Posts Tagged ‘ Hansa Rostock ’

BILD: Neue Chance für Tim Sebastian bei RB Leipzig?

Dass Tim Sebastian in den nächsten Spielen eine Chance als Startspieler bei RB Leipzig bekommen könnte, berichtet BILD am 17.08.2011. Der 27jährige könnte den nach einer roten Karte für zwei Spiele gesperrten Innenverteidiger Henrik Ernst ersetzen. Sebastian selbst sehe seine Chance: “Ich bin bereit.” Tim Sebastian, der vor einem Jahr von Hansa Rostock zu RB Leipzig gewechselt sei, habe eine wechselhafte Vergangenheit bei RB Leipzig erlebt. Zwar sei er von Ex-Trainer Tomas Oral in der letzten Saison zum Kapitän ernannt worden, aber nicht bei allen Kollegen sei er akzeptiert gewesen. Dazu kamen sportlich durchwachsene Auftritte und eine Verletzung zum...

Read more »

BILD: Borel gegen Kerner bei RB Leipzig

Dass sich Andreas Kerner nicht vor der designierten Nummer 1 bei RB Leipzig Pascal Borel verstecken braucht, behauptet der 22jährige im gemeinsamen Interview mit dem Konkurrenten in der BILD vom 26.07.2011. Sein Ziel sei der Stammplatz. Beide hätte in der letzten Saison eine enttäuschende Zeit durchlebt. Andreas Kerner sei bei Hansa Rostock zum dritten Torhüter degradiert worden und Pascal Borel habe in Bulgarien nur Korruption und Chaos erlebt. Christopher Gäng, letzte Saison noch Ersatztorhüter bei RB Leipzig spielt hingegen inzwischen bei Türkiyemspor Berlin und blickt unzufrieden auf seine Leipziger Zeit zurück. Man habe ihm vermittelt, dass er sich über...

Read more »

LVZ: RB Leipzig nie an Tino Semmer interessiert

Dass RB Leipzig nie an Tino Semmer interessiert war oder Kontakt aufgenommen hat, berichtet der 25jährige Stürmer von Hansa Rostock, der früher auch beim FC Sachsen Leipzig aktiv war im Interview mit der Leipziger Volkszeitung am 13.07.2011. Laut Semmer werde RB Leipzig sportlich nicht aufzuhalten sein. Mit Blick auf das neue Trainingszentrum am Cottaweg meint er gegenüber der LVZ: “Die haben nicht nur ein Konzept, die haben auch Geld.” Zunächst einmal müsse RB Leipzig aber “raus aus dieser ekligen Regionalliga”.

Read more »

BILD: Olaf Holetschek zu RB Leipzig

Dass Olaf Holetschek zukünftig die B-Jugend von RB leipzig trainieren wird, berichtet BILD am 22.06.2011. Holetschek, der in seiner Karriere auf über 30 Erstliga-Einsätze für Hansa Rostock gekommen sei, habe zuletzt die A-Jugend von Carl Zeiss Jena trainiert. Er löse bei RB Leipzig Ivo Jungbauer ab, mit dem die B-Jugend in die Bundesliga aufgestiegen sei und der sich zukünftig ausschließlich um den Job als Nachwuchs-Koordinator bei RB kümmere. Zudem: Matthias Wentzel habe bei RB Leipzig gekündigt und werde zukünftig nicht mehr die Ferien-Camps für den Fußball-Nachwuchs betreuen, sondern einen neuen Job als Teammanager beim SSV Markranstädt antreten.  

Read more »

LVZ: Paul Grischok zu RB Leipzig?

Dass Paul Grischok, Deutsch-Pole in Diensten von Widzew Łódź zu RB Leipzig wechseln könnte, berichtet die Leipziger Volkszeitung am 10.06.2011. Der 24jährige Linksfüßer sei von RB Leipzig bereits mehrfach beobachtet worden. Polnischen Medienberichten zufolge sei der Wechsel bereits perfekt. Auch praktisch perfekt sei der Wechsel von Umut Kocin vom SV Kapfenberg zu RB Leipzig. Der 23jährige spielt ebenso wie Grischok auf der linken Außenbahn. Kurz vor dem Abschluss stehe der Wechsel von Marcus Hoffmann vom SV Bábelsberg 03 zu RB Leipzig. Der 23jährige habe einen Drei-Jahres-Vertrag vorliegen. Nun müssten sich beide Vereine lediglich auf die Ablösesumme einigen. Die Rede...

Read more »

Sport BILD: RB Leipzig mit wachsender Akzeptanz

Dass der “Retortenklub” RB Leipzig von seinen Anhängern immer stärker akzeptiert wird, behauptet das Mitglied der Chefredaktion Jochen Coenen in einem Kommentar in der Sport BILD vom 08.06.2011. Sie würden anhand des Baus eines mehrere Millionen teuren Nachwuchszentrums merken, dass es Red Bull ernst sei mit dem Ziel Profi-Fußball in Leipzig. Damit reihe sich RB in die Reihe der Ostklubs ein, die sich die Talente in der eigenen Jugendarbeit ausbilden. Da Ost-Vereine wie Energie Cottbus oder Hansa Rostock ihre sehr gute Jugendarbeit aber oft unter prekären, finanziellen Verhältnissen leisten, wünscht sich Coenen auf für diese Klubs finanzkräftige Unternehmen, wie...

Read more »

BILD: Marek Mintal nicht zu RB Leipzig?

Dass Marek Mintal, zuletzt auch bei RB Leipzig im Gespräch (RB-Leipzig-News berichtete) einen Zwei-Jahres-Vertrag bei Hansa Rostock unterschreiben soll, berichtet BILD am 07.06.2011. Mintals Berater Peter Hammer: “Wenn Marek einmal sein Wort gegeben hat, steht er dazu.” Nach Informationen der BILD habe Mintal den Hansa-Verantwortlichen bereits seine Zusage gegeben.

Read more »

BILD: RB Leipzig soll für Marcus Hoffmann bezahlen

Dass RB Leipzig für Marcus Hoffmann mindestens 200.000 Euro Ablöse bezahlen soll, berichtet BILD am 07.06.2011. Der 23jährige Verteidiger vom SV Babelsberg 03 besitze bei den Filmstädtern noch einen Vertrag bis 2012. Unterdessen habe RB Leipzig bereits fünf neue Spieler verpflichtet: Pekka Lagerblom, Timo Röttger, Henrik Ernst, Christian Müller und seit gestern Torwart Andreas Kerner (von Hansa Rostock).

Read more »

Diverse: Lagerblom, Ernst und Kerner zu RB Leipzig

Dass RB Leipzig seine Kaderplanungen vorantreibt, berichten LVZ-Online und redbulls.com am 05. und 06.06.2011. Verpflichtet wurden mit Pekka Lagerblom, Henrik Ernst und Andreas Kerner gleich drei Spieler. Pekka Lagerblom wechselt vom VfB Stuttgart nach Leipzig. Er ist ein 28jähriger defensiver Mittelfeldspieler, der in seiner Karriere bereits Bundesligaerfahrung gesammelt hat. Henrik Ernst spielte zuletzt bei Hannover 96 II. Der 24jährige fühlt sich wie Lagerblom im Mittelfeld zu Hause und suche eine neue, sportliche Herausforderung. Torwart Andreas Kerners letzter Verein heißt Hansa Rostock. In Rostock habe Kerner zwar zum Profi-Team gehört, aber ausschließlich für das Ragionalliga- bzw. Oberliga-Team gespielt. Der 22jährige...

Read more »

AZ: Marek Mintal zu RB Leipzig?

Dass RB Leipzig an Marek Mintal (vom 1.FC Nürnberg) interessiert ist, berichtet die Abendzeitung Nürnberg am 06.06.2011. Mintals Berater Peter Hammer habe aber dementiert, dass er bisher Kontakt zu RB Leipzig gehabt habe. Im Gegensatz dazu bestätige er das Interesse des Zweitligisten Hansa Rostock an Mintal. Möglicherweise gehe es nur noch um die Deails des Wechsels nach Rostock.

Read more »

LVZ: Andreas Kerner zu RB Leipzig?

Dass RB Leipzig großes Interesse an der Verpflichtung von Andreas Kerner habe, berichtet die Leipziger Volkszeitung am 04.06.2011. Der 22jährige Torwart könne ablösefrei von Hansa Rostock wechseln und würde den bisherigen Stammtorwart Sven Neuhaus beerben. Für Kerner spreche auch, dass Perry Bräutigam, Torwart-Trainer bei RB Leipzig ihn aus seiner Zeit bei Hansa gut kenne und ihn schon dort gefördert habe. Zudem: Verpflichtet wurden von RB Leipzig bisher Pekka Lagerblom (vom VfB Stuttgart) und Timo Röttger (von Dynamo Dresden). Als sicher gelten auch die Zugänge von Umut Kocin vom SV Kapfenberg und Henrik Ernst von Hannover 96 II.    

Read more »

Sport BILD: RB Leipzig für Eduard Geyer Kunstverein

Eduard Geyer ist sekptisch, dass der Ostfußball nach den Aufstiegen von Hansa Rostock, Dynamo Dresden und Chemnitzer FC bereits über den Berg ist. Im Interview mit der Sport BILD vom 01.06.2011 gibt Geyer zu Protokoll, dass es für Klubs wie Dynamo, die früher im Europapokal gespielt hätten, “nicht für alle Ewigkeit der Anspruch sein” könne, in der zweiten Liga zu spielen. Positiv sehe Eduard Geyer die gute Jugendarbeit, wie sie unter anderem bei Energie Cottbus und Hansa Rostock geleistet werde. Auch, dass RB Leipzig ein Jugendleistungszentrum errichte, gehöre zu den guten Nachrichten, zumal die Leipziger Lokalrivalen Lok Leipzig und...

Read more »

BILD: Stoll und Stocklasa nicht zu RB Leipzig

Dass die als Neuzugänge gehandelten Martin Stoll (Hansa Rostock) und Martin Stocklasa (SV Josko Ried) nicht zu RB Leipzig wechseln werden, berichtet BILD am 23.05.2011. Stoll wechsele zu Dynamo Dresden, während der Wechsel Stocklasas aufgrund seiner finanziellen Forderungen nicht zustande komme. Unterdessen solle fast klar sein, dass Torwart Andreas Kerner von Hansa Rostock zu RB Leipzig wechsele. Zudem: Am Wochenende verlor RB Leipzig beim Chemnitzer FC mit o:1. Damit habe Chemnitz vor über 12.000 Zusschauern den Aufstieg in die dritte Liga gefeiert. Das Tor sei nach einem schweren Fehler bei RB Leipzig gefallen und sehr verdient gewesen.

Read more »

SVZ: Martin Stoll zur Probe bei RB Leipzig

Dass Martin Stoll derzeit ein zur Probe bei RB Leipzig mittrainiere, berichtet die Schweriner Volkszeitung am 18.05.2011. Stoll stehe derzeit noch bei Hansa Rostock unter Vertrag. Dieser werde aber für die neue Spielzeit nicht verlängert.

Read more »

BILD: Martin Stoll Kandidat bei RB Leipzig?

Dass RB Leipzig weiter die Abwehr für die neue Saison plant, berichtet BILD am 17.05.2011. Nach Christian Müller, der vom FSV Frankfurt nach Leipzig wechsele, sei nun auch Martin Stoll von Hansa Rostock im Gespräch. Ronny Kujat, Scout bei RB Leipzig habe Stoll am Samstag beim Spiel der Rostocker beobachtet. Martin Stoll wisse nach eigenen Angaben laut BILD von nichts: “Mit mir hat noch keiner gesprochen. Eigentlich war mein Ziel die 2.Liga.”

Read more »

bundestag.de: Ostvereinen fehlen potente Sponsoren

Dem Profisport in Ostdeutschland fehlen die Großsponsoren, weswegen der Zustand der Vereine besorgniserregend sei. Das stellt der Vorstandsvorsitzende von Hansa Rostock Bernd Hofmann laut einem Bericht von bundestag.de von der Sitzung des Sportausschusses des Bundestages am 11.05.2011 fest. Einzige Ausnahme hierbei bilde dem sächsischen Bundestagsabgeordneten Joachim Günther zufolge RB Leipzig, der einen großen Konzern in seinem Rücken wisse.

Read more »

Kicker: Zafer Yelen nicht zu RB Leipzig

Dass Zafer Yelen vor kurzem eine Woche bei RB Leipzig trainierte, berichtet der Kicker am 18.04.2011. Wechseln möchte er zu dem Regionalligaclub allerdings nicht: “Leipzig ist nichts für mich, das wäre ein Schritt nach unten.” Den 24jährigen, derzeit vertraglosen ehemaligen Bundesligaprofi bei Hansa Rostock ziehe es nach einer glücklosen Zeit in der höchsten türkischen Spielklasse zurück in den Profifußball: “Mindestens die zweite Liga sollte drin sein.” Seine Zeit in der Türkei beschreibt Yelen im Kicker als äußerst glücklos. Nicht einghaltene Versprechen, ausbleibende Gehaltszahlungen, eine schlechte medizinische Versorgung und dazu fehlendes Vertrauen der Trainer in seine sportlichen Leistungen führen Yelen...

Read more »