LVZ: RB Leipzig und die tolle Pokal-Kulisse

Dass beim Spiel zwischen und dem im DFB-Pokal die Vereinsrekordkulisse von über 34.000 Zuschauern verzeichnet wurde, berichtet die Leipziger Volkszeitung am 27.10.2011. Das Publikum sei begeistert gewesen und so auch Spieler und Trainer von : “Gänsehaut-Atmosphäre” (), “Ich muss meiner Mannschaft und dem Publikum gratulieren, wir haben es versucht.” ().

Auch Gästekeeper , der aufgrund der Verletzung von Simon Jentzsch sein Profi-Debüt feierte, sei überwältigt gewesen: “In so einem tollen Stadion und vor so einer Kulisse: Besser geht’s nicht. Ein tolles Erlebnis.”

10.000 der 34.000 Tickets seien von RB Leipzig an der Abendkasse verkauft worden. Probleme mit dem Catering habe es trotz des Zuschauerzuspruchs nicht gegeben. Einziges Problem sei gewesen, dass das falsche Team gewonnen habe..

Related posts:

  1. LVZ: Simon Jentzsch warnt vor RB Leipzig
  2. Vorberichte/ Stimmen: RB Leipzig gegen FC Augsburg
  3. Berichte/ Stimmen: RB Leipzig gegen FC Augsburg 0:1
  4. AZ: Peter Pacult will mit RB Leipzig hoch hinaus
  5. Newsclick: Marcel Schäfer freut sich auf RB Leipzig

Ähnliche Artikel bereitgestellt von Yet Another Related Posts Plugin.

Tags: , , , , ,

Comments are closed.