DNN: Maik Wagefeld will vor RB Leipzig stehen

Dass es für , Kapitän beim Halleschen FC schön wäre, am Ende der Saison vor zu stehen, wo sein Ex-Trainer agiert, berichtet er im Interview mit den Dresdner Neuesten Nachrichten am 20.09.2011. Das Verhältnis zwischen Pacult und Wagefeld sei in ihrer gemeinsamen Zeit bei nicht das beste gewesen.

Noch schöner als in der Tabelle vor RB Leipzig zu stehen, wäre es allerdings für Maik Wagefeld, wenn der HFC am Ende der Saison auch Platz 1 und damit den Aufstiegsplatz in der Regionalliga belegen würde. Möglich sei dies durchaus, auch wenn die Leipziger die Favoriten seien: “In dieser Liga ist alles möglich. Wir haben gegen Hannover, Wolfsburg und Kiel schon drei schwere Spiele weg, sind ungeschlagen. Wenn es so weitergeht, können wir am Ende mit vorn sein.”

Related posts:

  1. MZ: Hallescher FC jagt RB Leipzig
  2. MZ: Maik Wagefeld wütend auf RB Leipzig
  3. redbull.de: Peter Pacult bevorzugt die Offensive
  4. DNN: RB Leipzig erwartet 5000-6000 Zuschauer
  5. BILD: Peter Pacult mit RB Leipzig einig

Ähnliche Artikel bereitgestellt von Yet Another Related Posts Plugin.

Tags: , , , ,

Comments are closed.