MZ: Maik Wagefeld wütend auf RB Leipzig

Dass , Mittelfeldspieler beim Halleschen FC derzeit eher wütend in Richtung schaut, berichtet die Mitteldeutsche Zeitung am 12.11.2011. Missmutig mache Wagefeld, dass man angeblich so tue als laufe in der ein Zweikampf zwischen und RB Leipzig. Dabei sei sein noch mitten drin im Geschehen: “Wenn wir in Plauen gewinnen, sind wir wieder dran, im günstigsten Fall sogar an RB vorbei.”

Man werde, so Maik Wagefeld im Kampf um den Aufstieg keinesfalls nachlassen: “Wenn die Leipziger das ernst meinen, dann haben sie uns zu früh abgeschrieben. Unsere Abwehr ist die beste der Liga und wir werden auch noch lernen, mal einen dreckigen Sieg einzufahren, so wie wir es in Magdeburg hätten machen müssen. Übrigens, die Chance, am Tabellenstand etwas zu ändern, haben wir noch in diesem Jahr. Wir bekommen beide Konkurrenten noch vor die Füße.”

Related posts:

  1. DNN: Maik Wagefeld will vor RB Leipzig stehen
  2. MZ: Hallescher FC jagt RB Leipzig
  3. DNN: RB Leipzig erwartet 5000-6000 Zuschauer
  4. BILD: Sven Köhler sagt RB Leipzig Kampf an
  5. dfb.de: RB Leipzig für Regionalliga-Trainer Favorit

Ähnliche Artikel bereitgestellt von Yet Another Related Posts Plugin.

Tags: , , , ,

Comments are closed.