BILD/ LVZ: Tomas Oral und Thomas Linke in Ingolstadt

Dass die ehemals bei als Trainer und Sportdirektor arbeitenden und ab sofort in denselben Funktionen beim in der zweiten Liga abstiegsbedohten tätig sind, berichten BILD und LVZ (“FC Ingolstadt verpflichtet Oral und Linke) am 11.11.2011. Beide hätten Verträge bis 2014 unterzeichnet.

Related posts:

  1. Sportdirektor Thomas Linke plant Kader von RB Leipzig
  2. MDR: Personalwechsel bei RB Leipzig
  3. BILD: RB Leipzig sucht Nachfolger für Tomas Oral
  4. Thomas Linke und Tomas Oral im Interview
  5. BILD: Krzysztof Krol bei RB Leipzig im Test

Ähnliche Artikel bereitgestellt von Yet Another Related Posts Plugin.

Tags: , , ,

Comments are closed.