Berichte: Marcus Hoffmann nach Verletzung zurück

Dass , Innenverteidiger bei nach insgesamt sieben Monaten wieder bei einem Fußballspiel auflief, berichten diverse Medien am 28. und 29.09.2011. Der 45minütige Einsatz im Testspiel gegen den war das vorläufige Ende der Leidenszeit, die nach seinem letzten Einsatz für den Ende Februar mit einem Mittelfußbruch begann.

Nachdem Marcus Hoffmann im Sommer von RB Leipzig als Chef in der Verteidigung verpflichtet wurde, brach er sich erneut den eigentlich bereits verheilten Mittelfuß und musste einen operativen Eingriff über sich ergehen lassen, bei dem ihm eine Metallplatte eingesetzt wurde. Zwar sei Hoffmann noch nicht bei 100%, aber er trainiere eifrig für ein Pflichtspiel-Comeback.

Marcus Hoffmann freue sich riesig über das Ende der Verletzungspause: “Es war einfach ein tolles Gefühl, gemeinsam mit der Mannschaft zu einem Spiel zu fahren und dann endlich wieder auf dem Platz zu stehen. Ich habe keine Schmerzen und fühle mich richtig gut. Klar, es fehlt noch an der Schnelligkeit und Spritzigkeit, aber das hole ich in den kommenden Wochen auf.”

LVZ (print): Die ersten Schritte zum Comeback

redbulls.com: Nach 101 Tagen endlich wieder kicken!

Related posts:

  1. Diverse: Marcus Hoffmann bis 2014 zu RB Leipzig
  2. BILD: Marcus Hoffmann mit Comeback in Cottbus?
  3. LVZ: Marcus Hoffmann kämpft um Genesung
  4. BILD: Marcus Hoffmann zu RB Leipzig
  5. BILD: RB Leipzig wieder mit Watzka und Hoffmann

Ähnliche Artikel bereitgestellt von Yet Another Related Posts Plugin.

Tags: , , ,

Comments are closed.