LVZ: RB Leipzig mangelt es an Kreativität

Dass das Spiel von gegen den einen deutlichen Mangel an Kreativität in den Offensivbemühungen der Hausherren sichtbar gemacht hat, berichtet die Leipziger Volkszeitung am 24.10.2011. In der zweiten Halbzeit hätte RB gar nur noch mit Kick and Rush versucht, zum Torerfolg zu kommen.

Durch das Unentschieden gegen St. Pauli stehe RB Leipzig jetzt bei der miserablen Heimbilanz von einem Sieg, drei Unentschieden und einer Niederlage. Diese Bilanz wird nur dadurch abgefedert, dass RB auswärts aus fünf Spielen fünf Siege mitgenommen habe.

Am Rande: Auch im sechsten Pflichtheimspiel der Saison habe RB Leipzig nicht in das Tor vor dem eigenen Fanblock getroffen.

Related posts:

  1. LVZ: RB Leipzig und die interessanten Zahlen
  2. Vorberichte/ Stimmen: RB Leipzig vs. FC St. Pauli II
  3. BILD: RB Leipzig will Führung nicht mehr abgeben
  4. Berichte/ Stimmen: RB Leipzig vs. St. Pauli II 1:1
  5. Kicker: Hallescher FC vor RB Leipzig

Ähnliche Artikel bereitgestellt von Yet Another Related Posts Plugin.

Tags: ,

Comments are closed.