Berichte/ Stimmen: SV Meppen vs. RB Leipzig 0:1

Dass zum Auftakt in der mit 1:0 beim gewonnen hat, berichten verschiedene Medien am 07.08.2011. Den glücklichen Sieg für RB Leipzig habe mit einem Tor in der 89. Minute gegen mindestens gleichwertige Meppener sichergestellt.

BILD: Bullen besiegen Fluch

LVZ-Online: RB Leipzig siegt dank Last-Minute-Tor beim Saisonauftakt in Meppen

MDR: Schmeichelhafter Sieg für Leipzig

Osnabrücker Zeitung: SVM reizt die „Bullen“

redbulls.com: Auftaktsieg in letzter Minute – 1:0 in Meppen!

Stimmen zum Spiel SV Meppen gegen RB Leipzig (0:1) aus dem Red Bull Audioplayer vom 07.08.2011:

: “Hätten wir das Spiel nicht gewonnen, wären die Zeitungen morgen wieder voll gewesen mit ‘RB packt es doch wieder nicht’. Jetzt bin ich gespannt, was nun morgen in der Zeitung steht, da wir 1:0 gewonnen haben.” “Meppen hat hervorragend mitgespielt und hätte vielleicht auch gewinnen können.” “ hat gut gehalten und uns den Sieg vielleicht sogar festgehalten.”

: “Wir haben uns heute schwer getan. Ich denke, die neuen Spieler wissen jetzt auch, in welcher Liga wir spielen. Da muss man von Anfang an Gas geben.” “Es ist natürlich auch eine andere Druck-Situation, das Spiel auch machen zu müssen. Gegen den hatten wir keinen Druck, da konnten wir frei aufspielen.”

: “Man braucht auch mal Glück. Am Ende 1:0 gewonnen, Mund abputzen, drei Punkte, wieder nach Leipzig fahren.” “Wir hatten zu viele Ballverluste in der Offensivbewegung, dadurch hatten die Meppener Räume.” “Ich habe immer an die Mannschaft geglaubt, auch in der letzten Minute.” “Durch die Einwechselspieler kam noch einmal neuer Schwung herein. Da ist es gut, dass wir so einen breiten Kader haben.”

Timo Röttger: “Wir haben uns das Leben selber schwer gemacht. Wir haben schlechten Fußball gespielt. Wir haben den Ball kaum laufen lassen, haben die Zweikämpfe vor allem in der ersten Halbzeit nicht angenommen.” “Als ich letzte Woche im Training ein Kopfball-Tor gemacht habe, hat es der Trainer nicht fassen können, weil er es vorher noch nie gesehen hatte, aber ich hoffe, ich habe ihm jetzt bewiesen, dass ich auch ab und zu mit dem Kopf spielen kann.”

: “Wir haben heute einen reinen Arbeitssieg erspielt. Wobei man erspielt eigentlich gar nicht sagen kann, weil wir erhebliche Probleme im Spiel nach vorne hatten. Es war für uns nicht einfach, aber umso erfreulicher, dass es kurz vor Schluss noch funktioniert hat.”

Related posts:

  1. Berichte/ Stimmen: RB Leipzig vs. VfL Wolfsburg 3:2
  2. LVZ: Pascal Borel Matchwinner für RB Leipzig
  3. BILD: RB Leipzig im Kampf gegen die Serie
  4. Berichte/ Stimmen: Hertha BSC II vs. RB Leipzig 1:2
  5. Berichte/ Stimmen: RB Leipzig gegen HSV II 1:2

Ähnliche Artikel bereitgestellt von Yet Another Related Posts Plugin.

Tags: , , , , , , , , ,

Comments are closed.