sport10.at

sport10.at: Hörtnagel ohne Kontakt zu RB Leipzig

Dass Alfred Hörtnagel, neuer Sportkoordinator bei Greuther Fürth entgegen anders lautender Gerüchte nie Kontakt zu RB Leipzig hatte, berichtet er im Interview mit sport10.at. Hörtnagel hatte als sportlicher Leiter zuletzt zusammen mit RB-Trainer Peter Pacult bei dessen Ex-Club Rapid Wien gearbeitet. Die Chancen von RB Leipzig, in den Profifußball aufzusteigen, schätze Hörtnagel als “hervorragend” ein, schränke aber auch ein: “Natürlich ist es auf der anderen Seite schwierig, so etwas auch planmäßig durchzuziehen. Man wird sehen mit wie viel ‘PS’ und mit welcher Kontinuität sie das durchsetzen können in den verschiedenen Ligen.”

Read more »

sport10: Mario Reiter im Kontakt mit RB Leipzig

Dass Mario Reiter im Kontakt mit RB Leipzig bezüglich eines Wechsels steht, berichtet er im Interview mit sport10.at am 18.08.2011. Der 24jährige Mittelfeldspieler vom SC Wiener Neustadt finde Deutschland “sehr interessant (…) Umso mehr würde es aber Spaß machen, selbst dort zu spielen.” Den Wechsel in die vierte Liga würde Mario Reiter als Zwischenschritt betrachten: “RasenBallsport Leipzig ist da die Ausnahme, das muss man ganz klar sagen. Einen anderen Verein in der vierten Liga kann ich mir fast nicht vorstellen. Grundsätzlich sind die sportlichen Perspektiven in Leipzig so gegeben, dass sie einen Zwei-, Dreijahresplan haben und sich bald in...

Read more »

sport10: Sammer hofft auf Kontinuität bei RB Leipzig

Dass Matthias Sammer RB Leipzig und den dahinterstehenden Investor Red Bull grundsätzlich positiv sieht, berichtet sport10.at am 30.07.2011: “Sollen wir einem Projekt, das für Nachhaltigkeit sorgt und der Region zu Gute kommt, mit totaler Ablehnung begegnen? Ich glaube nicht. Eine gewisse Skepsis ist in Ordnung, RB Leipzig muss sich dieses Vertrauen erst erarbeiten.” Kritisch sehe Matthias Sammer hingegen die häufigen Personalwechsel bei RB Leipzig. Zwar könne er verstehen, dass ein neuer Trainer verpflichtet wurde, den Abgang von Dietmar Beiersdorfer könne er hingegen nicht nachvollziehen. Grundsätzlich gelte, dass “man Kontinuität anstreben sollte.”

Read more »

Berichte/ Stimmen: RB Leipzig vs. VfL Wolfsburg 3:2

Dass RB Leipzig im DFB-Pokal 2011/2012 die Sensation geschafft und gegen den Bundesligisten VfL Wolfsburg mit 3:2 gewonnen hat, berichten verschiedene Medien am 29.07. und 30.07. Der Matchwinner sei der dreifache Torschütze für RB Leipzig Daniel Frahn gewesen. Passend zum Spiel sei die euphorische Kulisse von mehr al 31.000 Zuschauern gewesen. BILD: Leipzig schockt Magath! BILD: „Hammer!“ Waldi lobt Leipzigs Rote Bullen Eurosport: DFB-Pokal – Leipzig blamiert Magaths “Wölfe” Focus (DPA-Text): Pokal-Sensation in Leipzig Hamburger Abendblatt (basierend auf Agenturtexten): Sensation! Red Bull Leipzig besiegt Magaths Wölfe Kicker: “Wölfe” können Frahn nicht fassen Kurier: Leipzig erfreut das Red-Bull-Imperium L-IZ: Rasenballsport:...

Read more »

sport10: RB Leipzig testet belasteten Prettenthaler

Dass RB Leipzig im Trainingslager in Bad Radkersburg Mark Prettenthaler testet, berichtet sport10.at am 19.07.2011. Der Vertrag des 28jährige mit seinem alten Arbeitgeber SV Ried wurde in Folge einer Verurteilung wegen schwerer Körperverletzung aufgelöst. Prettenthaler habe einer Frau durch einen Faustschlag die Nase gebrochen. Der Spieler selbst plädierte im Rahmen des Verfahrens auf unschuldig. In Bad Radkersburg mache RB-Trainer Peter Pacult seine Mannschaft fit für die neue Saison. Unterstützt werde er dabei von Fitness-Coach Christian Canestrini. Mit Pressesprecher Sharif Shoukry und Linksverteidiger Umut Kocin seien zwei weitere Akteure dabei, die zuletzt in Österreich arbeiteten.

Read more »