BILD: Carsten Kammlott von René Müller abgewatscht

Dass heftige Kritik von Ex-DDR-Nationaltorwart einstecken muss, berichtet BILD am 14.10.2011. Müller sei mehr als verwundert, dass sich Kammlott vor einem Jahr trotz Angebot vom für einen Wechsel von zum tieferklassigen entschieden habe: “Das macht man nicht, wenn man ein gewisses Leistungsdenken hat. Mit solchen Typen kannst Du nicht aufsteigen.”

Möglich sei aber laut Müller auch, dass Stürmer Carsten Kammlott einfach falsch beraten worden sei. Das tue ihm dann leid. Trotzdem gelte, dass es “in den ersten Verträgen nicht ums Geld geht.”

Überraschenderweise könnte Carsten Kammlott trotz zuletzt durchwachsener Leistungen als Einwechselspieler im morgigen Auswärtsspiel bei in der Startformation auflaufen. Zumindest habe er im Training in der A-Elf auflaufen dürfen.

René Müller, der zuletzt als Trainer beim gearbeitet habe und im Frühjahr vor einem Engagement bei RB Leipzig stand (das daran scheiterte, dass Sportdirektor seinen Hut nahm) sehe für RB Leipzig eine schwierige Saison. Da in der Regionalliga nur ein Team aufsteige, sei der Wettbewerb sehr hart: “Es wird ein harter Dreikampf mit Halle und Kiel. RB muss aufpassen, dass man nicht frühzeitig abreißen lässt.

Related posts:

  1. Kicker: René Müller ohne Kontakt zu RB Leipzig
  2. BILD: Macht René Müller zum Trainer bei RB Leipzig!
  3. Vogtland Sport: René Müller zu RB Leipzig?
  4. BILD: Carsten Kammlott will mit RB Leipzig Aufstieg
  5. LVZ: Carsten Kammlott mit mieser Saison

Ähnliche Artikel bereitgestellt von Yet Another Related Posts Plugin.

Tags: , , , , , , ,

Comments are closed.