shz.de

shz.de: VfB Lübeck wacht bei RB Leipzig zu spät auf

Von einer verdienten Niederlage des VfB Lübeck bei RB Leipzig spricht der Ostholsteiner Anzeiger am 04.04.2011. Zu spät sei das Team von Trainer Peter Schubert aufgewacht. Lübeck sei eine halbe Stunde lang gar nicht auf dem Platz gewesen und habe zudem viele Probleme mit hohen Bällen gehabt. Dabei sei insbesondere VfB-Torwart Nourreddine Semghoun aufgefallen. 2 Toren von RB Leipzig standen in Hälfte zwei nur ungefährliche Offensivaktionen der Lübecker gegenüber. In der zweiten Halbzeit habe RB Leipzig nur noch das Ergebnis verwaltet, so der Bericht. Nach einigen Chancen für die Gastgeber sei der Gast aus Lübeck erst in der Schlussviertelstunde...

Read more »