Potsdamer Neueste Nachrichten

PNN: Wechsel von Hoffmann zu RB Leipzig weiter offen

Dass derzeit weiter unklar sei, ob Marcus Hoffmann vom SV Babelsberg 03 zu RB Leipzig wechsle, berichten die Potsdamer Neuesten Nachrichten am 17.06.2011. Die von den Leipzigern gebotene Ablösesummer für den Abwehrspieler mit noch gültigem Kontrakt in Babelsberg, sei den Verantowrtlichen zu niedrig. Dietmar Demuth, Trainer in Babelsberg gebe sich gelassen: “Jetzt warten wir ab, was passiert.”

Read more »

PNN: RB Leipzig bietet für Hoffmann zu wenig Geld

Im Poker um einen Wechsel von Marcus Hoffmann vom SV Babelsberg 03 zu RB Leipzig, ist das Ablöseangebotet zu gering. Das berichtet der neue Vorstandsvorsitzende von Babelsberg 03, Thomas Bastian im Interview mit den Potsdamer Neuesten Nachrichten am 10.06.2011. Nach derzeitigem Stand der Dinge werde man “unseren besten Spieler, den besten Abwehrspieler der letzten Liga-Saison, die Identifikationsfigur, um die herum Dietmar Demuth seine neue Mannschaft gruppieren will” nicht zu RB Leipzig ziehen lassen. Einen Ausweg sehe Bastian aber durchaus: “Bei 200.000 könnten wir nicht Nein sagen.”

Read more »

PNN: Babelsberg ohne Kontakt zu RB Leipzig

Dass der SV Babelsberg 03 derzeit noch nicht wegen eines möglichen Verkaufs von Marcus Hoffmann mit RB Leipzig in Kontakt steht, berichten die Potsdamer Neuesten Nachrichten am 07.06.2011. Gerüchten zufolge soll dem 23jährigen Abwehrspieler Hoffmann ein Angebot von RB Leipzig vorliegen. Dietmar Demuth, Trainer beim SV Babelsberg 03 betone, dass Hoffmann “der wichtigste Spieler in meinen Personalplanungen” sei. “Wenn RB ihn haben will, muss der Verein tief in die Tasche greifen.” Gehandelt werde eine Ablösesumme von mindestens 200.000 Euro.

Read more »