Posts Tagged ‘ Carsten Kammlott ’

Berichte: Bischofswerdaer FV gegen RB Leipzig 0:2

Dass RB Leipzig im Achtelfinale des Sachsenpokal 2011/2012 beim Bischofswerdaer FV mit 2:0 gewonnen hat, berichten verschiedene Medien am 16. und 17.11.2011. Die Tore für den Favoriten, der gleich auf mehreren Positionen auf Stammspieler verzichtete und trotzdem jederzeit sicher agierte, erzielten Carsten Kammlott und Stefan Kutschke. BILD: RB stürmt ins Viertelfinale, Lok fliegt raus LVZ (print): RB bekleckert sich beim 2:0 (1:0) in Bischofswerda nicht mit Ruhm, steht aber im Pokal-Viertelfinale LVZ-Online: Wenig Glanz in Bischofswerda: RB Leipzig zieht in die nächste Pokalrunde ein MDR: RB bezwingt Keller und den BFV redbulls.com: Pflichtaufgabe erfüllt: Souveräner 2:0-Sieg in Bischofswerda Stimmen...

Read more »

BILD: RB Leipzig gegen Augsburg vor Veränderungen

Dass sich bei RB Leipzig nach dem schwachen Spiel gegen den FC St. Pauli II viel ändern müsse, um im morgigen Zweitrundenspiel imd DFB-Pokal 2011/2012 gegen den FC Augsburg bestehen zu können, berichtet BILD am 24.10.2011. Punkt 1 seien Einstellung und Leidenschaft, die bei RB Leipzig gegen die Hamburger mangelhaft gewesen seien. Punkt 2 seien Veränderungen in der Aufstellung. Denkbar wäre, dass Carsten Kammlott und Bastian Schulz aus dem Team rutschen und dafür Stefan Kutschke und Timo Rost oder Pekka Lagerblom eine Chance bekommen. Punkt 3 sei eine Umstellung des taktischen Systems. Wie schon in der ersten Runde gegen...

Read more »

BILD: RB Leipzig will Führung nicht mehr abgeben

Dass RB Leipzig die am vergangenen Wochenende errungene Tabellenspitze in der Regionalliga Nord nicht mehr abgeben möchte, berichtet BILD am 20.10.2011. Gegen den FC St. Pauli II soll im morgigen Heimspiel deshalb unbedingt ein Sieg her. Mittelfeld-Spieler Tom Geißler verweise auf den möglicherweise entscheidenden Vorteil vorlegen zu können: “Wir sind heiß auf Pauli. Endlich haben wir die Möglichkeit vorzulegen. Ich bin gespannt, wie Halle dann darauf reagiert.” Als man nach dem 5.Spieltag schon einmal auf Platz 1 lag, sei RB Leipzig aber über ein 1:1 gegen den 1.FC Magdeburg nicht hinausgekommen. Während Fabian Franke als Abwehrchef mit dafür sorgen...

Read more »

Berichte/ Stimmen: Energie Cottbus II vs. RB Leipzig 0:1

Dass RB Leipzig sein Auswärtsspiel bei Energie Cottbus II am neunten Spieltag der Regionalliga Nord 2011/2012 mit 1:0 gewonnen hat, berichten verschiedene Medien am 15., 16. und 17.10.2011. Das Siegtor in einer einseitigen Partie habe vor 290 Zuschauern Timo Röttger in der Schlussphase der ersten Halbzeit erzielt erzielt. Durch den völlig verdienten Sieg bei insgesamt zu destruktiven Cottbussern habe RB Leipzig auch die Tabellenführung in der Regionalliga Nord erobert. Dabei profitierten die Leipziger von Ausrutschern der Konkurrenz (Hallescher FC, Holstein Kiel, Hamburger SV II). Der Sieg in Cottbus war für RB der fünfte Auswärtssieg im fünften Auswärtsspiel. BILD (print):...

Read more »

BILD: Carsten Kammlott von René Müller abgewatscht

Dass Carsten Kammlott heftige Kritik von Ex-DDR-Nationaltorwart René Müller einstecken muss, berichtet BILD am 14.10.2011. Müller sei mehr als verwundert, dass sich Kammlott vor einem Jahr trotz Angebot vom 1.FC Nürnberg für einen Wechsel von Rot-Weiß Erfurt zum tieferklassigen RB Leipzig entschieden habe: “Das macht man nicht, wenn man ein gewisses Leistungsdenken hat. Mit solchen Typen kannst Du nicht aufsteigen.” Möglich sei aber laut Müller auch, dass Stürmer Carsten Kammlott einfach falsch beraten worden sei. Das tue ihm dann leid. Trotzdem gelte, dass es “in den ersten Verträgen nicht ums Geld geht.” Überraschenderweise könnte Carsten Kammlott trotz zuletzt durchwachsener...

Read more »

LVZ: RB Leipzig will Carsten Kammlott nicht abgeben

Dass RB Leipzig Gerüchten widerspricht, man wolle Carsten Kammlott in naher Zukunft verkaufen oder verleihen, berichtet die Leipziger Volkszeitung am 30.09.2011. Trainer Peter Pacult denke darüber nicht im Ansatz nach: “Einen Mann dieser Qualität gibt man nicht her.” Carsten Kammlott sei laut LVZ bei seinem Start bei RB Leipzig vor einem reichlichen Jahr ein Hoffnungsträger gewesen, habe aber lediglich in der damaligen Vorbereitung vollständig überzeugen können. Seitdem schwanke Kammlotts Form. Ein Stammplatz sei derzeit wie schon unter Ex-Trainer Tomas Oral auch unter Peter Pacult in weite Ferne gerückt. Pacult halte aber weiter an Carsten Kammlott fest und habe schon...

Read more »

Berichte: RB Leipzig gegen FK Teplice 0:2

Dass RB Leipzig ein Testspiel gegen den tschechischen Erstligisten FK Teplice mit 0:2 verloren hat, berichten verschiedene Medien am 02. und 03.09.2011. In einem intensiven, aber ereignisarmen Spiel seinen die Gäste konsequenter im Abschluss gewesen. Während in der ersten Halbzeit weitestgehend die Stammformation von RB Leipzig aufgelaufen sei, sei in der zweiten Hälfte munter durchgewechselt worden. Carsten Kammlott, der über 90 Minuten eine Chance erhalten habe, sich als Stürmer für die Stammformation anzubieten, habe nicht übermäßig überzeugen können. BILD: RB: 0:2 im Test gegen Teplice – Kammlott verliert gleich doppelt LVZ-Online: Wenig Verwertbares: RB Leipzig unterliegt im Testspiel gegen...

Read more »

BILD: Carsten Kammlott mit wenig Einsatzzeit

Dass Carsten Kammlott derzeit bei RB Leipzig über Kurzeinsätze nicht hinauskommt, berichtet BILD am 26.08.2011. Ähnlich wie in der vergangenen Saison spiele der 21jährige derzeit wieder nur die zweite Geige, da er an Daniel Frahn und Stefan Kutschke nicht vorbeikomme. Carsten Kammlott betone die Wichtigkeit äußerer Bedingungen für sein Spiel: “Ich brauche auch ein gutes Umfeld, damit ich richtig gut bin.”

Read more »

LVZ: RB Leipzig verhandelt mit Mario Reiter

Dass RB Leipzig in Kontakt mit Mario Reiter und dessen derzeitigem Verein SC Wiener Neustadt über einen sofortigen Wechsel steht, berichtet die Leipziger Volkszeitung am 19.08.2011. Der 24jährige Mittelfeldmann, im vergangenen Jahr sogar einmal für Österreichs Nationalelf nominiert, könne sich dies vorstellen: “Es ist jetzt nicht hundertprozentig sicher, aber grundsätzlich wäre das sehr reizvoll.” Derzeit gebe es bei den beteiligten Vereinen noch unterschiedliche Vorstellungen über die Ablösesumme. Auch interessiert sei RB Leipzig am 25jährigen Innenverteidiger Maximilian Haas. Der habe zuletzt beim FC Middlesbrough gespielt und sei früher Teil der U23 von Bayern München gewesen. Vor dem Spiel beim SV...

Read more »

Diverse: RB Leipzig gewinnt Test gegen den Grazer AK

Dass RB Leipzig ein Testspiel gegen den österreichischen Drittligisten Grazer AK mit 4:1 gewonnen hat, berichten verschiedene Medien am 20. und 21.07.2011. Das Spiel habe im Rahmen des Trainingslagers in Bad Radkersburg stattgefunden. Die Tore hätten Daniel Frahn (2), Carsten Kammlott und Steven Lewerenz für die Leipziger erzielt. BILD (print): Frahn-Doppelpack! RB 4:1 gegen Graz gak.at: GAK unterliegt RB Leipzig mit 4:1 (1:1) Kleine Zeitung: GAK verlor Test gegen RB Leipzig MDR: Erfolge für Germania, ZFC und RB redbulls.com: Klarer 4:1-Sieg gegen den Grazer AK

Read more »

LVZ: Marco Kurth sieht RB Leipzig positiv

Dass die Tätigkeit eines Investors im Leipziger Fußball gut für Leipzig sei, meint Marco Kurth, derzeit bei Energie Cottbus unter Vertrag im Interview mit der Leipziger Volkszeitung am 14.07.2011.  Die Traditionsclubs hätten in der Vergangenheit zu viel falsch gemacht. Dass Carsten Kammlott zu RB Leipzig gewechselt sei, verstehe Marco Kurth aus der Sicht des Vereins, aber nicht aus der Sicht des Spielers: “Dass Kammlott mit 20 in die Regionalliga statt in die 2.Liga geht, ist ein Unding. Ich weiß nicht, wer ihn da beraten hat.”

Read more »

LVZ: Gute Ansätze bei RB Leipzig

Dass Trainer Peter Pacult beim 3:0-Testspielsieg seines RB Leipzig gegen Budissa Bautzen “gute Ansätze” gesehen hat, berichtet die Leipziger Volkszeitung am 11.07.2011. “Das sah schon ein bisschen mehr nach Fußball aus”, meinte Pacult nach der Partie, die durch Treffer von Carsten Kammlott, Stefan Kutschke und Daniel Frahn entschieden worden sei. Während die drei Stürmer um Plätze im Team kämpften, hätten sich Pekka Lagerblom und Timo Rost hätten im Mittelfeld als Wortführer und Leitfiguren etabliert. Und: Am 13.07. trifft RB Leipzig in Hersbruck auf 1860 München II. Mit Bernhard Winkler ist dort ein ehemaliger Mitspieler von Peter Pacult Trainer.

Read more »

BILD: Kampf um Stammplätze bei RB Leipzig

Dass RB Leipzig einen Test in Torgau gegen Budissa Bautzen mit 3:0 gewonnen hat, berichtet BILD am 11.07.2011. Insbesondere im Sturm werde derzeit hart um die Stammplätze im Team gerungen. Gegen Bautzen hätten die Stürmer Daniel Frahn, Stefan Kutschke und Carsten Kammlott jeweils einen Treffer erzielt. Die besten Karten auf Stammplätze bei RB Leipzig scheinen aber laut BILD derzeit Frahn und Kutschke zu haben. Carsten Kammlott sei derweil der besonderen Beobachtung durch Coach Peter Pacult ausgesetzt.

Read more »

Diverse: RB Leipzig besiegt Budissa Bautzen

Dass RB Leipzig in einem Testspiel gegen den Oberligisten Budissa Bautzen in Torgau mit 3:0 die Oberhand behielt, berichten verschiedene (Online-)Medien am 09.07.2011. Einer ausgeglichen ersten Hälfte sei eine von RB überlegen geführte zweite Hälfte gefolgt. Die Tore für den Regionalligisten hätten Carsten Kammlott, Stefan Kutschke und Daniel Frahn erzielt. LVZ-Online: RB Leipzig gewinnt das Testspiel gegen den Oberligisten Budissa Bautzen MDR: Siege für RB Leipzig und FCM redbulls.com: 3:0-Sieg im Test gegen Bautzen

Read more »

BILD: RB Leipzig zahlt 150.000 Euro Ablöse

Dass sich der Neuzugang bei RB Leipzig, der vom SV Babelsberg 03 verpflichtete Marcus Hoffmann vor dem Trainingsstart in Leipzig derzeit bei seinem alten Arbeitgeber in Babelsberg fit hält, berichtet BILD am 22.06.2011. Fraglich sei laut BILD, ob der 23jährige Verteidiger wirklich eine Ablösesumme von 150.000 Euro wert sei. Für RB-Trainer Peter Pacult sei die Sache klar: “Marcus passt bestens zu uns, hat in der dritten und vierten Liga absolut überzeugt.” In Babelsberg habe Trainer Dietmar Demuth um Hoffmann, der insgesamt über 60 Regionalliga- und über 20 Drittliga-Spiele bestritten habe, ein neues Team aufbauen wollen. RB Leipzig soll in...

Read more »

BILD: Carsten Kammlott will mit RB Leipzig Aufstieg

Für Carsten Kammlott war das vergangene Jahr bei RB Leipzig trotz durchwachsenem sportlichen Erfolg kein „verlorenes Jahr“. Das berichtet der 21jährige Stürmer im Interview mit BILD am 20.06.2011. Kammlott habe mit RB Leipzig das Ziel Aufstieg „deutlich verfehlt“. Auch für Kammlott selbst lief es insgesamt eher schlecht. Das habe laut Kammlott auch daran gelegen, dass er oft im Mittelfeld gespielt habe, er sich aber „ganz vorne am wohlsten fühle“. Die hohe Ablöse bei seinem Wechsel von Rot-Weiß Erfurt zu RB Leipzig sei für Carsten Kammlott kein hemmendes Thema gewesen. Der Wechsel vom familiären Erfurt ins kühlere und professionellere Leipzig...

Read more »

BILD: Peter Pacults Ideen mit RB Leipzig

Dass der neue Trainer von RB Leipzig, Peter Pacult sein Quartier in einer Wohnung in der Leipziger Innenstadt bezogen hat, berichtet BILD am 16.06.2011. Vorstellungen, wie es zukünftig bei RB Leipzig laufen solle, habe der Österreicher auch schon mitgebracht. Das 4-4-2 sehe Peter Pacult inzwischen als aussterbendes Spielsystem. Wichtig sei das Spiel über die Außen, durch das man die Abwehr des Gegners knacken könne. In Bezug auf die Kaderplanung denke Pacult nach bereits sieben Neuverpflichtungen an  mindestens drei weitere Spieler. Das bedeute auch, dass Spieler aus dem derzeitigen Kader noch auf dem Prüfstand stünden. Carsten Kammlott beispielsweise stehe hier...

Read more »

LVZ: Carsten Kammlott mit mieser Saison

Dass Carsten Kammlott ein enttäuschendes erstes Jahr bei RB Leipzig hinter sich hat, berichtet die Leipziger Volkszeitung am 16.06.2011. Der 21jährige Stürmer, der 700.000 Euro Ablöse gekostet haben soll und von Rot-Weiß Erfurt nach Leipzig gewechselt sei, habe nach hervorragenden Leistungen in der Vorbereitung gegen die Bundesligisten Hertha BSC und Schalke 04 die harte Realität der Regionalliga Nord kennenlernen müssen. In seinem ersten Jahr bei RB habe Carsten Kammlott deshalb auch die ungewohnte Position auf der Ersatzbank erlebt. Zum Saisonabschluss im Sachsenpokal-Finale gegen den Chemnitzer FC fehlte er schließlich verletzungsbedingt. Das Problem habe für Kammlott darin bestanden, dass die...

Read more »

LVZ: Daniel Rosin darf bei RB Leipzig bleiben

Dass RB Leipzig den Vertrag mit Daniel Rosin um ein Jahr verlängert hat, berichtet die Leipziger Volkszeitung am 31.05.2011. Damit sei Rosin der einzige Spieler aus der RB-Mannschaft, die 2009 startete, der auch im dritten Jahr beim Verein bleiben dürfe. Daniel Rosin freue sich “riesig” über den neuen Vertrag. Im Gegensatz zu Rosin müssten Sven Neuhaus, Ingo Hertzsch, Lars Müller, Thomas Kläsener und Nico Frommer, auch allesamt seit 2009 bei RB Leipzig, den Verein zum Saisonende verlassen. Morgen würden die fünf aber noch einmal im Sachsenpokal-Finale gegen den Chemnitzer FC für RB Leipzig auflaufen. Thomas Kläsener sehe trotz der...

Read more »

BILD: Tomas Oral verlässt RB Leipzig ungern

Dass Tomas Oral eigentlich gerne länger als ein Jahr Trainer bei RB Leipzig gewesen wäre, berichtet BILD im Rahmen eines Interviews am 27.05.2011. Das Jahr in Leipzig sei für Oral trotzdem ein “lehrreiches Jahr” gewesen. Tomas Oral räume ein, dass das Ziel Aufstieg klar verpasst wurde. Nur der Sieg im Sachsenpokal sei für RB Leipzig weiterhin möglich. Als Grund für den Misserfolg mache Oral aus, dass Aufsteiger Chemnitzer FC bereits seit drei Jahren “in dieser Konstellation” zusammen spiele und nicht den Druck gehabt hätte wie RB Leipzig. Zudem führe Oral an, dass es in seinem Kader verschiedene Probleme mit...

Read more »

LVZ: RB Leipzig spielt gegen TSV Havelse

Dass es im letzten Regionalliga-Spiel für RB Leipzig gegen den TSV Havelse um nichts mehr geht, berichtet die Leipziger Volkszeitung am 27.05.2011. Trotzdem wolle RB-Trainer mit einem Heimsieg die Spannung hochhalten für das Sachsenpokal-Finale am folgenden Mittwoch gegen den Chemnitzer FC. Für Tomas Oral werde es das vorletzte Spiel als Trainer bei RB Leipzig sein. Deshalb bedanke er sich im Vorfeld der Partie gegen Havelse für ein “interessantes und lehrreiches Jahr.” Derzeit sei Oral mit den Vorbereitungen seines Umzugs ins heimatliche Frankfurt am Main beschäftigt. Zudem: der Vertrág von Daniel Rosin werde um ein weiteres Jahr verlängert. Bei Sven...

Read more »

BILD: Derby RB Leipzig gegen Hallescher FC

Dass es im Derby am Sonntag zwischen RB Leipzig und dem Halleschen FC um Platz 4 gehe, berichtet BILD am 13.05.2011. Der Hallesche FC liege derzeit nur einen Punkt hinter RB Leipzig und könne durch einen Sieg am Rivalen vorbeiziehen. Sven Köhler, Trainer in Halle laut BILD: “Unser letztes Saisonziel, in der Endabrechnung vor RB zu landen.” Sven Köhler sehe einen Sieg als machbar an, da sich beide Teams auf Augenhöhe befinden. Für die kommende Saison kündigte Köhler an, dass sein Hallescher FC aufsteigen wolle. Tomas Oral, Trainer bei RB Leipzig müsse im Kampf um Platz vier auf die...

Read more »

BILD: Kaderplanung bei RB Leipzig

Dass Peter Pacult, zukünftig Trainer bei RB Leipzig die nächsten Wochen nutzen werde, um sich persönlich ein Bild von seinem Team zu machen, berichtet BILD am 11.05.2011. Anschließend werde Pacult Gespräche mit den Spielern führen. Ungeachtet desssen berichtet BILD, dass bereits sechs Spieler sicher keinen neuen Vertrag für die neue Saison bei RB Leipzig  bekommen werden: Christopher Gäng, Ingo Hertzsch, Thomas Kläsener, Lars Müller, Benjamin Baier und Nico Frommer. Zittern müssten bei RB Leipzig auch insgesamt sechs Spieler, die teilweise sogar noch gültige Verträge besäßen: Shaban Ismaili, Tom Geißler, Alexander Laas, Sebastian Albert, Steven Lewerenz und Sven Neuhaus. Als...

Read more »

LVZ: Carsten Kammlott fällt bei RB Leipzig aus

Dass Carsten Kammlott verletzungsbedingt im nächsten Heimspiel am Sonntag gegen den Halleschen FC fehlt, berichtet die Leipziger Volkszeitung am 10.05.2011. Für das Sachsenpokal-Halbfinale gegen Dynamo Dresden am 18.05.2011 solle der Stürmer wieder fit gemacht werden. Auch Daniel Frahn und Sebastian Albert würden dem RB Leipzig gegen Halle aufgrund ihrer Platzverweise aus dem Spiel beim ZFC Meuselwitz fehlen. Ingo Hertzsch steige nach auskurierter Verletzung hingegen morgen wieder ins Training ein.

Read more »

BILD: Tomas Oral sauer auf RB Leipzig

Dass Tomas Oral sauer über die gestrige, öffentliche Präsentation von Peter Pacult ist, der zur neuen Saison Trainer bei RB Leipzig wird, berichtet BILD am 07.05.2011: “Für mich ist das eine Frage des Umgangs und des Respekts im Verein.” Auch Lars Müller bekannte, dass er so etwas in seiner langen Karriere noch nicht erlebt habe. Für das morgige Spiel gegen den ZFC Meuselwitz fallen bei RB Leipzig  Maximilian Watzka (wahrscheinlich Kreuzbandriss), Christopher Gäng, Tim Sebastian und Carsten Kammlott aus.

Read more »

redbulls.com: Zum Spiel Meuselwitz gegen RB Leipzig

Stimmen vor dem Spiel ZFC Meuselwitz gegen RB Leipzig im Red Bull Audioplayer vom 06.05.2011. Lars Müller: “Wir sind Profis, wir wollen jedes Spiel gewinnen. Wir haben auswärts jetzt schön länger nicht mehr gewonnen, deswegen sind wir am Sonntag umso mehr motiviert.” “Wir wollen aggressiv und offensiv spielen.” “Wir sind, egal wo wir in der Tabelle stehen, für viele Teams in der Liga das rote Tuch. Dementsprechend werden sie gegen uns aggressiv spielen.” Tomas Oral: “Wir werden versuchen, den Fans, die auch auswärts immer dabei sind, endlich auch wieder einen Dreier zu ermöglichen.” “Für Meuselwitz ist es das Spiel...

Read more »

redbulls.com: Stimmen zu Wolfsburg II vs. RB Leipzig

Stimmen zum Spiel VfL Wolfsburg II vs. RB Leipzig (1:0) aus dem Red Bull Audioplayer vom 10.04.2011. Carsten Kammlott: „Beide Mannschaften haben ein gutes Spiel abgeliefert. Wir waren halt zu dumm das Ding reinzumachen.“ „Wir fahren mit gesenktem Kopf nach Hause.“ „Jeder in Leipzig weiß, dass wir aufsteigen wollten. Wir mussten nicht, aber wir wollten. Das es letztendlich so gelaufen ist, ist bitter für uns.“ „Nächstes Jahr müssen wir neu angreifen.“ Lars Müller: „Bis zur Halbzeit haben wir das ganz ordentlich gemacht. Zweite Halbzeit hatten wir dann nicht mehr so die großen Chancen. Am Ende war es extrem unglücklich.“...

Read more »

MDR: RB Leipzig mit Pleite kurz vor Schluss

Nach der Niederlage von RB Leipzig bei der U23 vom VfL Wolfsburg berichtet der MDR am 10.04.2011, dass dieses Spiel eigentlich keinen Sieger verdient gehabt hätte. Beide Teams hätten kein gutes Spiel abgeliefert. RB Leipzig sei anfangs engagiert zu Werke gegangen und habe sich von der Ablösung Dietmar Beiersdorfers als Fußballchef bei Red Bull und den Gerüchten um die Ablösung von Trainer Tomas Oral durch Peter Pacult nicht beeindrucken lassen. Nach dem Wechsel seien die Gastgeber aus Wolfsburg gegen RB Leipzig besser ins Spiel gekommen, hätten sich aber auch keine guten Chancen herausarbeiten können. Erst mit dem Schlusspfiff fiel...

Read more »

redbulls.com: Tomas Oral und Thiago Rockenbach

Tomas Oral und Thiago Rockenbach 2 Tage vor dem Spiel RB Leipzigs beim VfL Wolfsburg II am 08.04.2011 im Red Bull Audioplayer. Thiago Rockenbach: “Die werden das Spiel machen müssen und wir werden automatisch mehr Räume bekommen. Ich denke, das wird uns entgegen kommen und ich hoffe, wir können drei Punkte holen.”Die Leute, die die Tore machen, fallen immer mehr auf, als die die keine machen. Ich denke, das ist falsch. Carsten Kammlott ist genauso am Spiel beteiligt wie ich und Daniel Frahn. Auch die, die ohne Torerfolg geblieben sind, haben großen Anteil an den Toren, die wir in...

Read more »