstein Kiel beklagt Security-Einsatz

Dass bei Holstein Kiel der Unmut über einen Security- und Polizeieinsatz während des Spiels bei RB Leipzig wächst, berichtet die Leipziger Volkszeitung am 15.11.2011. Auch wenn der Auslöser der Aktion das Abbrennen von Pyrotechnik war, sei der Einsatz laut Geschäftsführer Wolfgang Schwenke “unverhältnismäßig” gewesen. Schwenke habe die Verstöße der eigenen Anhänger gegen Verbote als “nicht so schlimm” empfunden. Der Ordnungsdienst habe aber sofort zugeschlagen. Man werde verletzte Fans bei möglichen Zivilklagen unterstützen. Der Sicherheitschef von RB Leipzig Uwe Matthias reagierte ruhig auf die die Vorwürfe von Holstein Kiel: “Wir werden die Videoaufnahmen in Zusammenarbeit mit der Polizei auswerten und...

Read more »

LVZ: Sieger von gestern sind Wettkämpfer von morgen

Dass bei RB Leipzig nach dem Erfolg im Spitzenspiel gegen Holstein Kiel keine Zeit zum Durchschnaufen war, berichtet die Leipziger Volkszeitung am 15.11. 2011. Bereits am Morgen nach dem Spiel stand eine normale Trainingseinheit auf dem Programm. Grund dafür sei das am morgigen Mittwoch stattfindende Achtelfinalspiel im Sachsenpokal 2011/2012 beim Bischofswerdaer FV. Gefunden habe sich derweil eine sehr gute Mittelfeldbesetzung bei RB Leipzig. Besonders Bastian Schulz habe sich an der Seite von Timo Rost aus einem Leistungstief befreit und sei nun eine wichtige Stütze des Teams: „Ich hatte in Kaiserslautern lange nicht gespielt, musste erst meinen Rhythmus finden .“

Read more »

MZ: Zweigeteilte Regionalliga Nord

Dass die Regionalliga Nord 2011/2012 eine Zweiklassen-Gesellschaft ist, berichtet die Mitteldeutsche Zeitung am 15.11.2011. An der Spitze stünden RB Leipzig, Holstein Kiel und Hallescher FC. Zwischen den ersten drei Teams der Regionalliga Nord betrage der Abstand derzeit zwei Punkte. Der nächste Verfolger liege bereits 9 Punkte hinter den Dreien zurück.

Read more »

BILD: Daniel Frahn ist bei RB Leipzig der Torgarant

Dass Daniel Frahn bei RB Leipzig derzeit der Torgarant ist, berichtet BILD am 14.11.2011. In insgesamt 15 Pflichtspielen habe er bereits 14 Treffer erzielt. Gegen Holstein Kiel sei Frahn für die beiden Tore zum 2:1-Sieg verantwortlich gewesen. In der letzten Saison bereits habe Daniel Frahn 16 Tore erzielt. Sein persönlicher Rekord liege bei 29 Treffern, die er 2009/2010 für den SV Babelsberg 03 in der Regionalliga erzielt habe. Dass es für Daniel Frahn so gut laufe, habe aber vor allem auch mit seinen Nebenleuten zu tun: “Die Mannschaft ist besser und ich spüre noch mehr Vertrauen als in der...

Read more »

Berichte: RB Leipzig gegen Holstein Kiel 2:1

Dass RB Leipzig das Topspiel des 13.Spieltags der Regionalliga Nord 2011/2012 mit 2:1 gegen Holstein Kiel gewonnen hat, berichten verschiedene Medien am 13. und 14.11.2011. Damit übernahmen die Leipziger die Tabellenspitze der Regionalliga von den Kielern. RB Leipzig und Holstein Kiel hätten sich vor der Pause weitgehend neutralisiert. Nur dank zweier Elfmeterpfiffe, aus denen jeweils Treffer resultierten, seien in der Partie Tore gefallen. Daniel Frahn habe dann nach einer Stunde die Gastegeber zum viel umjubelten Sieg geköpft. Weniger erfreulich sei das Zünden pyrotechnischer Erzeugnisse auf Kieler Fanseite gewesen, in Folge dessen der Gästefanblock durch die Polizei teilweise geräumt wurde....

Read more »

Vorberichte: RB Leipzig gegen Holstein Kiel

Dass RB Leipzig am 13.Spieltag der Regionalliga Nord 2011/2012 auf Holstein Kiel trifft, berichten verschiedene Medien im Vorfeld der Partie am 10., 11. und 12.11.2011. Das Spiel des Tabellenzweiten gegen den Tabellenführer finde am 13.11.2011, 13.30 Uhr in der Red Bull Arena statt. Mit einem Sieg könne RB Leipzig die Tabellenführung übernehmen. Beide Teams gehen mit der Überzeugung in das Spiel, dieses für sich entscheiden zu können. Erwarten würden etwa 15.000 Zuschauer. BILD: Kiel-Fans drohen vorm Spitzenspiel gegen RB – “Leipzig wird brennen!” BILD: Wieder gegen Heider – Der Bullen-Schreck BILD: Spitzenreiter Kiel fordert Leipzigs Bullen heraus – Das...

Read more »

MZ: Maik Wagefeld wütend auf RB Leipzig

Dass Maik Wagefeld, Mittelfeldspieler beim Halleschen FC derzeit eher wütend in Richtung RB Leipzig schaut, berichtet die Mitteldeutsche Zeitung am 12.11.2011. Missmutig mache Wagefeld, dass man angeblich so tue als laufe in der Regionalliga Nord 2011/2012 ein Zweikampf zwischen Holstein Kiel und RB Leipzig. Dabei sei sein Hallescher FC noch mitten drin im Geschehen: “Wenn wir in Plauen gewinnen, sind wir wieder dran, im günstigsten Fall sogar an RB vorbei.” Man werde, so Maik Wagefeld im Kampf um den Aufstieg keinesfalls nachlassen: “Wenn die Leipziger das ernst meinen, dann haben sie uns zu früh abgeschrieben. Unsere Abwehr ist die...

Read more »

LVZ: Timo Röttger will direktes Duell gewinnen

Dass Timo Röttger, Rechtsaußen bei RB Leipzig das direkte Duell im Kampf um den Aufstieg gegen Holstein Kiel gewinnen will, erklärt er im Interview mit der Leipziger Volkszeitung am 10.11.2011. Zwar spielten die Kieler auf Augenhöhe mit RB, letztlich sei er aber “überzeugt, dass sich unsere Qualität durchsetzt.” Diese bestünde darin, dass man immer in der Lage sei, ein Tor zu schießen. Im Kampf um den Aufstieg sei es, so Timo Röttger,  wichtig, die Spiele gegen die direkten Konkurrenten zu gewinnen. Neben dem Halleschen FC sei dies Holstein Kiel, die derzeit die Tabellenführung in der Regionalliga Nord mit einem...

Read more »

BILD: Holm Pinder setzt auf Sieg von RB Leipzig

Dass Holm Pinder (Trainer beim ZFC Meuselwitz) glaubt, dass RB Leipzig das Spitzenspiel gegen Holstein Kiel (13.11.2011) gewinnen wird, berichtet BILD am 09.11. 2011. Meuselwitz habe zuletzt gegen beide Teams gespielt und mit 1:3 und 2:4 jeweils verloren. Die Stärken der Kieler sehe Holm Pinder in ihrem Teamgeist, ihrer Eingespieltheit und ihrer Offensivgefahr bei Standards. Hingegen seien sie defensiv bei Standards anfällig. Dies sei, so Pinder genau die Chance für RB und deren Sturmduo Daniel Frahn und Stefan Kutschke. Generell werde die Offensive “den Ausschlag für RB geben”: “Die individuelle Klasse spricht eindeutig für RB. Gerade die Offensivkräfte wie...

Read more »

LVZ: Fiete Sykora will bei RB Leipzig punkten

Dass Fiete Sykora, Offensivkraft bei Holstein Kiel im Spitzenspiel bei RB Leipzig am kommenden Sonntag (13.11., 13.30 Uhr) punkte möchte, berichtet er im Interview mit der Leipziger Volkszeitung am 09.11.2011. Zwar habe Sykora Respekt vor der “sehr hohen Qualität” bei RB Leipzig, aber man selbst sei “eingespielt, selbstbewusst” und “in der Mannschaft stimmt es”. Der Druck liege in diesem Spiel laut Fiete Sykora bei den Leipzigern, die gewinnen müssten, um in der Tabelle an Kiel vorbeizuziehen und auf den Aufstiegsplatz vorzurücken, den sie auch am Ende der Saison einnehmen wollten. Holstein Kiel wolle, so Sykora zwar auch aufsteigen, müsse...

Read more »

Berichte: RB Leipzig gegen Hannover 96 II 4:0

Dass RB Leipzig am 12. Spieltag der Regionalliga Nord 2011/2012 mit 4:0 gegen Hannover 96 II gewonnen hat, berichten verschiedene Medien am 06. und 07.11.2011. Das Spiel habe wegen einer größeren Freikartenaktion vor insgesamt über 14.000 Zuschauern stattgefunden. Daniel Frahn, Fabian Franke, Stefan Kutschke und Sebastian Heidinger hätten die Tore in einer unterhaltsamen Partie erzielt. RB Leipzig sei über die gesamten 90 Minuten das deutlich bessere Team gewesen und bleibe dem Spitzenreiter Holstein Kiel mit nur einem Punkt Rückstand weiter auf den Fersen. Am nächsten Spieltag habe RB Leipzig im direkten Aufeinandertreffen beider Teams die Chance die Tabellenführung zu...

Read more »

LVZ: Kieler Sportdirektor hält RB Leipzig für legitim

Dass der sportliche Leiter von Holstein Kiel, Andreas Bornemann RB Leipzig für ein “legitimes Projekt” hält, erklärt er im Interview mit der Leipziger Volkszeitung am 04.11.2011: “Leipzig hat Fußball-Tradition, ist kein neuer Standort wie Hoffenheim. Die Größe der Stadt, das WM-Stadion, die Historie: Viele Komponenten sind schon da.” Dass der Kampf um den Aufstieg in der Regionalliga Nord ein Zweikampf zwischen RB Leipzig und Holstein Kiel werde glaube Bornemann nicht: “Ich glaube, dass auch Halle eingreifen kann. Die gewinnen viele Spiele knapp. Das ist auch eine Qualität.” RB Leipzig sei aber so etwas wie der FC Bayern der Regionalliga...

Read more »

LVZ: Holstein Kiel ärgster Rivale von RB Leipzig

Dass Holstein Kiel nach elf Spieltagen in der Regionalliga Nord 2011/2012 der ärgste Rivale von RB Leipzig ist, berichtet die Leipziger Volkszeitung am 03.11.2011. Die Kieler stünden aktuell mit einem Punkt Vorsprung auf Platz 1 der Tabelle und damit auf dem einzigen Aufstiegsrang. Auch im DFB-Pokal habe Holstein Kiel mit dem Einzug in das Achtelfinale einen sportlichen und auch wirtschaftlichen Erfolg gefeiert. Nachdem Andreas Bornemann, sportlicher Leiter bei Holstein Kiel noch im Sommer den Aufstieg nicht als Muss bezeichnete, werde man inzwischen schon deutlicher: “In der Liga zählt nur der erste Platz, für alles andere können wir uns nichts...

Read more »

BILD: Christian Neidhart sieht RB Leipzig chancenlos

Dass Christian Neidhart, Trainer beim SV Wilhelmshaven RB Leipzig keine Chancen gibt, in dieser Saison aufzusteigen, berichtet BILD am 23.08.2011. Nach der 1:3-Niederlage seines Teams gegen die Leipziger habe er zu Protokoll gegeben, dass er dies genau wisse. Als Grund mache Christian Neidhart aus, dass die Konkurrenten von RB, Holstein Kiel und Hallescher FC “viel beweglicher” sind und “viel mehr aus dem Spiel heraus machen”. “Die Tore gegen uns gelingen ihnen doch nur, weil wir die Fehler machen. Das Glück haben sie gegen richtig gute Mannschaften nicht.”

Read more »

BILD: RB Leipzig im Kampf gegen die Serie

Dass RB Leipzig zum Saisonauftakt in der Regionalliga beim SV Meppen versuche eine Negativ-Serie zu beenden, berichtet BILD am 06.08.2011. In den zwei Jahren des Vereinsbestehens habe man noch kein Auftaktspiel gewinnen gönnen. Zweimal habe man lediglich Unentschieden gespielt. Derweil sei RB Leipzig für die gesamte Regionalliga-Konkurrenz der große Favorit auf den Aufstieg. Nichtsdestotrotz hätten sich insbesondere der Hallesche FC und Holstein Kiel auf die Fahnen geschrieben, RB Paroli zu bieten. Und auch die anderen Teams würden den Favoriten nicht durchwinken wollen. Peter Pacult sei sich dessen bewusst: „Alle Teams wollen uns das Leben schwer machen.“ Zum Auftakt versuche...

Read more »

Kicker: Sven Köhler will RB Leipzig Paroli bieten

RB Leipzig, dem großen Favoriten in der Regionalliga Nord 2011/2012 will Sven Köhler mit seinem Halleschen FC Paroli bieten. Das erklärt er im Interview mit dem Kicker am 04.08.2011: “RB Leipzig ist zwar der Topfavorit, aber wie Kiel, das seine Möglichkeiten im Pokal gegen Cottbus eindrucksvoll nachgewiesen hat, und wahrscheinlich wieder Wolfsburg II sowie vielleicht einem weiteren Team wollen wir ihm die Stirn bieten.” Auch Wolfgang Sandhowe, Trainer des 1.FC Magedeburg sehe, so erklärt er in einem weiteren Kicker-Interview, RB Leipzig als Favoriten auf den Aufstieg. Allerdings seien Holstein Kiel, der Hallesche FC und der VfL Wolfsburg II “gar...

Read more »

LVZ: RB Leipzig großer Regionalliga-Favorit

Dass RB Leipzig in der Regionalliga Nord 2011/2012 als großer Favorit gehandelt wird, berichtet die Leipziger Volkszeitung am 04.08.2011. Die Trainer der Regionalligisten würden die Leipziger unisono als Aufstiegskandidaten handeln. Neben RB Leipzig hätten die Trainer auch den Halleschen FC, Holstein Kiel und den VfL Wolfsburg II als heiße Mitkonkurrenten benannt. Die Trainer aus Halle und Kiel Sven Köhler und Thorsten Gutzeit würden sich gute Außenseiterchancen zurechnen. RB-Trainer Peter Pacult spreche derweil selbst nicht vom Aufstieg und benenne auch keinen Favoriten: “Favoriten sind alle Mannschaften, die selbst den Anspruch erheben, um den Aufstieg mitzuspielen.”

Read more »

dfb.de: RB Leipzig für Regionalliga-Trainer Favorit

Dass RB Leipzig für die Trainer der Regionalliga Nord in der Saison 2011/2012 der große Favorit auf den Staffelsieg und den einzigen Aufstiegsplatz ist, berichtet dfb.de am 03.08.2011. 17 der 18 Trainer hätten die Leipziger als Topfavoriten genannt. Lediglich RB-Trainer Peter Pacult habe sich um einen konkreten Aufstiegstipp gedrückt. Als Mitfavoriten und Hauptkonkurrenten von RB Leipzig im Kampf um den Aufstieg nennen die Trainer außerdem sehr häufig Holstein Kiel, den Halleschen FC und den VfL Wolfsburg II. Die Regionalliga Nord 2011/2012 werde am Freitag (05.08.2011) mit dem Spiel Hamburger SV II gegen den ZFC Meuselwitz eröffnet.

Read more »

LVZ: Prettenthaler und Kittner nicht zu RB Leipzig

Dass RB Leipzig den Testspielern Mark Prettenthaler und Ole Kittner keine Vertragsangebote gemacht hat, berichtet die Leipziger Volkszeitung am 02.08.2011. Unabhängig davon wolle man sich bis zum Ende der Transferperiode Ende August noch von Spielern, die keine Einsatzchancen haben, trennen. Um welche Spieler es dabei gehe, wolle Sportdirektor Wolfgang Loos aber nicht sagen: “Ich nenne öffentlich keine Namen.” Nach dem Sieg von RB Leipzig im DFB-Pokal gegen den VfL Wolfsburg versuche der Sportdirektor wieder den Blick auf das Wesentliche zu lenken, die kommende Regionalliga-Saison und das Ziel Aufstieg: “Wir haben erst ein Spiel gewonnen, stehen am Anfang einer langen...

Read more »

BILD: RB Leipzigs Gegner in der Regionalliga Nord

Dass nun feststeht gegen wen RB Leipzig in der Regionalliga Nord 2011/2012 antreten wird, berichtet BILD am 02.07.2011. Als letzter Gegner sei nun der TSV Havelse festgelegt worden, der von der Eingruppierung der TuS Koblenz in die Regionalliga West profitiert habe. Alle weiteen 16 Gegner seien: Hertha BSC II, Berliner AK 07, Energie Cottbus II, Germania Halberstadt, Hallescher FC, Hamburger SV II, Hannover 96 II, Holstein Kiel, VfB Lübeck, 1. FC Magdeburg, SV Meppen, ZFC Meuselwitz, VFC Plauen, FC St. Pauli II, SV Wilhelmshaven, VfL Wolfsburg II

Read more »

BILD: Hallescher FC fordert RB Leipzig heraus

Dass RB Leipzig auf dem Weg zur Regionalliga-Meisterschaft und zum Aufstieg in der kommenden Saison mit harter Gegenwehr seitens des Halleschen FC rechnen muss, berichtet BILD am 27.06.2011. HFC-Manager Kühne sehe RB Leipzig zwar finanziell deutlich im Vorteil “aber sportlich brauchen wir uns vor denen nicht zu verstecken.” Neben RB Leipzig und den Halleschen FC seien für Kühne auch Holstein Kiel und VfL Wolfsburg II Mitfavoriten. Für die neue Saison sehe er den HFC gut gerüstet: “Wir haben uns bisher so verstärkt, dass wir qualitativ besser aufgestellt sind als letzte Saison.”

Read more »

BILD: RB Leipzig startet Vorbereitung

Dass RB Leipzig in die Vorbereitung auf die neue Regionalliga-Saison startet, berichtet BILD am 27.06.2011. Am heutigen Montag beginne das Team in der Sportschule Abtnaundorf mit dem Training. Peter Pacult, Trainer bei RB Leipzig suche derweil weiter nach Verstärkungen für den Sturm und die linke Seite: “Wir sind in intensiven Gesprächen.” Ob Tim Sebastian auch in der neuen Spielzeit noch Kapitän sein werde, bleibe vorerst unklar. Peter Pacult werde nach reiflicher Überlegung darüber entscheiden. Der derzeit verletzte Sebastian fahre aber mit ins Trainingscamp nach Thalgau. Neben RB Leipzig gingen laut BILD auch Holstein Kiel, der Hallesche FC und der...

Read more »

LVZ: Pekka Lagerblom neuer RB-Abräumer

Dass Pekka Lagerblom bei RB Leipzig einen Neuanfang versucht, berichtet die Leipziger Volkszeitung am 23.06.2011. Der Finne habe seit 2004 eine bewegte Karriere mit den Stationen Werder Bremen, 1.FC Nürnberg, 1.FC Köln, Alemannia Aachen, FSV Frankfurt und VfB Stuttgart hinter sich. Der große Durchbruch sei dem ehemaligen Talent allerdings trotz Meisterschaft und Pokalsieg in Bremen nicht gelungen. In der vergangen Saison habe Lagerblom in der dritten Liga 30 Spiele für den VfB Stuttgart II bestritten. Für das Bundesliga-Team habe es aber trotzdem nicht gereicht. Peter Pacult, neuer Trainer bei RB Leipzig habe dann den Kontakt zu Pekka Lagerblom hergestellt,...

Read more »

BILD: Thomas Linke bastelt am RB-Kader

Im Interview mit BILD vom 07.04.2011 setzt Thomas Linke, Sportdirektor von RB Leipzig 8 Jahre als realistischen Zeitraum an, in dem sein Verein in die Bundesliga aufsteigen könne. Dies liege daran, dass man zwischen den Aufstiegen auch immer wieder Übergangsjahre habe. Die Stimmung in der Mannschaft von RB Leipzig ist derzeit sehr gut, so habe Thomas Linke durch Einzelgespräche erfahren. Dies wäre beispielsweise direkt nach der Niederlage gegen Kiel zu Beginn der Rückrunde nicht so gewesen. Als Maßstab für die eigenen Leistungen sieht der Sportdriektor die Leistung der 1.Halbzeit gegen den VfB Lübeck. Für den RB-Kader der nächsten Saison...

Read more »