Kurier

Berichte/ Stimmen: RB Leipzig vs. VfL Wolfsburg 3:2

Dass RB Leipzig im DFB-Pokal 2011/2012 die Sensation geschafft und gegen den Bundesligisten VfL Wolfsburg mit 3:2 gewonnen hat, berichten verschiedene Medien am 29.07. und 30.07. Der Matchwinner sei der dreifache Torschütze für RB Leipzig Daniel Frahn gewesen. Passend zum Spiel sei die euphorische Kulisse von mehr al 31.000 Zuschauern gewesen. BILD: Leipzig schockt Magath! BILD: „Hammer!“ Waldi lobt Leipzigs Rote Bullen Eurosport: DFB-Pokal – Leipzig blamiert Magaths “Wölfe” Focus (DPA-Text): Pokal-Sensation in Leipzig Hamburger Abendblatt (basierend auf Agenturtexten): Sensation! Red Bull Leipzig besiegt Magaths Wölfe Kicker: “Wölfe” können Frahn nicht fassen Kurier: Leipzig erfreut das Red-Bull-Imperium L-IZ: Rasenballsport:...

Read more »

Kurier: Peter Pacult sucht Erfolg über Kampf

Dass Peter Pacult große Unterschiede zwischen der österreichischen, ersten Liga und der deutschen Regionalliga (4.Liga) sieht, berichtet er im Interview mit dem österreichischen Kurier am 26.07.2011. In der Regionalliga müsse laut Pacult “der Erfolg über Disziplin und Kampf gesucht werden.”  Insgesamt sei die Fehlerquote bei seinem neuen Team RB Leipzig höher als bei seinem alten Team Rapid Wien. Für das DFB-Pokal-Spiel RB Leipzig gegen VfL Wolfsburg seien derweil bereits 18.000 Karten verkauft worden, berichtet Peter Pacult weiter. Sein Team sei in diesem Spiel klarer Außenseiter. Als bundesligareif empfinde Peter Pacult bei RB Leipzig bereits die Trainingsbedingungen und die Spielstätte,...

Read more »

Kurier: Sharif Shoukry zu RB Leipzig

Dass Sharif Shoukry zu RB Leipzig in den Bereich Öffentlichkeitsarbeit wechseln wird, berichtet der Kurier am 01.07.2011. Bisher sei Shoukry bei Rapid Wien als Pressesprecher tätig gewesen, habe dort aber kürzlich seinen Vertrag einvernehmlich aufgelöst. Shoukry habe bei Rapid Wien und bereits früher bei 1860 München mit dem jetzigen Coach von RB Leipzig Peter Pacult zusammengearbeitet.

Read more »

Kurier: Leipziger Medien gegen Dietrich Mateschitz

Dass Leipziger Boulevard-Medien den Chef von Red Bull, Dietrich Mateschitz in die Kritik nehmen, berichtet der österreichische Kurier am 30.06.2011. Insbesondere die hohe Personalfluktuation und die fehlende Selbstbestimmung bei RB Leipzig, dem von Red Bull fianzierten Verein würden auf Unverständnis stoßen. Leipziger Zeitungen hätten deswegen unter anderem mit “Die Bullen haben sie nicht mehr alle!” und “Das Gras auf der Bullen-Weide von Red-Bull-Milliardär Dietrich Mateschitz ist sattgrün und saftig – und schwer verdaulich.” getitelt.

Read more »

Kurier: Pacults volle Konzentration auf RB Leipzig

Dass vor seinem Amtsantritt bei RB Leipzig Peter Pacults volle Konzentration auf die anstehende Aufgabe Drittliga-Aufstieg gerichtet ist, berichtet der Kurier am 05.06.2011. Das Ziel Bundesliga sei hingegen “ein langfristiges Projekt”. Peter Pacult sei sich bewusst, dass seine Aufgabe nicht unbedingt leicht werde, aber aufgrund des Umfelds und der vorhandenen Potenziale möchte er mit RB Leipzig nun den nächsten “Schritt vorwärts” gehen.

Read more »

Diverse: Peter Pacult kommt, Thomas Linke geht

Mit dem Rücktritt von Thomas Linke, Sportdirektor bei RB Leipzig und der Verpflichtung des neuen Trainers Peter Pacult für die kommende Spielzeit beschäftigen sich verschiedene Medien in ähnlichen Beiträgen in der Zeit vom 04.05. bis 06.05.2011. Berliner Zeitung: Pacult wird neuer Coach bei RB Leipzig – Linke weg Berliner Zeitung: Immer wieder Meuselwitz Der Standard: Pacult neuer Trainer von RB Leipzig Die Presse: Vertrag unterzeichnet: Pacult ab Sommer bei Leipzig Die Presse: Peter Pacult, der neue Alleinherrscher von Leipzig Focus: Pacult wird neuer Trainer bei RB Leipzig Freie Presse: Pacult wird neuer Trainer bei RB Leipzig heute.at: Pacult coacht ab...

Read more »

Diverse: Tomas Oral verlässt RB Leipzig

In mehreren, ähnlich lautenden Artikeln berichten verschiedene Medien davon, dass der Trainer von RB Leipzig Tomas Oral zum Saisonende den Verein verlassen wird. Als Nachfolge-Kandidat wird insbesondere von österreichischen Medien Peter Pacult gehandelt. 11freunde: RB Leipzig trennt sich von Trainer Oral Der Standard: RB Leipzig auf Trainersuche dfb.de: RB Leipzig trennt sich am Saisonende von Trainer Oral Die Presse: Aufstieg im Visier: Leipzig sucht den Trainerstar Freie Presse: RB Leipzig trennt sich von Trainer Oral Focus: RB Leipzig trennt sich von Trainer Oral Frankfurter Neue Presse: RB Leipzig trennt sich von Trainer Oral Goal.com: Regionalligist RB Leipzig trennt sich...

Read more »

Diverse: Peter Pacult frei für RB Leipzig

In mehreren, gleichlautenden Artikeln berichten verschiedene Medien am 11.04.2011, dass der Trainer von Rapid Wien, Peter Pacult entlassen wurde. Damit sei nun der Weg frei für einen möglichen Wechsel zu RB Leipzig. Darauf verweise laut Presseberichten die Tatsache, dass sich Peter Pacult gegen die Pressemitteilung seines Ex-Clubs Rapid Wien gewehrt habe, in der die Kontakte zwischen Pacult und RB Leipzig dementiert werden sollten. Die Presse: “Massiver Vertrauensbruch”: Rapid entlässt Pacult Heute.at: Rapid Wien: Peter Pacult gefeuert! Kicker: Rapid entlässt Pacult – Nächste Station Leipzig? Kleine Zeitung: Die Chronologie von Pacults Ende Krone: Edlinger: Peter Pacult per E-Mail gekündigt Kurier:...

Read more »

Diverse: Peter Pacult neuer Trainer bei RB Leipzig?

In diversen, ähnlich lautenden Berichten vom 09. und 10.04.2011 wird über Peter Pacult als neuen Trainer bei RB Leipzig spekuliert. Pacult ist derzeit noch bei Rapid Wien tätig. Grundlage der Spekulationen ist ein Treffen zwischen Peter Pacult und dem Chef von Red Bull Dietrich Mateschitz. Focus: Zeitung: Pacult soll RB Leipzig übernehmen goal.com: Peter Pacult als Trainer zu Red Bull Leipzig? Heute.at: Red Bull lockt: Wechselt Pacult nach Leipzig? Kleine Zeitung: Pacult-Ära bei Rapid geht zu Ende Kurier: Leipzig ruft: Pacult wird ein Bulle Krone: Wird Rapid-Coach Pacult Trainer bei RB Leipzig? Lausitzer Rundschau: Zeitung: Pacult soll RB Leipzing...

Read more »