Süddeutsche

Berichte/ Stimmen: RB Leipzig gegen FC Augsburg 0:1

Dass RB Leipzig im DFB-Pokal 2011/2012 durch ein unglückliches 0:1 gegen den FC Augsburg ausgeschieden ist, berichten verschiedene Medien am 25., 26. und 27.10.2011 im Nachgang der Partie. Das Tor für die Gäste fiel vor mehr als 34.000 Zuschauern in der 62.Minute. RB Leipzig sei über die ganze Spielzeit hinweg gleichwertig gewesen und habe insbesondere in der Schlussviertelstunde unter Einsatz aller Kräfte um den Ausgleich gekämpft. Der Bundesligist aus Augsburg habe aber das glückliche Ende auf seiner Seite gehabt und durch einen verwandelten Konter den Einzug ins Achtelfinale des DFB-Pokals gesichert. Augsburger Allgmeine: Pokal-Märchen beendet: Leipzig unterliegt Augsburg Augsburger...

Read more »

Dietmar Beiersdorfer und Red Bull trennen sich

In nahezu gleichlautenden Meldungen berichten diverse Medien am 08. und 09.04.2011 von einer einvernehmlichen Trennung von Red Bull und dem Sportdirektor bei Red Bull Salzburg Dietmar Beiersdorfer, der gleichzeitig auch Vereinsvorsitzender bei RB Leipzig war. Als Grund für die Trennung wird allgemein die sportliche Erfolglosigkeit bei Red Bull Salzburg genannt. SPOX: Stevens und Beiersdorfer in Salzburg gefeuert salzburg24.at: Red Bull Salzburg hat sich am Freitag mit sofortiger Wirkung von Trainer Huub Stevens und Sportdirektor Dietmar Beiersdorfer getrennt. sportnet.at: Paukenschlag: Stevens und Beiersdorfer weg! Süddeutsche: Salzburg trennt sich von Stevens und Beiersdorfer ORF: Red Bull: Stevens und Beiersdorfer weg News.at:...

Read more »